Solo-Boost usw.

von Honeyman81, 07.01.06.

  1. Honeyman81

    Honeyman81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    16.11.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #1
    Hallo, habe mal eine Frage...
    Also, ich habe vor kurzem nach jahrelangem Sparen :-) einen Marshall TSL 60 zugelegt und bin dabei, mein Equipment insgesamt (Kabel, Effekte usw.) auch aufzurüsten. Ein Problem, was ich mit meinem alten Transistor-Amp schon immer hatte, waren die unterschiedlichen Lautstärken für Soli. Habe zwar ein Volumenpedal, ist aber ein sehr billiges und schlechtes, man kann keine Lautstärken einstellen. Deswegen suche ich jetzt nach einer Lösung, wie ich die Lautstärke für Soli am besten anheben kann. So dass auch noch ein guter Solosound übrigbleibt. Was benutzt ihr da für Geräte (Volumenpedal, Effekt als Booster, Equalizer)? Was ich mir bis jetzt überlegt habe war, einen verzerrer als Booster zu benutzen. Ich würde dann den Crunch-Kanal für Rythmus-Gitarren nehmen und den Lead-Kanal ausschließlich für Lead-Lines? Macht sowas Sinn?

    Hier nochmal mein Equip: TSL 60 Amp, Epiphone Gothic Explorer Effekte: Boss Metal Zone, Ibanez Delay, Ibanez Chorus
     
  2. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 07.01.06   #2
    Also ich benutz da für nen Equalizervon Boss und zwar den GE7. Das klappt ganz gut und war wesentlich günstiger als ein Edelbooster...
     
  3. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 07.01.06   #3
    DEIN TSL HAT DOCH EIN BOOSTER
    hatte auch nen TSL, lies mal in der Beschreibung, wie du die FX-loop zusammenstecken musst, dann ist der Fx-taster von deiner Fußleiste ein booster .. man kann Volume bestimmen ... ghet irgendwie .. nachlesen ...
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 07.01.06   #4
    Klasse Idee, wenn man nebenher noch Effekte verwenden will!
     
  5. Honeyman81

    Honeyman81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    16.11.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #5
    Echt? Davon habe ich ja noch gar nichts gehört...das steht in der Anleitung drin? Dann werde ich mal nachlesen... Meine Effekte habe ich eigentlich sowieso nicht über den Loop geschaltet, deswegen wäre das ja kein Problem
     
  6. Honeyman81

    Honeyman81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    16.11.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #6
    Tatsächlich, habs gefunden. Steht aber komischerweise in meiner deutschen Anleitung nicht drin, habe es in einer englischen gefunden. werde das gleich mal ausprobieren...Danke schonmal!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping