Solos kompronieren ohne Skalen

von fender_rulez12, 13.01.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fender_rulez12

    fender_rulez12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Gunskirchen bei Wels AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    219
    Erstellt: 13.01.05   #1
    Hallo!

    Ich weiß nicht recht wie ich das fragen soll... ein Freund und ich haben beide Guitar Pro. Ich spiele 1 jahr länger e-gitarre als er, ausserdem lerne ich es in der Musikschule und er nicht.
    Wir kompronieren des häufigeren songs... er, der keine Ahnung von Skalen oder ähnlichem hat kann irre solos kompronieren ( a la Jason Becker & Steve Vai) und ich, der einigen Skalen kann, schreibt solos, die man nicht anhören kann weil sie so scheiße klingen. :confused: er sagt immer er spielt dass aus dem hören... Ich bin verzweifelt und weiß ned was ich machen soll! Helft mir!

    Mfg
    Fenda
     
  2. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 13.01.05   #2
    Du denkst zuviel!

    Scale rauf, nächste runter, eine wieder ruf, Bending, runter...... klar, das klingt grausig.

    Er düdelt einfach drauf los was ihm in den Sinn kommt. Am besten nimmst du dir mal einen der Songs und düdelst mal mit einer Pentatonik drüber, lern die Scala mal kennen, mit welchen Tönen der Scala kann man schöne melodien bauen, welche passen nicht immer so gut, welcher Ton klingt gut beim Benden und welcher nicht usw.

    Du musst nicht immer alle Töne einer Tonleiter verwenden! eine Tonleiter stellt dir nur in gewissem Sinn eine Auswahl an möglichen Tönen zur Verfügung.

    Ein Solo ist nichts anderes als eine Melodiel, die über eine bestimmte Akkordfolge gespielt wird. Also nimm einen Song höre ihn dir an und lass ihn auf dich wirken, du wirst merken dass du von selbst anfängst dir eine Melodie im Kopf vorzustellen, zu hören.

    Diese Meodie die du im Kopf hast musst du dann versuchen nachzuspielen, das ist am Anfang ziemliches gefummel, du must sozusagen deinen eigenen Kram raushören, aber man bekommt recht schnell Übung darin und es ist eine exzellente Übung.

    Gruß
     
  3. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 14.01.05   #3
    Hihi er kann also Solos komponieren ohne besonders viele Skalen zu können udn hat Guitar Pro? Das gemeinis lautet : Guitar pro zeigt dir (fast) jede Skale an die du haben willst mann kann also irre Solos komponieren braucht sich nur dei Töne suchen. Ich würde dir auch Raten es so zu machen...sucjh dir in Guitar Pro ne Skale guck sie dir an und spiel ein paar Töne daraus häng an die Töne einfach aus dem GEfühl ein paar neue dran usw. Die Skale solltest du nur gelegentlich kontrollieren bzw. auch wechseln.
     
  4. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 15.01.05   #4
    KOmmt Zeit kommt Rat...mach weiter mit der Schule und mit Theorie...vielleicht kommt irgendwann mal derTag an dem er jemanden erklären muss was und warum er da spielt...und dann? Ich würde sagen dein Kumpel hat einfach ein bisschen mehr Taölent mit in die Wiege gelegt bekommen. das kannste aber durch üben ausgleichen...mach mal folgendes...spiel einen C-Dur Akkord und improvisiere darüber mit der G-Dur Tonleiter...nimm dir alle Lagen vor und verbinde sie miteinander...dann spiel mit der C-Dur Tonleiter darüber und dann mit der F-Dur Tonleiter...merke dir die Unterschiede und setzte sie bei passender gelegenheit ein...spiel auch mal Am-Pentatonik drüber und dann CmPentatonik und Em Pentatonik...verbinde die Pentatoniken miteinander und auch die Durtonleitern..mische einfach alles...das ist das was satriani , Vai und wie sie alle heissen auch machen...stay tuned.. :)
     
  5. fender_rulez12

    fender_rulez12 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Gunskirchen bei Wels AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    219
    Erstellt: 16.01.05   #5
    @arvir: Danke mann! Mein Freund hat alle seine Songs in irgendwelchen angezeigten Skalen komproniert! Hehe... er ist soooo schlecht!!!! Danke nochmal!

    Danke an alle anderen!
     
  6. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 17.01.05   #6
    In der Musik oder der Kunst im allgemeinen geht es primär nicht darum besser zu sein oder nicht...es geht um Ausdruck...nicht um Wettbewerb... :( :rolleyes:
     
  7. Gazdor

    Gazdor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.01.05   #7
    Das ist ja echt bitter! Dass man dem Freund nichts gönnt! Vielleicht ist er tatsächlich besser als Du, vielleicht setzt er sich jeden Tag öfter hin und übt, vielleicht hat er das System der Gitarre eher verstanden! Man kann och nicht sagen, er ist sooooooo schlecht, wenn er anscheinend ordentlich Spielen kann!
     
  8. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 17.01.05   #8
    Typische,pubertäre Rumprollerei halt...traurig aber leider weit verbreitet...sieht man doch schon an diesen ganzen "wer ist besser" threads...setzt sich leider Gottes auch im Alter fort... haste schon mla inner Coverband gespielt...? Ohne Worte...die ham Ansprüche...da fällt dir nix mehr ein. ichmein, es ist ja so ´ne Hobbygeschihte, wenn man mal auf ´ner Party spielt und so. Aber was ich schon alles für Forderungen auf´n Tisch bekommen habe...unglaublich. Gagen von 2000 Euro von ´ner Feierabend Bluescombo sind eher die regel als die Ausnahmen. Plus Getränke plus essen...und dann spielen die nur so Standardsachen...und inner ersten reihe stehen die Leute von anderen Bands und lästern ab..ätzend...kann man ja alles besser...hat eigentlich noch jemand Spass an der Sache oder wird es nur noch zur Egobefriedigung gemacht? :( :cool:
     
  9. fender_rulez12

    fender_rulez12 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Gunskirchen bei Wels AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    219
    Erstellt: 17.01.05   #9
    Es geht mir ned direkt darum besser zu sein als er. Ich weiß, dass er musikalisch um einiges talentierter ist als ich. Ich war halt verwundert weil er ohne Skalen gelernt zu haben schnelle Solos geschrieben hat, die er nichtmal selbst spielen konnte.

    @Gazdor: Du kennst mich nicht, darum kannst du keine Ahnung haben ob ich meinen Freunden was vergönnt bin oder nicht. Wer mich kennt weiß, dass ich Menschen di ich mag alles vergönnt bin! Du wirst wohl verstehen, dass ich es hasse wenn er mich beischeißt!

    @ Luc: Stimmt, es ist wirklich eine Frechheit was manche Bands verlangen. Darum geh' ich gerne in Jazz Pubs wo Underground Bands spielen. Die Typen sind wirklich lässig und habens irrsinnig drauf!
     
  10. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.08.05   #10
    sieh mal einer an!!! ein uralter thread, durch mega-zufall von mir gefunden.

    so, jetzt ratet mal von welchem freund fender_rulez12 in diesem thread spricht... gell, Bene! :D

    ja richtig, ich. anscheinend hat er es nicht für nötig gehalten, mich darauf anzusprechen, so werde ich "Betrüger & Bescheißer" mal aufklären:

    ich habe im GP4 noch nie in diese skalen hineingeschaut, weil es mich gar nicht interessiert. vl möge herr fender_rulez12 mal in meine geschriebenen tabs hineingucken und sehen, dass da gar keine irgendwelche skalen vorkommen, sondern dass ich einfach schreibe, was mir gefällt und was zu einem riff passt.

    wow, der thread ist mehr als 7 monate her... jetzt spiele ich seit über 2 jahren gitarre und kann auch schon ein paar "gefälschte" soli und anderes auch spielen.

    an alle anderen: hm, das mit dem talent kann schon sein, ich spiele seit 8 jahren schlagzeug, E-bass kann ich einigermaßen, gitarre bring ich mir bei, ein keyboard habe ich, auf dem ich sachen, die ich mir herausgehört habe aus irgendwelchen songs, nachspiele usw.
    vl können solche leute auch soli selbst schreiben, ohne 1 mio. skalen auswendig zu können... ;) :D

    mfg
    tommy

    EDIT: an bene: es heißt SOLI! :D
    und es heißt komPONieren ;) :twisted:
     
  11. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 31.08.05   #11
    Im Deutschen heisst's Solos. ;)

    Jeder spielt Skalen. Was denn sonst ? Vielleicht hälst du dich nicht an Pattern, aber im Endeffekt spielst du Skalen. Und um schnelle Dinger zu spielen, musst du vorher irgendwelche Pattern geübt haben, ansonsten würde das nicht funzen. Man kann nicht irgendwas Schnelles spielen, ohne vorher zu üben, wenn es denn gut klingen soll.
     
  12. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.08.05   #12
    ja schon, aber ich habe mir beim komponieren keine skalen im GP4 angesehen und lasse mich desshalb nicht als betrüger benennen!!!
    ich weiß, dass ich so pattern zum üben nehme (zB üb ich rock discipline von petrucci usw.)
    aber ich kann dir nicht die noten einer skala sagen, wenn du mir eine skala nennst, und doch soloS schreiben, die anhörbar klingen, um das geht es hier
     
  13. Jsunderland

    Jsunderland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    14.03.15
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    239
    Erstellt: 31.08.05   #13
    Ich will mal n paar Solos von dir hören. :great:
    Durch das ganze Lesen hier hab ich mal Interesse daran bekommen.
     
  14. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.08.05   #14
    ein paar tabs, die ich komponiert habe?
     
  15. Jsunderland

    Jsunderland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    14.03.15
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    239
    Erstellt: 31.08.05   #15
    Irgendwas als Guitar Pro Datei. Weil du das ja mit GP machst. Wär mal nett zu hören.
     
  16. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.08.05   #16
    naja, ich kann spielen auch, aber ich mag nix aufnehmen... zu faul

    ich werd mal suchen, ob ich noch einen song von "damals", als der thread entstand, habe. ich habe insgesamt zu vieles geschrieben (etliche, um die 100 songs), um alles hereinzustellen. werd mal was gutes jetzt suchen

    EDIT: so, das erste (ClassicalExtremShred) ist aus damaliger zeit. die malmsteen-sachen sind teilweise ABGEHÖRT (nicht kopiert oder abgeschrieben) , nur das matrix-dings da hab ich vom matrix-theme-tab auf MSB, sonst alles aus dem gehirn ausgedacht, ohne wo nachgesehen zu haben (es ist nicht unbedingt gut, aber egal)

    das 2. ist ein prog metal-projekt, das ich letzte woche geschrieben habe. es soll ein ganzes album mit ca. 6 songs werden, hab beim 2. erst angefangen (wie man in der datei sieht), jedoch sind schon einige gitarren, bass & keyboard-solos in den 2 songs enthalten.
    sie sind vielseitig und nicht gerade harter metal, aber sonst habe ich nichts besonderes, das hier reinpassen würde, mehr!
    das alte zeugs habe ich alles schon gelöscht, vl hat fender_rulez12 noch etwas gespeichert von mir
     

    Anhänge:

  17. Jsunderland

    Jsunderland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    14.03.15
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    239
    Erstellt: 31.08.05   #17
    Klingt klasse das Zeug. Respekt. :great:
     
  18. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.08.05   #18
    hab damals auch einen song à la children of bodom geschrieben (wo ich dein avatar sehe ;) ), jedoch hab ich den leider auch gelöscht und der war echt geil. purer nordic melodic death!

    könnte auf something wild drauf sein, also noch gute alte zeiten-stil, aber ich habe ihn nicht mehr das macht mich so wütend!!!! ich idiot
     
  19. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 31.08.05   #19
    Hallo, wer soll dir das glauben?


    -Takt 30 bis 46 ist "die Königin der Nacht" aus Mozarts "Zauberflöte"!

    -Takt 47 bis 55 ist "Der Sommer" aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten",

    -Takt 56 bis 63 ist Malmsteens "Evil Eye", wobei bei Dir zufälligerweise beide Stimmen genauso getabbt sind wie bei jedem anderen "Evil Eye" von Guitar Pro. (aber du hast bestimmt nur sehr sorgfältig "ABGEHÖRT", ne?)

    -Takt 79 bis 86 ist Bachs "Air on a Theme"


    Diese Teile sind definitiv nicht "aus dem gehirn ausgedacht, ohne wo nachgesehen zu haben", sondern einfach geklaut!
     
  20. lord_draude

    lord_draude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 31.08.05   #20

    ....lol....

    eigentlich finde ich die "4jahreszeiten" genial



    ist es wirklich von dir? fällt mir schwer es zu glauben.
    gibs doch einfach zu, und verlier nicht noch mehr glaubwürdigkeit...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping