Song mit "neuen" Akkorden erweitern

  • Ersteller funnytastisch
  • Erstellt am
F

funnytastisch

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.11
Mitglied seit
15.01.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich hab mich zum Thema "jazzige Akkorde" für den Song "In the air tonight" schon mal ans Forum gewandt und "bin geholfen worden" :) , deswegen wollte ich zu einem ähnlichen Thema noch enmal um Hilfe bitten.

Es geht um den Song "I was made for loving you" von Kiss. In den Noten steht ein Vorzeichen (#), so dass ich von der Tonart auf G-Dur getippt hätte. Die Akkorde der Strophe lauten

Em G B Em

Der Refrain geht
Em Am Em Am Em B

So, jetzt hätte ich gedacht, das ich mit meinem neuen Wissen zur Harmonielehre und zur Reharmonisierung ein mir bekanntes Schema entdecken würde ( z.B II-V-I oder I-IV-V-I), aber nix is :redface: Ich hätte jetz bei G-Dur Akkorde wie G A D oder G C D erwartet und dann entsprechend etwas mit moll und maj7 aufgepeppt. Kann mir mal jemand helfen und sage, wo da mein Fehler ist.

Vielen Dank schon mal.
Gruß, funnytastisch
 
M

MaBa

HCA Musiktheorie
HCA
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
26.06.05
Beiträge
1.477
Kekse
4.425
Den Akkorden kannst du einfach so Optionstöne hinzufügen, wenn sie nicht mit der Melodie kollidieren.

Du kannst auch einfach die Akkordefolge erweitern, heißt Akkorde einfügen. Auch hier auf die Melodie achten.

Prinzipiell läßt sich jedem Akkord eine Dominante vorschalten. Einer Dominante (V7) kann noch eine relative II vorgeschaltet werden bzw. durch eine II-V-Verbindung ersetzt werden. Schon hast du II-V-Verbindungen.

Ein paar einfache Möglichkeiten, wie man schrittweise vorgehen könnte

Die Strophe sieht so aus:

| Em | % | G | % | B | % | Em | % |
mit einer Dominante vor G

| Em | D7 | G | % | B7 | % | Em | % |
Dominante B ersetzen durch eine II-V

| Em | D7 | G | % | F#m7b5 | B7 | Em | % |
Dominante D7 ersetzen durch eine II-V

| Em7 | Am7 D7 | Gmaj7 | % | F#m7b5 | B7 | Em7 |
Fügen wir nach Gmaj7 noch Cmaj7 ein, haben wir eine vollständige Quintfallkadenz.

| Em7 | Am7 D7 | Gmaj7 | Cmaj7 | F#m7b5 | B7 | Em7 |
Der Refrain:

| Em | % | Am | % | Em | % | Am | Em D |
Eine dem Am vorangestellt Dominante kollidiert mit der Melodie. Wir können aber Am ersetzen durch Cmaj7 - und mit B7 zum Em zurückführen:

| Em7 | Em/D | Cmaj7 | B7 | ...
Eventuell statt Cmaj7 ein blusigeres C7 nehmen (Ray Charles läßt grüßten)

| Em7 | Em/D | C7 | B7 | ...
Oder Am ersetzen durch eine II-V. Das 2. Em ließe sich hier noch durch Cmaj7 ersetzen:

| Em7 | Cmaj7 | F#m7b5 | B7 | ...
Du kannst natürlich auch den Tonikaakkord (Em) verändern.

Gruß
 
F

funnytastisch

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.11
Mitglied seit
15.01.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hallo und guten Morgen,

vielen Dank für die Antworten. Ich bin begeistert!!! Nicht nur das es sich wirklich gut anhört, sondern ich habe mein neues Wissen sofort mal an einem anderen Lied ausprobiert und es ist wirklich super. Danke auch für den Hinweis auf E-Moll. Mit etwas Recherche im Internet zur Harmonielehre habe ich mich dann auch den Moll-Tonarten zugewandt und verstanden, wie G-Dur und E-Moll zusammenhängen. Bin nur überrascht, das die Dominante B-Dur ist, da es ja eigentlich ein Moll Akkord sein müßte.

Und zuletzt noch eine Unklarheit: warum erhält man eine vollständige Quintfallkadenz? Ist es von C nach F# eine Quinte?

Nochmal vielen Dank, ich habe mal wieder echt was feines gelernt!!!! :great:
Gruß, funnytastisch
 
luckyluke

luckyluke

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.20
Mitglied seit
29.11.05
Beiträge
353
Kekse
414
Ort
Merzig (Saarland)
jo ist es, nur eben eine verminderte ;)
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
16.534
Kekse
56.977
E-Moll zusammenhängen. Bin nur überrascht, das die Dominante B-Dur ist, da es ja eigentlich ein Moll Akkord sein müßte.

Die Dominante einer Molltonika wird oft "verdurt", weil "V - Im" eine höhere Spannung gibt als "Vm - Im"

Dies passiert durch den Leitton/Halbtonschritt D# (Durterz in H) ---> E (Grundton in E)

----0--------
4---0---------
4---0--------
4---2--------
2---2--------
----0------
 
F

funnytastisch

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.11
Mitglied seit
15.01.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hallo uhnd guten Morgen,

danke Euch, hab ich nun auch verstanden. Ich finde es klingt super!!! Bin mehr als zufrieden. Einfach prima das Forum :great:

Gruß, funnytastisch
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben