Songs für Anfänger

von Oliver_, 24.05.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 24.05.05   #1
    Hi,
    bin noch ein Frischling, der viel am Üben ist etc :)
    Bin momentan auf der Suche nach ein paar Herausforderungen für mich, welche sich auch bezwingen lassen sollten.
    Sollte sich im Niveau von Greigs 'In The Hall Of The Mountain Kong' bewegen, also vorerst nicht unbedingt mehr als drei anzuspielende Seiten haben (es sei denn das Lied ist eher langsamer ;) ).
    Andauerndes Saitenanschlagen (5-5-5-5-5-5-5-5-5-5-5...) beherrsche ich momentan noch nicht so, daher wär schon so ein Melodiechen à la 'In The Hall Of The Mountain King' schon was feines für mich *g*

    Hat da vielleicht jemand was für mich?
     
  2. KomaMontana

    KomaMontana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    dort
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 24.05.05   #2
    vielleicht sich mal ganz langsam an californication von den chili peppers ranwagen, aber wie gesagt langsam und unbedingt in einer lage spielen.
    am besten wäre es es zeigt dir einer, weils so immer leichter zu lernen is, als nur so vom blatt
     
  3. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 25.05.05   #3
    "Last Kiss" von Pearl Jam habe ich am Anfang - und auch heute noch - immer gerne gespielt, ist auch schön melodisch :).
     
  4. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 25.05.05   #4
    "La Grange" von ZZ Top ist auch klasse, einfacher Lauf, aber groovt wie sau!
     
  5. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 25.05.05   #5
    7 nation army (hab den bandnamen vergessn) :D
    is aba auch cool fürn anfang

    //EDIT:


    danke PissingInAction

    die Band heisst White Stripes :D
     
  6. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 25.05.05   #6
    @metFan: White Stripes

    Versuch mal Type O Negative - Black No.1, ist auch nicht allzu schwer
     
  7. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 25.05.05   #7
    down under von pennywise. nur nen bissel lansamer =)
     
  8. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.05.05   #8
    seven nation army kann ich schon! :D
    ist nicht sehr abwechslungsreich...
    hab sogar vor ca. zwei wochen mal mein spielen aufgenommen und habs jetzt als mp3 auf dem pc ;) werds demnächst mal hochladen...

    bin aber nu bis freitag weg! danke euch für die tips :)
    cya
     
  9. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 25.05.05   #9
    dann üb das bevor du dich an was anderes traust, wenn du was üben willst dann mach immer das was du noch nciht kannst ;)
     
  10. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 25.05.05   #10
    denek ich auch
    und wenn dir seven nation army zu langweilig wird, is das schon mal was! ;-)

    flea - pea

    sehr goil. aber das original nachzuspielen is sau schwer...die ganzen dead notes...
     
  11. Azrael

    Azrael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hamm/Westfalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 25.05.05   #11
    Wipe out von The Surfaris ist auch sehr nett.
     
  12. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 25.05.05   #12
    Ein bekanntes vielleicht noch:
    Smoke on the Water . Wobei bier auch viele G-G-G-G... Läufe sind.

    Ansonsten kann ich Patr0ck nur zustimmen "La Grange" von ZZ Top ist wirklich fett zum jammen geeignet!
     
  13. Slayer88

    Slayer88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Eschach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #13
    Also ich würd behaupten, "5-5-5-5-5-5" zu spielen ist einfacher als Californication, oder seh ich das falsch?

    Jetzt schwätz ihr so oft von dem 7nations army, da muss ich mir das doch glatt mal raussuchen, ob ich das kenn... ist das das mit den Dreiecken im Video?

    Gruß
     
  14. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 26.05.05   #14
    wie wärs mit smells like teen spirit?
    du könntest auch was geiles spielen: high hopes von pink floyd
    ich finde das lied so saugeil, besonders die "stabilität" des basses, die schwere, die power, ist einfach unglaublich - wenn du bloss deinen ganzen amp hoch drehst und dannzu dem lied spielst - ohhh, man ich krieg jetz schon einen traller und will gleich in ein geschäft und einen bass kaufen!
     
  15. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 26.05.05   #15
    Ja genau, dass is das mit den Dreiecken :D
     
  16. Cronos

    Cronos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #16
    Paranoid von Black Sabbath!

    wenn dir der original Sabbath-sound nicht zusagt, gibt´s noch x-coverversionen, z.B. Megadeath, zu denen du es spielen kannst. TABs gibt´s bestimmt im Netz...

    CRONOS
     
  17. KomaMontana

    KomaMontana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    dort
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 26.05.05   #17
    naja, das liegt imo im auge des betrachters was schwieriger is. ich find zwar auch californication schwieriger aber auch nich soo schwer. und wenn er scheribt das er was will das sich gut anhört und nich nur geachtel is, dann geht das schon, und halt wie gesagt langsam erst ma durchgehn. am besten mit guitarpro oder so
     
  18. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 26.05.05   #18
    hm ich finde das intro für einen anfänger schon ganz schön schnell...
     
  19. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 26.05.05   #19
    wurde glaub ich noch nicht erwähnt. man kann als anfänger (mach es selbst grad) acuh gut u2 sachen spielen, da die basslinies bei denen oft nicht so sehr schwer sind. auf jeden fall zu spielen: new years day, with or without you, where the streets have no name, i will follow und sweetest thing. das einfachste von denen ist wohl with or without you, da werden das ganze lied über nur 4 versch. 8tel gespielt.
     
  20. figure

    figure Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    9.10.07
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #20
    hab mit "bad religion - new america" angefangen. einfach 200 mal spielen und deine geschwindigkeit sollte gut sein. dann zu etwas schwereren sachen übergehen (zB american idiot album von green day).
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping