Songs mit markanten Double Bass-Parts

von FaLLibaneZ, 09.10.07.

  1. FaLLibaneZ

    FaLLibaneZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 09.10.07   #1
    Heyy ihr Drummer... =)

    Ich als Gitarrist hab hier ja nich sonderlich viel verloren :screwy:
    Aber brauch trotzdem mal eben eure Hilfe...

    Für den Musik-Unterricht in meiner Schule hat mich meine Lehrerin gebeten mal Songs rauszusuchen die wirklich markante/auffallende Double-Bass parts haben - oder sogar den ganzen Song zu hören sind...

    Naja - wollte der geplagten Hip-Hop Klasse jetzt ma richtig was um die Ohren jagen...


    Spontan fällt mir ein ... (allerdings nur von metallica xD)

    Dyers Eve - Eye of the Beholder....

    Gibts da sonst noch was sagen wir mal bekanntes... System of a Down drummer John hatja auch n DB...

    Und Mark Portnoy bestimmt auch oder? ;) ...

    Hoffe mal ihr wisst paar geile - tighte - stücke =) ;):D
     
  2. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 09.10.07   #2
    quasi alles von dimmu borgir, oder die platten von cradle of filth auf denen nick barker hinter der schießbude sitzt!
     
  3. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 09.10.07   #3
    @gammelpeter: von dimmu sind aber 90% der doublebass durchgehende 32stel ;)

    wir wärs mit lamb of god/burn the priest... oder chimaira... oder fear factory (das album "archetype" ist SEHR doublebass-betont... quasi bestehen die ganzen rhythmen aus doublebass)
     
  4. FaLLibaneZ

    FaLLibaneZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 09.10.07   #4
    Yeah =)

    Ging aber flott jetzt hehe ;) ... im Guitar-Berreich brauchen die alle immer ewig *läster* :D


    Werd mir die Bands mal anhören hab da noch paar CDs rumfliegen und Youtube =)

    Viele dank schonmal !! Wer noch was weiß nur zu !! Ich saug auf wie ein Schwamm
     
  5. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.10.07   #5
    Bei so ziemlich allen Sachen von Slipknot wird reichlich Db eingesetzt. Dann hättest du sogar ne Chance, dass das jemand kennt. Ansonsten würd ich mich mal im Deathmetalbereich o.ä. umschauen.


    Edith:
    Mir fällt gerade ein: Bei Duality von Slipknot gibts sogar ein kleines DB-"Solo", wo die DB total herrausticht und der Rest nur begleitung ist.
     
  6. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.10.07   #6
    Amon Amarth - Versus the World (flotte DB, hört man gut)
    As I Lay Dying - Meaning in Tragedy
    Behemoth - Horns Ov Baphomet (schnelle DB rolls)
    Equilibrium - Der Sturm
    Necrophagist - Only Ash Remains (sehr geile 16tel/32tel DB-Combo am anfang)
    Nile - Unas Slayer Of The Gods
    Slayer - Raining Blood
    Wintersun - Starchild
     
  7. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 09.10.07   #7
    Wenn´s mal nicht so fürchterlich brachial sein soll, wie die Vorschläge meiner Vorredner, kann ich Dir - abgesehen von dem schon von Dir zitierten Hr. Portnoy - auch so einiges von Porcupine Tree empfehlen. Gavin Harrison hat auf der aktuellen Scheibe "Fear of a blank planet" reichliche DB-Parts eingebaut. Ein wahrer König ist auch Alex Holzwarth, Drummer der Müchner Prog Kapelle Sieges Even. Auf deren neuer Scheibe "Paramount" findest Du direkt im ersten Track sehr knifflige Parts, die deutlich über das übliche 32tel Gebretter hinausgehen - dafür aber gezielter.
    Und dann wäre da noch Jason Rullo von Symphony X, der auf der neuen Scheibe "Paradise Lost" wieder gnadenlos Gas gibt.
     
  8. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 09.10.07   #8
    wie wärs mit as blood runs black,as i lay dying,parkway drive oder hate eternal bzw nile?
     
  9. Joey JordisonJr.

    Joey JordisonJr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #9
    Also ein richtiges Double base Gewitter ist von Slipknot Heteric Athem !!!!
    Das geht richtig ab !!! Tribute to Joey;) !!
     
  10. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 09.10.07   #10
    dann kann er grad tim waterson nehmen...
     
  11. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 09.10.07   #11
    Wie oben kurz angesprochen ist Chimaire defenitiv interessant in dieser Hinsicht!
    Tipp > Neues Album "Resurrection"
    MIKE Portnoy ist natürlich wieder nicht zu unterschätzen ;)
     
  12. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.10.07   #12
    das wär mir aber neu.:screwy: das sind 16tel.

    aber zum thema http://www.youtube.com/watch?v=imzqjkdXg28

    http://images.quintessence.sh/neurotic/ruins/trace.mp3

    dave haley ist einfach nur geil, gegen den sticken in meinen augen viele drummer übelst ab.

    oder sonst auch die hier

    http://www.myspace.com/disavoweddm

    romain ist auch ein super drummer.:great:
     
  13. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 09.10.07   #13
    Nun, dann solltest du mal richtigen (Abgeh-:rock:-)Metal auflegen. :D ;)

    => Das sind zum Beispiel etliche Songs von Shadows Fall (The Light That Blinds, Stepping Outside The Circle, Thoughts Without Words, etc.) sowie Killswitch Engage (The End Of Heartache) und natürlich Trivium und da vor allem "Pull Harder On The Strings Of Your Martyr"...


    Nun, im Prinzip geht's ja auch ruhiger wie BumTac schon erwähnt hat, jedoch hast du ja selbst gesagt, dass es schon deftig zur Sache gehen darf. ;)


    Grüße,
    mb :)
     
  14. FaLLibaneZ

    FaLLibaneZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 09.10.07   #14
    yeehhh !!!

    super vielen dank jungs !! *ich-liebe-drummer xD*

    denk mal das sind doch jetzt ganz viele gute beispiele dabei ...jetzt ersma hingehockt und zugehört !! wird sich bestimmt was finden :great:

    muaha ... ich brenn dann ersma ne ganze 800mb rohling voll xD


    ... muss mir glaub bodyguards mitholen damit die hip und hopper mich nich inner ecke verkloppn :screwy: *angst* --- die musik is eigtl viel zu schade xD
     
  15. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 09.10.07   #15
    also wenn trivum,dann aber RAIN!!!
     
  16. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 10.10.07   #16
    Nen sehr geilen abgefahren DB-Part hat auf jeden Fall:
    Pantera - Becoming :confused:
     
  17. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 10.10.07   #17
    http://youtube.com/watch?v=n5pBro_pxEU

    Sehr sehr sehr sehr dominante Doublebass, da hört man fast nichts anderes mehr raus :D Richtig pervers wirds dann kurz nach Anfang der dritten Minute, das kriegt Hellhammer live in voller Montur schon garnichtmehr hin.
     
  18. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 10.10.07   #18
    @ Ghoulscout:
    Pervers beschreibt es echt schon gut :D
    Einfach der Hammer was der gute Hellhammer da macht...

    Aber ich behaupte mal, er bekommt es hin! Zumindest wurde er durch den Nile-Drummer vertreten, der hat es live gespielt und daher vermute ich, dass auch Hellhammer das hinbekommt.
    BTW kann ich mir nicht vorstellen, dass der live in fetten Stiefeln spielt, oder?! (bitte um Aufklärung)
     
  19. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 10.10.07   #19
    Er kriegt es schon hin, aber auf Wacken hat er zumindest "nur" Triolen gespielt und fette Stiefel angehabt ^^
     
  20. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 10.10.07   #20
    ja,dann überleg dir mal. die stiefel gehören zu seiner bühnengarderobe. und mit solchen stiefeln schnell und kontrolliert db zu spielen ist nicht leicht. das wird wohl der grund sein. und george kollias spielt halt nich mit dicken stiefeln,von daher kriegt ers wohl auch hin
     
Die Seite wird geladen...

mapping