Sontronics stc 2

von Chess, 29.08.06.

  1. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.08.06   #1
    --> Sontronics STC-2
    --> Sontronics STC-2 black
    Hallo,

    Ich habe mir vor kurzem ein Tascam 1082 Firewire Intrerface gekauft, also nächstes kommt ein Großmembranmikro und noch ein Channelstrip. Mir wurde beim Mikro mehrfach das Sontronics stc-2 ans Herz gelegt und man ließt ja auch viel gutes darüber.
    Allerdings steht überall, dass es super für Vokals und A-gitarre sei, ich will aber Primär verzerrte E-gitarre damit aufnehmen.
    Ist das Mikro allgemein zu empfehlen und ist es auch für verzerrte E-gitarren gut, oder sollte ich ein anderes nehmen oder eine andere Preisklasse ins Auge fassen?

    [​IMG]

    Schonmal Danke für eure Antworten
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 29.08.06   #2
    Ich kenne das Sontronics nicht aus der Praxis, habe aber ebenfalls Gutes darüber vernommen. Natürlich kannst du ein Großmembraner auch vor den Amp stellen! Ich kenne Leute, die nehmen sogar gerne ein U 47 oder C 12 dazu.
     
  3. Chess

    Chess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 01.09.06   #3
    Wie ist denn das bei der Preisklasse, das Interface von Tascam kostet 660 € neu, sind dann die 260 € gut angelegt, oder sollte man dann auch ein Mic nehmen, dass ca in der Preisklasse ist und erstmal auf anderes (Raumakustik, Channelsstrip) verzichten?
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 01.09.06   #4
    Du kannst ja heutzutage Dank des Fernabnahmegesetzes ein Mikro auch innert 14 Tagen zurückgeben. Du denskt aber richtig, denn Raumakustisch wirst Du eventuell auch was machen müssen. Bücherregale helfen übrigens schon ganz natürlich. Und einen Channel Strip würde ich Dann auch mal in einem der nächsten Schritte ins Auge fassen.
     
  5. Saxmax72

    Saxmax72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    17.10.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.06   #5
    Hi zusammen!
    Chess, Du sagtest Du hättest viel gutes über das SCT-2 gelesen!?
    Kannst Du mal posten wo.....hab schon gegoogelt aber da finde ich nicht viel!

    Danke im vorraus,
    Chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping