Sound Problem

von Lebrian, 20.04.07.

  1. Lebrian

    Lebrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #1
    Hallo,
    hab en Problem mit meinem Verstärker...
    Irgend wie hab ich das Gefühl das ich irgend wie keinen ordentlichen Sound finde ... hört sich alles irgend wie so komisch an... un is immer so viel rauschen....... hött gern einen Sound in richtung Emocore, Hardcore, Metalcore...
    Ich denk an mir liegt es eher weniger da ich schon einiges spielen kann und auch ziemlich sauber!!!!
    Auf der Western Gitarre klingt ja ach alles gudd... nur mit Verstärker ich weiss nit...

    Also mein Equipment : Fender FM 65 R, Boss Ds 2, Fender Stratocaster Squier....

    Kann mir jemand vll helfen meinen Verstärker korrekt bzw passend einzustellen? Wär sau nett
    Danke
    Lg
    Lebrian
     
  2. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 20.04.07   #2
    Ja das Rauschen is glaub ich normal bei Fender..hab auch einen Princeton 65 DSP, das Problem mit dem Rauschen is bei mir auch denke ich.
    Zweites Problem: Deine Gitarre. Hast du nur 3 Singlecoils, oder ne Powerstrat mit nem Humbucker an der Bridge? Ein Humbucker wäre schon nötig denk ich, weil die SC's einfach net so dolle sind bei nem Amp der von Natur aus eher wenig Zerre liefert.
    Wenns dir gefällt, dreh mal die Mitten raus, Bass und Höhen rein. Das ist zwar nicht durchsetztungsfähig in ner Band, aber für daheim gehts eigentlich, weil das so ein recht typischer Metalklang ist.

    Gain auf jeden Fall komplett aufdrehen, meiner Meinung nach, weil die Fender Transenamps einfach wenig Zerre ham.

    Du kannst auch mal genau die andere Variante ausprobieren, und zwar viele Mitten ins Spiel bringen. Das sorgt für eine höhere Verzerrung. Dazu Bass so auf 3 Uhr denk ich, Höhen dann aber höchstens auf 1 Uhr.

    Aber wie gesagt, ein Humbucker wäre schon das wichtigste, ich hoff ma das du den hast :)
     
  3. Lebrian

    Lebrian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #3
    vielen dank für deine mühe, werd ich morgen gleich mal ausprobieren

    ... hab i.m. die mitte so auf 4,5 von 10 un bass un höhen so auf 7-8
    meinst du mit gain , drive? weil das hab ich immerso zwischen 7-10...
    ehm ja un wie es im leben ist, hab ich immer pech...^^ hab drei singel coils....
    leider keinen humbucker...
     
  4. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 21.04.07   #4
    Was hast du denn für eine Squier? Eher eine billige oder schon was besseres?

    Mit Gain mein ich Drive, genau:)
    Aber ich seh ja grad das du ein Boss DS 2 hast. Damit kannste ja auch arbeiten, das hab ich auch ;)
    Da auch Distortion komplett hoch, Toneregler auf 10 Uhr, und auf jeden Fall den Turbomode an. Wenn du laut machen kannst, dann dreh auch den Level Regler recht hoch, das ändert auch den Druck, auch wenn er das nicht sollte :)
    Und nimm vielleicht am besten den Hals Pickup, weil du viel Bass brauchst.
     
  5. Lebrian

    Lebrian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.07   #5
    also ich glaub presilich lag die so um 300 - 350€ ... was genaueres kann ich dazu nit sagen da halt nur Fender Stratocaster Squier druff steht^^ Is eigentlich auch ne hübsche Gitarre und an dem Marshall AMP von meinem Gitarre Lehrer hört die sich ach sau geil an *_*
    jop hab en ds-2 wollt damit ursprünglich mal so en nirvana sound hinkriegen xD....
    auf jeden fall danke... hab eure band in myspace geaddet ;)
     
  6. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 21.04.07   #6
    Die Verzerrung würde ich grundsätzlich mit dem Dir zur Verfügung stehenden Pedal erzeugen. Das mit den Single-Coils ist keine Katastrophe, es wird etwas drahtiger klingen als mit HB'en, mache Leute sagen scheppriger :-)

    Versuch mal das:

    Als Tonabnehmer den in Brückenposition, Turbo an, Mitten am Amp ein bisschen zurückgenommen, Höhen und Bässe auf 12 Uhr (die Hälfte). Dann den gewünschten Verzerrungsgrad einstellen. Dann den Tone-Reger auf Linksanschlag, und während Du Signal gibst, so weit aufdrehen, bis Dir das grob gefällt, was aus der Box kommt. Wenn das der Fall ist, machst Du mit der Klangregelung des Fenders die Feinabstimmung. Dann schreibst Du Dir alle Settings auf und zum Geburtstag kaufst Du Dir einen Mesa/Boogie- Amp :-)

    Ist halt ein bisschen frickelig, auf dem Amp mit der Gitarre einen aggressiven Zerrsound hinzkriegen, aber fricklig heisst zum einen nicht unmöglich und zum anderen lernt man beim Frickeln viel, was man später brauchen kann.
     
  7. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 21.04.07   #7
    moment mal... hat der FM65 nicht nen FXLoop??

    naja egal..
    jedenfalls solltest du auch JEDEN FALL, wenn du ein externes treterchen für zerre verwendest, deinen Amp so Clean wie möglich spielen (vorausgesetzt, du willst die zerre deines Pedals pur spielen)
    EQ am amp in mittelstellung, drive rausdrehen (etwa 1 von 10) und reinhauen... eigtl. müsste dann schon ein rel. brauchbarer sound rauskommen.
     
  8. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 22.04.07   #8
    Ääähm..der FM 65 ist weikanalig, da is nix mit Drive runterdrehen, das is auch so schon clean:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping