sound weicher machen

von double, 14.03.04.

  1. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #1
    Mein jetztiger Trans-Amp klingt ziemlich hart und spitz, ich würd mir gern nen Effektgerät kaufen was den Sound schön weich und creamig (nicht matschig!!) macht, meinetwegen auch nen Distortion Pedal oder nen Wah

    kennt ihr etwas was man dafür gebrauchen kann?


    bye
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.03.04   #2
    probiers mal mit einem Kompressor ( kann aber falsch eingesetzt NOCH härter machen ) , einem Equalizer ( Boss ,DOD ) und-oder einer Röhrevorstufe ( Mesa Bottle Rocket , Mesa V1 , H&K Tubeman , H&K Tubefactor , H&K Attaxpreamp )
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.03.04   #3
    oder einfach den tone-regler runterdrehen :)
     
  4. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #4
    so ne röhrenvorstufe klingt die noch röhrig auch wenn die nochmal durch ne transistorvorstufe und durch die trans-endstufe kommt

    musst die ins gitarrenkabel eingschleift werden oder in effekt loop?
     
  5. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #5
    ja dann wird der sound aber leider matschig :(

    aber ich habs noch nicht bei hoher lautstärke probiert
     
  6. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.03.04   #6
    Also den kleinen H&K Tubefactor würde ich persönlich in die FX-reihe mitaufnehmen.

    Den H&K Tubeman würde ich als Vorstufe benutzen ( ohne die Amp-vorstufe )

    Musst du einfach mal was rumprobieren ...
     
  7. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #7
    fx reihe heisst dann effekt loop?? (bin mit den fachbegriffen nicht so ganz vertraut ;) )

    und wie würde ich wenn ich ne röhrenvorstufe nehme, meien in meinem combo eingebaute transistorvorstufe deaktivieren??
     
  8. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.03.04   #8
    fx-reihe ( dumm formuliert von mir ) = effekt-loop / fx-loop usw.

    Du deaktivierst den Amp-preamp indem du den röhren-preamp direkt in "Poweramp" stöpselst ( Oder "FX-IN" oder wie auch immer )
     
  9. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #9
    also bei mir heisst das send und return, ich glaub du meinst dann send oder?!
     
  10. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.03.04   #10
    Nein Return ;)

    Git --> Röhren-vorstufe --> Send@Combo
     
  11. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #11
    gut, nun weiss ich jetzt nicht ob auch die lautsprecher zu diesem schlechtem sound beitragen, ich würd gern mir die vorstufe ausleihen um es auszuprobieren damit ich dann nicht die katze im sack kaufe, müsst ich dann mal gucken :)
     
  12. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.03.04   #12
    Was hast du denn für ein combo ?
    Hast du kumpels die so zeug besitzen ?
    Bist du befreundet mit der Tochter des Musikladeninhabers ?
    Alternative :
    Bestell dir das teil online und schick es wieder zurück wenns dir nicht gefällt
     
  13. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.03.04   #13
    naja ich hab gerade geguckt so nen preamp wie du ihn vorgeschlagen hast kostet rund 300 euro

    mein verstärker ist von "fame" und 60 watt, ja ihr dürft mich treten, dass ich son scheiss gekauft habe

    ich glaube angesichts dessen das die vorstufe shcon 300 euro kostet lohnt es sich mehr bei ebay so nen 80 watt valvestate von marshall abzustauben
     
  14. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.03.04   #14
    H&K Tubeman : 309 €
    H&K Tubefactor : 224 €
    H&K Attax preamp : ca. 90 - 130 € bei ebay
     
  15. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.03.04   #15
    www.tone-toys.de unter Effekte und zwar der Mr. Squishy von Toadworks.

    Ich weiß leider nicht ob du ne Humbuckergitarre hast, aber da würde ich dann den Seth Lover (Humbucker im Gibsonstyle) von Seymour Duncan reinbauen. Der klingt sehr weich. Sweeeeeeetha!
     
  16. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 15.03.04   #16
    kann ich das bei meinem marshall avt150h top auch machen? ich meine eine röhrenvorstufe bei meinem "return" im effektkanal anschließen. ist damit wirklich meine vorstufe überbrückt? kann ich dabei was kaputt machen? muss ich da auch die intensität des eingangssignals am topteil einstellen?(effektloop)
     
  17. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.03.04   #17
    Gar nix - einfach rein und fertig.
    Mach ich momentan mit meinem Warp auch.
    Ist zwar für manche Amps vielleicht ne verschwendung der integrierten Vorstufe - aber beim warp nicht :twisted:.
    Wenn du das dauerthaft machen willst rat ich dir zu einer Rack-endstufe.
     
  18. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 15.03.04   #18
    dann wär also eine vollröhrenvorstufe und eine gitarrenendstufe(z.b. marshall 50/50) eine sehr gute lösung, oder?
     
  19. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.03.04   #19
    Allerdings 8)
     
  20. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 16.03.04   #20
    ahem...

    schon mal Nickel-Saiten probiert?

    cheers,

    SBL
     
Die Seite wird geladen...

mapping