Soundcraft LX II 32 abnehmen

B

Bodo007

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
16.04.21
Beiträge
1
Kekse
0
Hi,
In der Schule haben wir ein Soundcraft lx II 32 Mischpult. Ich habe nun die Aufgabe, dieses Mischpult mit meinem Interface zum Recording abzunehmen. Das würde ich über die direct out Ausgänge machen, welche ich mit meinem Interface verbinde. Soweit kein Problem. Das Mischpult ist mit den großen Boxen auf der Bühne verbunden. Die Frage ist, ob ich mein Interface nun wieder über den Ausgang an das Mischpult anschließe damit der Sound des Mikros immer noch über die Boxen läuft. Oder kann ich mein Interface einfach an die direct outs anschließen und der Sound läuft ohne Weiteres, wie vorher, über die Boxen, welche über das Mischpult angesteuert werden?
Vielen Dank schonmal im Voraus
Mit freundlichen Grüßen
 
Mfk0815

Mfk0815

PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.448
Kekse
40.092
Ort
Gratkorn
Wenn du die Eingänge deines Interfaces an die Direct Out vom Pult (achtung, die sind wohl unsymmetrisch) verbindest dann ist der normale „Mischbetrieb“ davon nicht betroffen. Du solltest aber die Direct Outs auf Dir/Pre schalten, damit die Aufnahme selbst nicht vom Mischbetrieb zu stark beeinflusst wird. Details findest du auch in der Bedienungsanleitung. Die zu lesen ist eigentlich immer Pflicht.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben