Soundkarte versus Grafikkarte ?

Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Hallo Leute!


Habe mit meinem PC arge Probleme bezüglich der Soundkarte (E-mu 1820).
Geschichte: Vor zwei, drei Wochen brach mein PC zusammen, als die alte
Grafikkarte den Geist aufgab. Nach Verbauen einer neuen weigerte sich Win XP,
irgendwas zu tun und ich installierte es über die alte Installation drüber.
Die Installation des Treibers, genauer der PatchMix DSP-Application, schlug fehl,
aber auf sehr unorthodoxem Weg bekam ich die Soundkarte doch einigermaßen
zum Laufen, allerdings mit unschönen Störgeräuschen und Aussetzern.
Als ich nicht weiter wusste, formatierte ich mal die Festplatte und setzte das
System ordentlich wieder neu auf... nun ließ sich auch alles wieder schön installieren.
Das Problem mit den Störgeräuschen ist leider immer noch da (wenn auch scheinbar etwas besser geworden :gruebel:).

Meine Theorie ist nun: Die "alte" Grafikkarte war eine PCI-Express-Karte,
die neue ist eine normale PCI-Karte.... ebenso ist die Soundkarte PCI.
Kann es sein, dass die sich im Weg sind ? ( An den IRQ-Einstellungen scheint es nicht zu liegen. )
Und könnte ich das Problem mit einer neuen PCI-Express-(Grafik!)karte beheben?

Achso - die Störgeräusche sind schwer zu beschreiben. Ich würde sie
am ehesten als Knistern beschreiben... tritt vor allem bei höheren Pegeln und
tiefen Frequenzen auf, ist aber definitiv keine Übersteuerung der Ein- oder Ausgänge. ;)

Hoffe, jemand weiß guten Rat.


Besten Dank im Vorraus!
-m.
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.314
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

ja, die können sich im Weg sein. Wenn Du die Möglichkeit (genügend freie PCI-Slots) hast, spiel' doch mal ein wenig Kartenlotto, das kann oft Wunder bewirken, da die PCI-Slots manchmal sehr komisch zusammengeschaltet sind. Und viele Soundkarten mögen es definitiv nicht, wenn sie in einem Slot sitzen, der mit der Grafikkarte verbunden ist. Die GraKa durch eine PCIe-Version zu ersetzen, kann auch funktionieren.

Viele Grüße
Klaus
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Vielen Dank für die Antworten! :great:

Das mit dem "Kartenlotto" :)D) habe ich mal probiert.
Ich habe insgesamt 3 PCI-Slots, allerdings ist der unterste de facto
(zumindest mit diesen beiden Karten) nicht benutzbar, da irgendein
breites Kabel nicht beiseite zu schaffen ist und ihn größtenteils blockiert.
Die einzige Option blieb also, Grafik- und Soundkarte zu tauschen.
Das habe ich auch mal versucht und dachte sogar kurz, es habe sich
etwas gebessert... weg sind die Störungen allerdings leider nicht.

Das mit der PCIe-Grafikkarte werde ich in Kürze dann versuchen und hoffen,
dass sich das Problem dadurch erledigen lässt. Ich berichte... :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben