Soundmodul an Keyboard

von Holschi, 26.04.07.

  1. Holschi

    Holschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #1
    Hallo...
    also ich habe mir jetzt mein altes keyboard Technics KN1600 (was midifähig ist) rausgekramt und möchte dort das soundmodul Yamaha TG 33 anschließen über midi...hab alles verbunden, den kanal 1 auf beiden seiten ausgewählt, aber irgendwie will es mir nicht gelingen dem soundmodul nen ton zu entlocken...am verstärker ises dran...
    aber irgendwas stimmt mit der midi verbindung ni...

    kann mir da jemand helfen?
    Vielen DanK!
    MFG Holschi!
     
  2. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 26.04.07   #2
    hast du beim KN1600 im "Memory & Control - Menu" (so heißt's beim KN1000) auch eingestellt, dass der Technics auch Signale über den Midi-Out rausschickt ?? Soweit ich mich erinnern kann, konnte man das damals schon bestimmen .....

    hat der TG33 eine Midi-Kontroll-Anzeige ?? Sprich ein Lämpchen was aufleuchtet wenn Midi-Signale empfangen werden ??


    BEATZ
     
  3. Holschi

    Holschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #3
    nein, ne anzeige hats leider ni....
    wo isn bei dir diese memory and control option?
    im program menu?

    danke schonma...
     
  4. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 26.04.07   #4
    ...sende- und empfangskanal müssen bei beiden
    geräten übereinstimmen. thats it

    kl
     
  5. Holschi

    Holschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #5
    das müssten sie ja eigentlivh, da ich bei beiden geräten auf kanal 1 geschaltet habe...
    aber irgendwie kommt nix raus...
    wenn ich den uralt synthesizer Yamaha DX21 ranschließe dann machts auch kein mucks...
    an was könnte das noch liegen?also der TG33 gibt sounds wieder, da die eigenständige demo läuft....
     
  6. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 26.04.07   #6
    midi-kabel im brötchen ??

    manchmal sind's banale Dinge :o
     
  7. Holschi

    Holschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.07   #7
    du sagts es...hab ein mal ein anderes midikabel genommen und ZACK gings auf einma...
    also problem gelöst :great:

    danke euch...
     
Die Seite wird geladen...

mapping