Soundverlust nach Rendern in Reaper

von Pomposh, 08.12.07.

  1. Pomposh

    Pomposh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    13.02.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 08.12.07   #1
    Hi zusammen!

    Ich hab ein Problem, und zwar habe ich einen Track in Reaper aufgenommen abgemischt (2 Gitarrenspuren, 1 Drumspur). Spiele ich es in Reaper ab, habe ich einen fetten, lauten, raumreichen Klang. Alles stimmt! Wenn ich es nun rendere und abspiele habe ich sehr leisen, matschigen Sound, unabhängig vom Format. Habs mit mp3 (192), ogg, wav probiert, das tut sich nicht viel. Ich habe den Master auch so ausgepegelt, daß es gerade nicht verzerrt. Der Pegel steht kurz vor Maximum.

    Hat jemand eine Idee, was da falsch läuft?

    Ich benutze als Audio-Device Guitar Rig 2 (die Soundkarte vom Rig Control), vielleicht liegt da ja der Hund begraben.

    Grüße
    Pomposh
     
  2. vicFirth.moppeL

    vicFirth.moppeL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.723
    Erstellt: 30.10.12   #2
    Das selbe Problem ist mir heute auch aufgefallen. Der Verlust ist wirklich erheblich.
    Ich benutze das aktuelle Reaper 4.261.
    Hier ein Screenshot der Rendereinstellungen:

    15_reaper.jpg

    LG
    Matze
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 30.10.12   #3
    Lange nichts mehr mit Reaper gerendert.
    Was genau fehlt denn nach dem Rendern wofür sich ein solch krasses Leichenfleddern lohnt? (ps. der Thread ist 5 Jahre alt, und das Programm sicher auf einem anderen Stand)
     
  4. vicFirth.moppeL

    vicFirth.moppeL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.723
    Erstellt: 30.10.12   #4
    Es hört sich einfach wie ein High-Cut. Die seidigen Höhen der Becken fehlen (es ist eine Schlagzeugaufnahme) und es ist insg leiser.
    Ich würde ja einen Verlgeich hochladen, nur kann ich den leider nicht rendern :p
     
  5. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 30.10.12   #5
    Bei mir klingt es imemr alles wie gewollt.
    Versuch mal die Datei zu "gluen" oder zu "bounce-in-place" und mit dem normalen Export zu vergleichen.
     
  6. vicFirth.moppeL

    vicFirth.moppeL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.723
    Erstellt: 30.10.12   #6
    Das sind für mich 2 neue Begriffe. Kannst du sie mir bitte erläutern? Bei den Google-Ergebnissen blicke ich nicht durch...
    Das Einzige was ich raus bekommen habe ist, dass gluen vermutlich Rendern ohne die Effekte ist. Gibt es dafür eine eigene Funktion, oder ist damit einfach gemeint die Effekte auszustellen und dann zu rendern?

    LG
    Matze

    Edith: wenn ich die Effekte ausschalte (d.h. den "Powerknopf" bei "FX" auf rot schalte) und dann render gibt's die gleichen Verluste.
     
  7. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 31.10.12   #7
    Okay, kein Problem.

    Glue'n (to glue) = Clips im angegebenen Zeitfenster zusammenführen und als neue Datei rendern und einfügen, ohne Effekte.
    BIP (bounce in place) = das gleiche, nur mit Effekten, ohne die Möglichkeit es auf ein Zeitfenster mit Stille zu füllen.

    Versich mal den Rechtsklick. Da gibt es eine Menge Möglichkeiten. :)
     
  8. vicFirth.moppeL

    vicFirth.moppeL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.723
    Erstellt: 31.10.12   #8
    Ich bin ja so ein Vollhorst!
    Ich hatte einfach aus einem Video mit übermäßigen Höhen den Grafik-EQ vom Mediaplayer aktiviert -.-
    Eine dicke fette Entschuldigung für die Umstände und ein noch so fetteres Dankeschön für die Bemühungen!

    LG
    Matze
     
  9. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    2.213
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 31.10.12   #9
    Alles klar, hat sich das aber geklärt. Danke für die Auflösung :)
     
  10. vicFirth.moppeL

    vicFirth.moppeL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.723
    Erstellt: 31.10.12   #10
    Edith: erledigt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping