Spielen mit kopfhörer schlimm?

von Zakk Wylde 369, 17.12.05.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 17.12.05   #1
    Hi,
    Ich habe mir gestern den sony mdr 201 kopfhörer geholt!
    10 ocken hat er mich gekostet, mit inklusive ist ein adapter den man auf den mp3/cd player anschluss steckt und dann in den amp einstöpseln kann!
    Nun zum sound:
    Also mit dem mp3 etc. hört sich das ding super an, jeder cent ist es wert gewesen!
    Beim amp hört es sich natürlich nicht so wie über den speakeran , aber meiner meinung nach ist es eine sehr gute alternative und auch abends ist es sehr praktisch und mit dem sound kann man doch ganz gut leben!
    Was sagt ihr zum spielen mit nem kopfhörer?
     
  2. _23_

    _23_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.12.05   #2
    Ich spiel auch abends immer mit kopphoerern... allerdings hat meiner 70 euronen gekostet :eek:;)
     
  3. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 17.12.05   #3
    hm? sennheiser?
    Die sind sicher hammer!
     
  4. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.12.05   #4
    ich spiel auch abends über die amp speaker ^^
     
  5. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 17.12.05   #5
    Ich hab mir von Sennheiser einen "DJ" Kopfhörer für 30€ gekauft und bin überwältigt. Wenn man mal die SuFu anschmeißt kommen ja meistens stimmen die behaupten, dass Kopfhörer total schlecht sind und blablabla...aber wenn ich nicht laut sein kann (weils halt mal spät ist und ich keine Bonze mit eigenem Haus bin:great:) nehme ich die Kopfhörer und der Sound ist ok.
    Kommt natürlich immer auf die Ansprüche des einzelnen, die Gitarre und Amp an und darüberhinaus auch, ob man "nur" üben will oder sich beweisen muss und abrockt, bis der Oma nebenan das Gebiss vibriert.(<-- Ich werde Diplomat)
    Ein Schrotthörer sollte es ja auch nicht sein und der Kopfhörerausgang am Amp is halt meistens bescheiden.

    Also ich bin PRO-Kopfhörer eingestellt.


    Gruß

    Threepwood
     
  6. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 17.12.05   #6
    Das will ich hören!:great:
    Ich bins seit gestern auch!
    Aber es hat auch schon was an sich mit so nem kuschligen ding aufm hirn zu spielen!:D
     
  7. _23_

    _23_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.12.05   #7
    Jop, ein wunderschoener Sennheiser :)
    Super Dingen :great:
     
  8. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 17.12.05   #8
    Ich spiel grad per Kopfhörer! Wer noch?:)
    Ich glaub wir sollten das als ofizieller kopfhörer thread umbenennen!:D
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 18.12.05   #9
    ich spiele nur ueber kopfhoerer, meine WG wuerde mir was erzaehlen wenn ich aufdrehe, neben dem job komme ich nur abends zum spielen. da ich zur zeit eh keine band habe, besitzte ich auch keinen amp. nur son zoom-dingsi und eben den kopfhoerer (ein sehr guter)

    ich finds leidlich, mir fehlt die droehnung meiner amps, auch isst der klang einfach nicht der gleiche. ausserdem nervt es im stehen, das kabel baumelt einem aber auch im sitzen ueber das griffbrett. und man bekommt nix mit, kein telefon, keine hausklingel, kein tuerklopfen. und nach einer gewissen zeit tun mir die ohren weh, nicht vom krach, sondern weil sie ja an den kopf gedrueckt werden.

    fuer mich ist eine notloesung, damit man nicht aus der uebung kommt, spass macht es mir keinen
     
  10. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 18.12.05   #10
    Also mein ENGL ist nicht Kopfhörer-Kompatibel und bei meinem alten Hughes&Kettner klang es sehr bescheiden.

    Werde mir deswegen wohl einen Line6 Guitarport zulegen weil ich die Zeit in der der ENGL kalt bleibt (Abends / Nachts) sowieso vorm PC sitze.


    Ihr solltet allerdings auf die Lautstärke achten! Habe letztens im Fernsehn einen schönen Bericht über zu laute MP3 Player gesehen. Alle der getesteten Passanten hatten erste Anzeichen von Langzeit-Hörschäden.
     
  11. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 18.12.05   #11
    Wo wir's hier schon von Kopfhörern haben: Wie wär's, wenn Ihr hier nicht nur reinschreiben würdet, ob Ihr mit Eurem Kopfhörer zufrieden seid und was er gekostet hat, sondern vielleicht auch gleich noch das Modell und evtl. ein paar Einzelheiten dazu (offen/geschlossen? Angenehm zu tragen? Was Euch sonst noch einfällt)? Dann könnte das hier neben dem offiziellen Kopfhörerfanthread vielleicht auch so ne Art Kopfhörerkurzreviewsammelthread werden.

    Würde mir gut in den Kram passen, ich bin gerade auf der Suche nach nem guten Kopfhörer... :D
     
  12. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.12.05   #12
    Ich hab meinen bei Hofer (aldi) gekauft, is ein Funkkopfhörer um 20 Euro............Klingt ein bisschen dumpf aber sonst OK!

    EDIT: DIE BESTEN KOPFHÖREN KOMMEN VON SENNHEISER! Zwar teuer aber saugut hab mir auch einen bestellt! Oder AKG.........
     
  13. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 18.12.05   #13
    AKG K141 Studio
    Geschlossen
    120 €

    Super Kopfhörer, den man auch länger tragen kann, ohne ein Druckgefühl zu haben. Passt sich selbst an und ist leicht. Das Kabel ist beidseitig Klinke (also auch am Kopfhörer) und lässt sich in beliebigen längen erweitern. (Ich kann aber nicht sagen,was das Kabel extra kostet)
    Soundmäßig der beste den ich getestet habe. Ich hab auch Sennheiser, Beyerdynamic und Shure getestet, aber die hatten alle irgendwas womit ich nicht zufrieden war.
    Ist zwar ein Haufen Geld für einen Kopfhörer, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
    Ich hatte vorher auch günstigere, aber hatte definitiv weniger Spass damit.

    Zum üben mit dem Kopfhörer, bin ich aber nicht so der Typ.
    Der Amp klingt über Kopfhörer bescheiden und die Effektboards nicht Authentisch genug.
    Außerdem fehlt mir die Dröhnung und so gut für die Ohren ist es auch nicht.
    Ich benutze den Kopfhörer eigentlich nur für Aufnahmen!
     
  14. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.12.05   #14
    Ich benutz den AKG K 271 Studio, jener wird auch als Referenzhörer bei Radiostationen eingesetzt. ca. 130€
    Es ist kein "schönmacher". Deshalb recht gut zum recorden.
     
  15. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.05   #15
    ich habe mir ein billigteil von watson gekauft. mit dem ding würd ich nie musik hören, weil da einfach die klaren höhen fehlen. für die gitarre ist er aber ganau richtig. an meinem marshall mg15 dfx klingt er fast besser, als wenn ich ohne spiele. und über den flextone kommt er erst richtig in fahrt. selbst, wenn ich den amp voll auf reiße, scheppert da nix. der ist dann so laut, das ich ihn auf den amp lege und noch immer gut hören kann. meinen sennheiser funkkopfhörer (mit frisch geladenen akkus) kann da nicht mit halten.
     
  16. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 18.12.05   #16
    Spiele auch viel über Kopfhörer allerdings nie über den Ausgang vom Amp, das ist grauselig.

    Amp steht im Proberaum, daheim hab ich ne Line6-Bohne mit Kopfhörern zum Recorden und Üben :)

    Natürrrrrrrlich auch mit Sennheisern, wenn auch den billigen für 70€
     
  17. Stan

    Stan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 18.12.05   #17
    Ich spiele immer nur am PC über GuitarRig und dabei eben grundsätzlich über Kopfhörer. Hierbe benutze ich Sennheiser HD 477 (sind zur Zeit im ebay für 40€ zu haben). Kriege einfach einen Hammer sound raus. Satte bässe und gute Höhen. Nie wieder etwas anderes als Sennheiser!
     
  18. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 18.12.05   #18
    also ich hatte mal einen sennheiser HD270 hies der glaube ich und der hat schon einen ordentlich guten sound gehabt! der ist leider kaputt gegangen und jetzt spiel ich über ein 15 euro "günstig" teil von ebay. sound ok aber meist zu viele höhen das mir schnell die ohren schmerzen bei etwas höherer lautstärke.

    ich spiel über mein behringer xvamp. da der aber einfach nur kacke ist, stell ich öfters auch mein shuresm57 vor meinen amp, stell den auf minimalste lautsztärke und fahr das gain im mischer hoch. dann kopfhörerausgang am mischer und der sound ist ok! es rauscht halt mehr als beim behringer!
     
  19. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 18.12.05   #19
    Ich spiele mit Begeisterung über Kopfhörer, seit ich mir eine aktive Gitarre gekauft habe, wo man den KH einfach in die Stereo-Klinkenbuchse stecken kann, notfalls mit einem Adapter, damit auch die kleinen 3,5er passen.

    Einziger "Nachteil": es klingt meist besser, als über die Anlage, wahrscheinlich weil die ganzen Rausch- und Brummquellen nicht dazwischen sind.
     
  20. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 18.12.05   #20
    Also wie gesagt ich hab die SENNHEISER HD 202. Ich hab dafür 33€ gezahlt, aber auch nur weil ich ebay nicht mag und ich den noch bei meinem "alten" Elektroladen gekauft habe. -->Internetbestellung = Teufelswerk:):screwy:

    Ach ja, ich schwöre auf Kabel, da diese Funkdinger in meinen Augen einfach zu Störanfällig sind (Wenn bei mir ein Zug vorbeifährt würde es Hammer rauschen) und man viel mehr Geld ausgeben muss um die gleiche Qualität (im Vergleich zu den Modellen mit Kabel) zu bekommen.
    Und wirklich stören tut mich das Kabel auch nicht.

    Hier mal ein Link zu den genauen Spezifikationen:
    http://www.sennheiser.com/sennheiser/icm.nsf/root/products_headphones_streetwear_hdseries_05176

    und hier auf Amazon:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00009QH78/028-9216681-0395758
     
Die Seite wird geladen...

mapping