Spl Vitalizer

von Wikiderstarke, 28.06.06.

  1. Wikiderstarke

    Wikiderstarke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Colonia
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #1
    Habe mir ein SPL Vitalizer geholt und will den für Live in die Summe schleifen. Jetzt die Frage soll ich den SPL vor oder nach dem Summen EQ einschleifen.
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.06.06   #2
    Ich habe den Vitalizer im Summeninsert nach dem Equalizer.
    Vitalizer auf Bypass, EQ an die räumlichen Verhältnisse der Location anpassen bis es klingt, dann den Vitalizer dazuschalten und ein wenig "zaubern" lassen.
    Hier ist weniger oft mehr ;)
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 03.07.06   #3
    .. was das dauerhafte Einschalten der Bypass-Funktion durchaus mit einschließt ;).
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.07.06   #4
    @Sticks: Langeweile ?
    :D
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 03.07.06   #5
    Nein, das war durchaus ernst gemeint. Wie Du weißt, ist jede Kette nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Für meine Begriffe versauen diese Teile den Sound eher, als das sie nachhaltig "zum guten Ton" beitragen. Ich halte von diesem ganzen Effektkram ehrlich gesagt nicht viel. Aber gut: Wiki hat das Ding jetzt nun mal gekauft...
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.07.06   #6
    Wie schon gesagt, es kommt drauf an wie man ihn anfüttert :rolleyes:
    Wenn man natürlich den Process-Regler auf Anschlag dreht braucht man sich über einen komischen Sound nicht wundern.
    Ich kriege es mit so einem Ding jedenfalls immer hin, dem Sound noch ein kleines I-Tüpfelchen in Sachen Brillianz und Transparenz aufzusetzen ;)
     
  7. Wikiderstarke

    Wikiderstarke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Colonia
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #7
    Danke für die Antworten. Ich habe bis jetzt immer ein Ultrafex nach dem Summen EQ eingesetzt ich denke mit dem SPL wird die ganze sache noch ein wenig runder. Natürlich nur dann wenn man ihn Behutsam einsetzt.
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 08.07.06   #8
    In Maßen eingesetzt ist der Vitalizer schon ein nettes Werkzeug. Ich setze Ihn gerne für ältere Keyboards ein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping