Squier Cylone

von ZiggyAngelDust, 01.06.04.

  1. ZiggyAngelDust

    ZiggyAngelDust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    23.09.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.04   #1
    Hi, ein paar von meinen Freunden haben mir zum Geburtstag eine Squier Cylone geschenkt.
    Die klampfe ist wirklich super komfortabel zu spielen und klingt auch gut, das einzige problem das ich habe ist der Lautstärkenunterschied zwischen clean und verzerrt wenn ich über mein Boss DS-1 spiele.
    Wenn ich jedoch die Ampzerre verwende gibt es keinen lautstärkenunterschied zwischen clean und lead.
    Desweitern ist der humbucker an der brücke um einiges lauter als der single coil in halsposition ( Sowohl clean als auch verzerrt, sowohl über DS-1 als auch über ampzerre).
    Und wenn ich gerade dabei bin:
    Wenn ich sie clean mit chorus spiele dann ist der sound gar nicht mehr sauber, sondern es klingt ein wenig schepprig!
    Vor ein paar wochen war das noch nicht so.
    Bei meiner SG ist das nicht der fall.
    Die klingt in allen lebenslagen so wie sie klingen soll.
    ich verstehe das nicht.
    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen ?
    Ich bedanke mich jetzt schon im voraus für eure unterstützung!!!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.06.04   #2
    schraub den neck-pu etwas nach oben und den bridge-pu nach unten bis sich der lautstärkeunterschied behoben hat ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping