Squier Precision Bass Special 65

von maddinc, 29.06.06.

  1. maddinc

    maddinc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 29.06.06   #1
  2. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 29.06.06   #2
    Ich glaub zu dem Bass gab es auch mal einen Testbericht in der Gitarre&Bass, bin mir da aber nicht mehr so sicher. Zu Squier kann ich dir jedenfalls nur folgenden Tipp geben (spiele selber einen Standard Jazzbass von Squier): Grundsätzlich machen die imo ziemlich gutes Zeug für das Geld, ich schätze zwar mal das der Korpus auch bei diesem Bass aus dem recht leblosem Holz Agathis besteht, was aber keinesfalls heißen soll, dass man aus diesem Bass nicht lebendiges zaubern kann! Nach meiner Meinung sind bei den Squier nur die Standardseiten, die schon von Werk an drauf sind, überhaupt nicht zu gebrauchen. Die haben zwar relativ lang gehalten klangen aber zwischenzeitliche schon recht differenziert, am besten gleich einen neuen Satz dazubestellen um nacher auch gleich auswechseln zu können.

    Was ich dir aber unbedingt empfehle ist den Bass vorher anzuspielen. Die Bässe von Squier haben es gerne an sich extreme Qualitätsschwankungen aufzuweisen. Als ich damals meinen gekauft hatte war ich weiterhin in diversen Musikläden stöbern und hab da natürlich auch andere Squier entdeckt, leider hatte die mich alle aufgrund ihrer mangelhaften Verarbeitung enttäuscht. Also unbedingt vorher mal Hand anlegen und ausführlich antesten! Ansonsten kann ich mir die Kombination gut vorstellen, wird wohl gescheit klingen :great:
     
  3. maddinc

    maddinc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 29.06.06   #3
    danke. sicher spiel ich vorher den bass noch an, dass muss gemacht werden. ich guck mal ob ich so eine art bericht über den bass finde.

    peace martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping