Stagg 1400...??

von PierreS, 28.02.05.

  1. PierreS

    PierreS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #1
    Hallo Leute!!
    Ich habe mal ne Frage:
    "Kennt wer von euch die Stagg 1400 E-Gitarre...??"
    Möchte diese kaufen, kostet normal im Laden 190€ - Verkäufer meinte die wäre besser als die Yamaha Pacifica 112.
    Würde mich über Infos freuen, da ich keine gefunden habe beim googlen und suchem hier im Forum.

    Grüße,
    Pierre
     
  2. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 28.02.05   #2
    kann ich mir nicht vorstellen,

    Stagg is allgemein als Schrott bekannt,sicher gehn die Meinungen auseinander

    aber nimm lieber die Pacifica die wird im Forum als solide Anfängergitarre empfohlen
     
  3. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 28.02.05   #3
    dito

    lass die finger von stagg , nimm die yamaha pacifica 112 - isn nettes teil
     
  4. STAINDmc

    STAINDmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Jessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 28.02.05   #4
    Bin ich gleicher Meinung.
    Ich mein ich hab ne Stagg ^^ *fg*
    Ne S300.
    Fürn Anfang ganz gut.
    Aber irgendwann erkennt man das sie nicht so die Lieblingsgitarre ist.
    Genauso wie die Stagg Amp's .... kann man weghauen.
    Aber zum basteln reichts.
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 28.02.05   #5
    naja, die meisten staggs werden später mal auf dem monitor zerhauen, danach bekommt der gitarrist vom Toni prügel....;)

    also die Pac ist echt in ordnung, ärger mich bis heut das ich damals ne Ibanez GRX70 im set gekauft hab...

    übrigens: es gibt von stagg gute gitarren, aber: da muss man dann mehr für bezahlen, und für das geld bekommt man bei anderen firmen wieder viel bessere gitarren :o
     
  6. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 01.03.05   #6
    Gebetsmühle an...

    Genau, und das Gleiche erkennt man auch bei einer Pacifica...
    :rolleyes:
    Ich habe auch eine Stagg (allerdings keine 400) und ich habe eine Gibson SG. Und ich muß mal sagen, daß ich die Stagg immer noch genauso gerne spiele wie die SG. Und meine Stagg ist auch noch nicht von selbst auseinandergefallen, wie immer behauptet wird, und sie fängt nicht von selbst an zu rosten, und der Hals ist nicht krumm und warum die Schrott sein soll, kann ich nicht mal im Vergleich zur Gibson feststellen.
    Eine Stagg ist eine genauso gute Anfänger-Gitte wie eine Pacifica, nur hat sie nicht so einen Ruf wie diese, weshalb sie gleich um einiges billiger ist.
    :D
    Weder die Stagg noch die Pacifica, die ich auch angespielt habe, und die einer bei mir in der Musikschule hat, wo ich immer noch vergleichen kann, sind Gitarren für's Leben. Wenn Du dann noch damit klarkommst, daß man erstmal über Dich lächelt wegen deiner Gitte, aber später dann nur noch blöde grinst, weil die genausogut klingt wie eine Pac, dann gib einfach weniger Geld aus und kaufe eine Stagg...
    ;) :great:

    Meinst Du übrigens die hier? Die heißt nicht 1400, sondern I400...
    http://www.staggmusic.com/images/12267.jpg
     
  7. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 01.03.05   #7
    hi

    Ich hatte mal die ibk-400 und fand die richtig gut.Schade das ich sie verkauft habe,ärgert mich heute noch.Da selber anspielen bei dir wohl wenig sinn machen würde,würde ich mal den Verkäufer dazu nötigen sie mal vor deinen augen zu spielen.Dann hörst du zumindest was das teil soundtechnisch kann.Und ja ich fand sie auch besser wie die Pacifica 112.

    gruß dside
     
  8. PierreS

    PierreS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #8
    So, habe mir die Stagg jetzt gekauft. Ja, ist ne I400 und nicht 1400.
    Konnte den Preis auch auf 150€ drücken. Naja, ich hoffe das es ein guter Kauf war.
    Von mir aus kann sie sich in den nächsten 2 Jahren auflösen, habe Garantie auf das Teil. Wäre dann ärgerlich, aber noch zu verkraften.
    Mir persönlich hat sie auch ein wenig besser gefallen als die Pac 112.
    Do. werde ich sie meinem Gitarrenlehrer mal in die Hand drücken und posten was er dazu sagt^^
    Aber schon mal ein riesen dank an euch für die vielen guten und ehrlichen Antworten zu der Gitarre!! Deswegen liebe ich dieses Board auch so ;-)
    Hoffe das ich dann bald mein erstes selbst gespieltes Stück hier ins Forum posten kann...^^

    Grüße, Pierre
     
  9. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 01.03.05   #9
    Haste denn nichma n paar schöne hochauflösende Bildaz für uns?
     
  10. STAINDmc

    STAINDmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Jessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 01.03.05   #10
    Auf den Bilden sieht die schonmal net schlecht aus.
    Aber wie schon gepostet worder .... bessere Bilder wären schön :) ^^
     
  11. PierreS

    PierreS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.05   #11
    Hier mal ein paar Bilder, die ich gerade von der Gitarre gemacht habe.
    Hoffe damit euren Wünschen gerecht geworden zu sein^^
    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=5059&stc=1

    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=5060&stc=1

    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=5062&stc=1

    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=5061&stc=1

    Fall ihr meint nen Lackschaden oder so zu sehen, das sind nur Spiegelungen vom Blitzlicht...!!
     

    Anhänge:

  12. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 01.03.05   #12
    Bei Einsteigergitarren fällt mir häufig auf, dass sie ziemlich dick auftragen: wozu ein Floyd Rose? ich mein, das kostet nur mehr geld, das in dieser klasse wohl besser in die Verarbeitungsgüte geflossen wäre...oder? Mal ehrlich: ich fange an, zu lernen, dass ne Gitarre 6 saiten hat und wie e-dur funktioniert. ich glaub, da ist keinem mit geholfen, wenn er sich mit dem locking-Sattel rumärgert oder tolle dive-bombs zelebriegen kann. will sagen (endgültig): ich fänds besser, ne einstiegsgitarre ohne schnickschnack aber mit besserer verarbeitung zu kaufen als eine mit dem gleichen preis, aber zig pseudo-top-features.

    aber ich kann mich ja irren...

    viel spaß auf jeden fall mit deiner neuen stagg...die sieht doch für den preis echt nett aus!

    greetz

    dave
     
  13. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 02.03.05   #13
    Na bitte, und herzlichen Glückwunsch!
    :great:
    Und willkommen im Club!

    Wie findest Du denn die Saiten, speziell die nicht gewickelten? Die habe ich gleich mal ausgetauscht, die waren mir zu "drahtig". Wie kommst Du mit denen klar, wie ist Dein "Anfassgefühl"??
     
  14. PierreS

    PierreS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.05   #14
    Naja, werde jetzt erstmal mit der Gitarre spielen so wie sie ist. Und dann mal verschiedene Saitentypen antesten welche mir am besten gefallen. Mir hat die Stagg auch besser gefallen weil sie, so fand ich es, besser in der Hand lag als die Pac 112. Das wird aber von Person zu Person anders ausfallen, jeder hat seinen eigenen Liebling^^

    Welche verschiedenen Saitentypen gibts eigentlich^^
    Werde nachher mal wieder das Forum durchsuchen *g*

    Groetjes uit Enschede,
    Pierre
     
  15. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.03.05   #15
    hahaha neu sieht die ja sogar noch gut aus
     
  16. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 02.03.05   #16
    ...äußerst hilfreich
    ...

    und in einem jahr is se dann weggerostet oder lack ab oder was?? komische einträge hier *wunder*
     
  17. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.03.05   #17
    100% agree.

    Ein Tonabnehmer, ein Volumepoti und feste Brücke...
    Dafür gescheites Holz und gescheite Verarbeitung :>
     
Die Seite wird geladen...

mapping