Standartsaiten auf Peavey Bässen

von mike porcaro jr., 10.06.06.

  1. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 10.06.06   #1
    Weiß jemand was Peavey für Saiten ab Werk auf ihren Bässen hat?

    Ich besitze einen, und finde die Saiten so gut, das ich gerne diese Saiten nochmal haben möchte...
     
  2. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 10.06.06   #2
    ? Wie bereits in Deinem anderen Thread gefragt, hast Du schon mal einen Vergleichssatz benutzt? Wie kommst Du zum Urteil?

    Peavey hat ein eigenes Label, ob die GHS oder Dáddario macht für die weiß ich leider nicht, die meisten Marken sind sublabeled, d.h. jede Marke lässt bei den "großen" Ihre Saiten machen ...

    TIPP einfach mal nen Satz kaufen (nen guten keinen 10 Euro Satz) und JEDER neue Satz ist besser als ein gedehnter alter .....

    Punch, Brillianz ...

    gruß frank
     
  3. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 10.06.06   #3
    hi,
    frag doch mal beim laden nach, wo du ihn gekauft hast - oder schreib ne email an peavey!
     
  4. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 10.06.06   #4
    Hatte vorher nen Höfner 185.. der hatte diese geschliffenen Saiten drauf.
    Von daher kann ich nur begeistert sein...

    aber ich hab halt auch schon auf anderen Bässen gespielt. Und im Vergleich mit meinen waren deren Saiten halt scheiße!
     
  5. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 10.06.06   #5
    Frag doch wirklich mal bei Peavey nach, die werden es am ehesten wissen.

    Gruesse, Pablo
     
  6. the unholy scare

    the unholy scare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.06   #6
    Weils hier grad mal so reinpasst: Wie wärs wenn man in dem Thread wo die Saiten genauer beschrieben sind einfach mal die Standartseiten von den ganzen Firmen reinschreibt. Ich selbst hab mich ja auch schon mal nach den Standartsaiten von Yamaha erkundigt und hätte mich sehr gefreut wenn ich dafür nicht erst einen ganzen Thread hätte aufmachen müssen sondern das in eben diesem Saitenthread gefunden hätte.
     
  7. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 11.06.06   #7
    @the unholy scare

    klar, das wäre das beste, jedoch möchten sicher einige Firmen NICHT haben dass man weiß mit welchen Saitenfirmen Sie zusammenarbeiten ...

    ANDERE möchten das da die Firmen in Partnerbeziehungen sind ....

    z.B.

    Ibanez = Dáddario
    Musicman= Ernie Ball
    Line 6 =(Anfangs Dáddario, dann Elixier)
    Yamaha=Yamaha (wer die Yamaha USA Saiten macht ? GHS/Dáddario oder ein andere AMI .. nicht zu vergleichen mit den alten schlechten JAPAN Yamaha Saiten!)
    Framus=Framus
    Warwick=Warwick

    t.b.c.

    gruß frank
     
  8. Billie Jane

    Billie Jane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #8
    fender=fender
     
  9. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 12.06.06   #9
    Hab heute die Antwort von Peavey bekommen. Die benutzen Saiten aus Fernost. Da wo auch die Bässe Produziert werden... mehr war nicht herauszufinden :(
     
  10. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 12.06.06   #10
    @mike .. na DANN wirst Du Dich wundern wie der Bass nach dem aufziehen von GUTEN Saiten (U.S.A. Marke ...) klingt ...

    Die Fernostsaiten sind erwießenermassen nicht der Knaller ...

    gruß frank ;-)
     
  11. mike porcaro jr.

    mike porcaro jr. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.100
    Erstellt: 13.06.06   #11
    Na dann kann ich mich ja schon mal warm anziehen. Hab mir nämlich gestern Ernie Balls bestellt. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping