Stereo-EQ für Gitarre?

von michi333, 04.12.07.

  1. michi333

    michi333 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    7.04.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #1
    Hallo zusammen!!
    Ich bin auf der Suche nach einem Stereo-Equalizer für E-Gitarre.
    Stereo deshalb,weil ich den EQ in den Effekteinschleifweg einklinke (Stereoamp),um
    unangenehme Frequenzen rauszufiltern.
    Bis jetzt fand ich allerdings nur Mono-EQs wie den BOSS GE-7 oder den
    EQ700 GRAPHIC EQUALIZER von Behringer.
    Gibt es überhaupt spezielle Stereo-EQs für Gitarre,oder nimmt man in so einem Fall
    einfach ein Gerät wie zum Beispiel den DOD SR 831 QXLR?
    Oder kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben,wo ich mal nachschauen soll?
    Vielen Dank schonmal!
     
  2. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 04.12.07   #2
  3. michi333

    michi333 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    7.04.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.07   #3
    ...nochmal anders gefragt:
    kann ich z.B. mit einem grafischen Stereo PA EQ was falsch machen?
    Weiß jemand,wie die sich dann im Einschleifweg verhalten?

    Vielen Dank!
     
  4. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 05.12.07   #4
    Die Sache ist, das du viele Frequenzbänder bei einem PA-EQ einfach nicht brauchst.

    Wie der Pegel ist und wie sich das Gerät verhält kann ich dir leider nicht sagen :-/
     
  5. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 05.12.07   #5
    Der Pegel passt schon. Den kann man Notfalls auch angleichen. Flasch machen kann man nix.
     
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.793
    Zustimmungen:
    3.574
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 06.12.07   #6
    Wenn Du eh schon ein Rack hast, dann spricht eigentlich wenig gegen das von Dir angesprochene DOD.
    Arbeitest Du aber mit einem Pedal-Board und das DOD-Rackteil wäre irgendwie unangenehmer Ballast, dann wäre es doch auch eine Idee, einfach 2 HARLEY BENTON EQ-100 (o.ä.) für zusammen schlappe 50 Euro zu nehmen.

    Oder spricht da etwas dagegen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping