Sting

von corke, 12.10.06.

  1. corke

    corke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.10.06   #1
    hi
    welche musikrichtung ist sting genau
    weil er hat ja teilweise rockige stücke
    aber auch zimelich viele elemente aus dem jazz mit drin
    kann man sagen das er allgemein mehr fusion macht?

    mfg
    bene
     
  2. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 13.10.06   #2
    Die Musik nennt sich normal Jazz/Rock/Pop!

    Gruß
    BassShuttle
     
  3. corke

    corke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.10.06   #3
    ja ich wusste jetzt nicht genau was der so amcht aber es ist cool danke

    mfg
    corke
     
  4. Lucilius

    Lucilius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    707
    Erstellt: 25.10.06   #4
    Er sagt von sich selbst, dass er Popmusik macht. Allerdings nicht Pop im Sinne von Tokio Hotel-Madonna-Britney-Christina-Mainstream-Wurzelsalat, sondernmehr Pop alz Schmelztiegel aus allen möglichen Musikrichtungen. Eben nicht nur Jazz und Rock und Pop, sondern auch zB Country oder Reggae und Latin (da gibts aber nur son paar quasi unveröffentlichte B-Sides) und und und. Deswegen isser ja auch so toll, weil man nicht einfach sagen kann "Der Sting, der macht die und die Musik". Denn sobald man das gesagt hat, kommt garantiert was anderes.
    Beispiel?
    Und des? Stings neuestes Album. Das ist kein Jazz und auch kein Rock und auch kein Pop...^^
     
  5. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 29.10.06   #5
    Sagen wir mal so, Sie setzt sich im allgemeinen aus Rock, Pop und jazzigen Elemten zusammen. Das neue Album kennne ich nicht!

    Gruß
    BassShuttle
     
  6. Lucilius

    Lucilius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    707
    Erstellt: 30.10.06   #6
    ... unter anderem, ja ... :D
     
  7. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 30.10.06   #7
    Eben, Sting sollte man nicht so schnell abstempeln. Ist zwar Pop, aber niveauvoller Pop. Seine Rock Phase hatte er imho am ehesten bei The Police, nach dem Ausstieg dann seine Jazz Phase und später wurde es dann mehr und mehr zum Schmelztiegel (wie Lucilius so schön sagte) unterschiedlicher Genres und brachte so der breiten Popwelt einiges nahe. Ein kleinen Überblick über sein früheres Solowerk gibt das Best-Of-Album "Fields Of Gold", wobei auch das etwas oberflächlich wäre, das zu kaufen und dann zu sagen "Ich kenne Sting". In verschiedene Alben mal reinzuhören könnte sich lohnen, habe selbst leider nicht allzu viel hier von ihm.

    Gruß,
    Carsten.
     
  8. Lucilius

    Lucilius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    707
    Erstellt: 13.02.07   #8
    In verschiedene Alben reinzuhören lohnt sich definitiv.
    In Richtung Jazz: Amazon.de: Last Session: Sting & Gil Evans, Amazon.de: Bring on the Night (Remastered),
    MTV Unplugged (gibts noch irgendwo als VHS und unter anderem Namen als DVD.)
    Bootlegs: Acoustic Live In Newcastle (EBay?!), Chicago Sessions

    Rock: Police-Kram;
    Amazon.de: Demolition Man,
    Bootlegs von der Soul Cages Tour und Broken Music Tour. Und die Police-Best-Of, die dieses Jahr rauskommt^^

    Pop: Der Rest. Erwähnenswert: Amazon.de: ... All This Time
    Vielleicht bestes Album... Geschmackssache.

    Das war nun in aller Kürze und eigentlich viel zur kurz gesagt. Aber es liest ja sowieso keiner. Oder??????^^
     
  9. Auri

    Auri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.02.07   #9
    Sting macht Sting und heißt Gordon Sumner - eigentlich ganz einfach:)
     
  10. Lucilius

    Lucilius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    707
    Erstellt: 15.02.07   #10
    Ja, aber manche Leute haben eben den Zwang, ihn irgendwo einordnen zu wollen ;-)
     
Die Seite wird geladen...