Straplock vs. Security Lock

von kooper, 08.03.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 08.03.05   #1
    Hallo Leute
    ich hab seid längerem das Schaller Security Lock System. Hält auch sehr gut. Nur was mich stört ist das, das obere Teil (wenn den pin als unterer Teil betrachtet und das ding was dadrauf sitzt als oberes Teil bezeichnet ) wackelt. Nun wollte ich wissen ob das bei euch auch so ist und welcher der oben genannten Lock Systeme ihr besser findet.
     
  2. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 08.03.05   #2
    ich hab sec locks, die strap locks kenn ich gar net. bei mir wackeltdes auch stört aber net
     
  3. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 08.03.05   #3
    die dichtung von bierflaschen is am besten, kostet wenig lässt sich leicht ersetzen gibts überall und hält genauso
    nachteil: meist immer in rot
     
  4. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.03.05   #4
    Wieso wackelt das? Bei mir bewegt sich nüscht...:confused:
     
  5. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 08.03.05   #5
    Hey, ich kann dir wärmsten die Dunlop Flushmont Straplocks empfehlen. Alles sitzt perfekt ohne zu wakkeln, der Verschluss hällt bis 200kg zugkraft. Megateile. Gibts auch in Nickel, MEssing und matt schwarz legiert.

    Hier siehst die Teile, sind die Linken

    Auch das versenken ist kein Problem. Hab sie in meiner Ibanez SZ drinnen und die Schrauben sind größer als die Standart Pins (gell SCHALLER!), und des versenken geht mit nem 8er Bohrer ausch ohne Probleme!
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.03.05   #6
    Die schaun echt gut aus :)

    Allerdings mag ich jetzt nicht von Schaller auf die Dinger da umstellen, vor allem, weil die viel teurer sind als die Schaller =)
     
  7. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 08.03.05   #7
    Die ollen Bierflanschendingers gibts bei ToneToys auch in Schwarz *hint*^^
     
  8. P.D.

    P.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.03.05   #8
    bei mir haargenau das gleiche.
     
  9. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 08.03.05   #9

    jop hautpsache es hält.....
     
  10. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 08.03.05   #10
    ich habe auch sec lock...habe auch keine Probleme :)
     
  11. GUARDiAN?

    GUARDiAN? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #11
    Das Problem mit dem Wackeln, bzw. Vibrieren kenne ich auch... Ist bei mir immer gewesen wenn ich im Sitzen gespielt habe, der Gurt also nicht auf Spannung war.

    Ein wirkliches Hilfsmittel dagegen hab ich nicht gefunden. Ich habe nur mittlerweile die SecLocks durch nen DiMarzio ClipLock-Gurt ersetzt. Gefällt mir persönlich besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping