strat schaltung no load halspickup zumischen

von gustavz, 12.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    14.11.18
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    552
    Kekse:
    3.360
    Erstellt: 12.05.16   #1
    Hallo,
    mal ne Frage an die Strategen: ich will die Schaltung meiner Strat neu aufbauen.
    Ich habe bereits den 5-Weg-Schalter, ein Vol-Poti, ein no load Poti f. d. Hals-PU und eine TBX-Control f. Mitte und Bridge-PU vorgesehen.
    Jetzt frage ich mich, ob ich nicht alle PU's mit dem TBX regele und das no load Poti als Volumen-Poti für den Hals-PU einsetze, um diesen stufenlos dazuregeln zu können, wenn Steg und oder Mitte-PU ausgewählt ist.
    Der 5-Weg-Schalter sollte dabei allerdings normal funktionieren.
    Geht das, oder brauche ich dafür ein anderes Poti?
    Kennt jemand dafür ein Schaltbild?
     
  2. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 12.05.16   #2
    Bei Thomann steht immer 'Kein Volumen-Poti' bei dem No-Load.

    Ansonsten ausprobieren...?

    Was macht das TBX-Controll genau? :gruebel:

    Ich benutze ja für die Tele-Mittelstellung einen Eyb-Megaswitch.

    Wenn Du den Hals-PU dazu mischen möchtest per Poti, würde ich ein 500K nehmen, so hast Du weniger Verluste.
    --- Beiträge zusammengefasst, 12.05.16 ---
    Hier habe ich ein Wiring, wo Du nur den Switch gegn das Poti austauschen brauchst...?
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. gustavz

    gustavz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    14.11.18
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    552
    Kekse:
    3.360
    Erstellt: 12.05.16   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.566
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 12.05.16   #4
    Ist die Frage was du öfters brauchst und an welcher Position du vom Handling besser regeln kannst.

    Beispiel: Brauchst du Tone öfters und kommst vom Handling mit der hinteren Position einfacher klar, dann baust du es eben nach hinten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping