strongtone // "Warnings"

von strongtone, 07.04.07.

  1. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 07.04.07   #1
    Hi ihr,

    bastel grad wieder an nem Song für mein kommendes Bandprojekt und habe gerade ein Problem. Bin mir nicht mehr sicher ob ne Stelle schief klingt, da ichs jetzt schon zu oft gehört hab.

    Mein Problem ist der Solopart, kann da jemand mal schauen ob was harmonisch im Argen liegt und sich gegenfalls dem annehmen und vielleicht n bisschen ausmerzen ?

    Wär echt lieb =)

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  2. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.04.07   #2
    klingt sehr traurig das lied. bringt abwechslung in deine sonst irgendwie fröhlich klingenden songs ;)
    also ich finds schön. mit dem delay is auch sehr geil.
    das outro ist wieder sehr strongtone-like, ich dachte erst och nein nicht schon wieder das gleiche outro, aber es hat was eigenes, sind ja andere töne, nur der rhytmus erinnert mich halt an ein anderes lied von dir (glaub es war a safer place)
    das solo find ich auch ganz gut.
    eigentlich nichts schiefes aufgefallen, außer vllt der wechsel von a-dur in a-moll am ende des chorus. beim ersten mal klingts wirklich schief aber man gewöhnt sich schnell dran.

    /edit jetz wo ich die outros verglichen hab, merk ich, dass der unterschied größer ist als ich dachte. aber vllt weißt du was ich mein ;)
     
  3. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 07.04.07   #3
    ich finde das wieder sehr geil! Erinnert mich durch die getragene melancholie und die läufe an my chemical romance! Und das ist gut! Tolles stück!
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 07.04.07   #4
    Mir gefällts auch gut. Man merkt schon dass es ein bisschen schief ist im Solo, aber ich find nicht dass man da was verändern sollte. Also in dem Fall passts imo zur Stimmung.
     
  5. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 07.04.07   #5
    ich finds soweit richtig nett, das hauptthema erinnert mich ein bissel an das thema 1 von "das leben" von mir lol :)

    zum solo: hmm so ganz passend find ich die akkordfolgen gegen ende eh nicht, aber ich hab mal ein paar andere töne in die guitar-delay-spur zum schluss verändert. obs dir besser gefällt musst du selbst entscheiden :)
     

    Anhänge:

  6. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 07.04.07   #6
    mir gefällts auch gut, dieser schon angesprochene a-dur -> a-moll - wechsel passt mir aber auch nich :D
     
  7. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 07.04.07   #7
    schöner song.

    aber a-dur-moll stieß auch mir auf ^^
     
  8. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 08.04.07   #8
    echt ? meine anderen songs findste fröhlich ? das hab ich über meine songs echt noch nie gehört ^^

    Zu der Sache mit dem Outro : da haste auf jeden Fall Recht ^^ , habs gleich ma geändert, .. is "A Safer Place" wirklich sehr ähnlich so von der Grundidee her, ... hab gleich was anderes genommen.

    Ok, werd ich gleich nochma reinhörn in dein Leben =)

    Gefällt mir besser als das davor auf jeden Fall, jap, dankeschön dafür. Hab mich davon n bisschen inspirieren lassen und selber das Solo noch ausgearbeitet.

    Allgemein zu Dur-Moll :
    Findet ihrs auch nach mehrmaligem Hören noch unpassen ? .. Also ... ich bin mir da jetzt echt unsicher drüber ob ichs drinlasse oder nicht. Für mich hört es sich schon völlig natürlich an, vielleicht muss mans einfach nur 2-3 mal hören ? (Dann würd ichs nämlich drinlassen, soviel verlang ich dann schon vom Hörer ^^ )

    lg strongtone
     
  9. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 08.04.07   #9
    ja finde ich schon ein bissel, dass es sich auch nach mehrmaligen anhören komisch anhört.
    hab daher jetzt mal die gitarrenspur ab dem solo komplett verändert (eigentlich hauptsächlich die ersten 8 takte).

    ich finde, dass es jetzt schon um einiges annehmbarer klingt. ein paar töne in der delay-spur hab ich dann auch noch mal geändert, um mehr pepp zu verleihen.

    was hälst du jetzt davon?

    edit: neue version im anhang.
     

    Anhänge:

  10. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 08.04.07   #10
    hm, ... mist, ok. dann werd ichs wohl rausnehmen müssen.
    Die Delayspur gefällt mir sehr gut ! , die werd ich zum Teil so nehmen, das davor ist mir ab und zu zu dudelig, aber zum beispiel die Takte 74, 75 (ha lol, erinnert das noch wen an ein lied ? ^^ ) find ich sehr cool, die werd ich auch so übernehmen, danke dir =)

    lg strongtone

    //edit : so, hab das mal umgesetzt, was haltet ihr von dieser Variante ( hab das mim Synth gelöst, weil Live sowieso nur eine Gitarre da sein wird )
    Hab bis jetzt nur das letzte Moll in Dur zurückgeschrieben, die anderen werden auch noch ..

    //edit 2 : An den schönen Song namens "74,75" ^^
     

    Anhänge:

  11. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 08.04.07   #11
    hey freut mich, aber takt 80, da musste es auch so ähnlich schreiben, wie ichs gemacht hab, weil es bei dir irgendwie nicht passte.
    war mir auch nur so nebenbei aufgefallen.

    naja hat spaß gemacht, in fremder musik rumzuspielen lol :)

    edit: lol, wie klingt denn das jetzt alles :)
    na da bin ich mal gespannt, was andere dazu sagen.
    aber cool, jetzt weiss ich wie ich solche regentropfen-geräusche mache (eben mit dem rhodes piano).

    edit2: @strongtone: ich hab nochmal meine version neu hochgeladen, hab jetzt in den ersten 8 takten im soloteil auch rhythmische änderungen vorgenommen. klingt jetzt alles nochmal anders.

    schau dir aber noch mal bei mir takt 73 an, ohne diese siebte achtelnote funktioniert takt 74 nicht so gut, und takt 75 hab ich auf takt 74 angepasst, so wirken beide takte viel besser zusammen, der alte takt 75 klang auf dauer doch irgendwie blöd und komisch. ich würd ihn an deiner stelle nochmal verändern :)
    meine version soll ja nur als inspiration dienen, aber ich find den anderen takt 75 nicht mehr so toll :D

    ich bin ja kein komponist.
     
  12. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 09.04.07   #12
    Ich find den Song irgendwie toll. Erinnert mich etwas an Bigelf (vl. die Orgel? :D).
    Wieder recht eingängig, aber schöner melancholischer Touch.

    Und entgegen der Kritik: Ich finde den A-Dur - Am Wechsel wirklich perfekt. Hört euch mal n paar Gospel Songs an wie zb. "I heard a Voice".. dort werdn solche kleine Sekund Veränderungen ständig vorgenommen, hat nunmal was melancholisches (wenn man es richtig einsetzt).
    Und hier wohl auch relevant für den E-Dur - Fm Wechsel.
    Also, ich find das wirklich sehr passend! ^^
    Vl. etwas ungewohnt von dir, aber warum nich? Mal was anderes als dein fröhliches Zeuch da. :D

    Mfg. Psi~
     
  13. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 09.04.07   #13
    habs mir nochmal angehört ^^
    der song ist super, und die a-moll-dur-stelle geht auch in ordnung find ich, wenn mans öfter hört :great: was mir nun aber ein wenig komisch vorkam, war das solo, an einigen stellen passen mir die töne irgendwie nicht so gut, vor allem das ende fand ich seltsam, weil es auf einmal total fröhlich endet!
     
  14. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 09.04.07   #14
    Ha, sehr gut, dann bin ich beruhigt und kann es doch drin lassen.
    Beim Solo werd ich die Tage nochma schauen mark, ich danke dir auf jeden Fall jetzt schon mal für deine Mühe die du dir damit machst, das is echt klasse von dir !

    lg strongtone
     
Die Seite wird geladen...