Stundenlohn für Tontechniker?

von muckemann, 24.10.07.

  1. muckemann

    muckemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    5.11.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #1
    Gibt es einen Richtwert für die Vergütung eines Tontechnikers?
    Z.B. für kleineren Veranstaltungen, konferenzmäßige Beschallung von 200 - 300 Gästen,
    oder für die Mischung eines Hörspiels, ... Stundenlohn??

    Als Kameraassi verdient man zur Zeit ab 150 € / Tag, + Überstunden 18 €!

    dermuckemann
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 24.10.07   #2
    Sowas gibt es nicht wirklich. Es gibt zwar Vorschläge vom VPLT aber diese Preise werden auf dem Markt nicht erzielt.

    Stundensätze sind auch eher unüblich, in der Regel werden hier Tagessätze abgerufen. Wieviel du verlanden kannst, hängt von deinem Ruf/Referenzen und deiner Erfahrung ab.
    Das bewegt sich so zwischen 150€ für den Wald und Wiesen Dorftechniker/Mischer bis hin zu ein paar 100€ für extreme Spezialisten. Aus der Erfahrung würde ich sagen, dass sich der Satz so in der Regel zwischen 200 und 400€ bewegt.
     
Die Seite wird geladen...