Style

von DerGitarrist, 27.07.07.

  1. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 27.07.07   #1
    Hi,

    ich wollte mal fragen ob man an meiner Gitarre oben den Zipfel igendwie abschneiden kann

    [​IMG]
     
  2. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 27.07.07   #2
    falls du das wirklich ernst meinst...schalt doch mal dein hirn ein:

    1) Die Kopfplatte ist aus Holz
    2) Holz kann man schneiden
    3) Man kann Holz schneiden
    .....

    Meine logische Schlussfolgerung: JA, es geht ! ! !

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  3. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 27.07.07   #3
    Nur die silbernen Dinger müssen dran bleiben :)

    Ne mal im ernst, natürlich kannst du das abschneiden nur halt ganz vorsichtig um nicht die mechaniken zu beschädigen. Ich denke sonst gibt es da keine Probleme, aber vielleicht hat jemand noch einwände.
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 27.07.07   #4
    Also ich würde mir nicht den Zipfel abschneiden wollen...............

    A.
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 27.07.07   #5
    so ganz garnicht-zu-ende gedacht ist der "zipfel" garnicht. wenn du wirklich einen geraden abschluss haben willst, wird das holz um den letzten wirbel schon gefährlich dünn. der zipfel dient nicht nur dem design, sonder liefert auch stabilität. ausserdem fehlt dann am hals etwas an gewicht.

    natürlich gibt es auch gitarren mit einer spitzen headstock form, nur war die eben von vernerein so. du wirst merken, dass da hinter dem letzten wirbel auch etwas mehr holz ist, zudem neigen spitze headstöcke dazu, dicker zu sein.

    funktionieren wird das abschneiden, was danach kommt, muss nicht von voteil sein. vielleicht bricht der letzte e-saiten wirbel dann raus.
     
  6. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 27.07.07   #6
    Wenn dann würde ich das nicht gerade machen sondern eher im 90°-Winkel (also vom Bild aus gesehen, die genaue Senkrechte). Der Grund wurde schon genannt: wenn dus gerade durchsägst wird das Holz zu dünn und die Mechanik bricht/fällt dir raus. Und dann ist die Gitarre hin...
     
  7. Afraid To Shoot

    Afraid To Shoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    308
    Erstellt: 27.07.07   #7
    Bei der Harley Benton musst du nur aufpassen, dass du kein Sperrholz erwischt hast ;)
     
  8. zionfan

    zionfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    237
    Ort:
    basel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 27.07.07   #8
    :D:D:great:
     
  9. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 28.07.07   #9
    ich würde den "Zipfel" schwarz anmalen (z.B. Edding) und dann nur dort spielen, wo ein dunkler Hintergrund ist :rolleyes:

    Gruß
     
  10. Butterbrot-Joe

    Butterbrot-Joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #10
    Also mir stellt sich ja die Frage WARUM du das machen willst.:screwy:
    Ich mein ohne den "Zipfel", sieht das doch vollkommen doof aus, besonders wenn du das einfach absägst.:confused:
     
  11. KG100HEAD

    KG100HEAD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #11
    mal was anderes hat des denn nicht auf einfluss auf den sustain?? wenn er da einfach nen stück holz der kopfplatte entfernt??:confused:
     
  12. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 28.07.07   #12
    oh mann ihr glaubt auch jeden scheiß.Über Sustain werden so viele Lügen erzählt.Viel wichtiger ist das Holz und die Verarbeitung.
    Und ja du kannst dir die Kopfplatte absägen aber warum?Du bist Anfänger stehst wahrscheinlich nicht auf der Bühne du bist der einzige der das sieht etc.Okay wenn du deiner Freundin imponieren möchtest, dann lern besser zu spielen das bringts mehr:great:Außerdem wenn du mall gut bist hast du sicher keine Harley Benton.
     
  13. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 29.07.07   #13
    außerdem müsste nach erfolgreichen "Abschneiden" die Stelle der Operation neu geschliffen, grundiert und wieder lackiert werden, weil der Hals auch bei einer HB nicht laminiert sein dürfte. Und unbehandeltes Ahorn wird im Laufe der Zeit dann schön dunkel?
    Laß es, wie es ist, oder spar für eine andere Klampfe, die dann Deinen Vorstellungen entspricht.
     
  14. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 29.07.07   #14
    Möchte dazu noch anmerken das es, selbst wenn du es technisch perfekt schaffst, immer noch nicht nach Powerstrat aussehen wird, sondern nach ner Strat mit ungewöhnlich dünnem Headstock. Wie schon erwähnt sind die Headstocks bei "richtigen" Powerstrats oft etwas dicker, in jedem Fall aber durchgehend breiter gebaut. In anderen Worten: es wäre theoretisch sogar Sinnvoller, das "fehlende" Stück unter dem Zipfel anzukleben, als den Zipfel abzuhacken. Wie weit das realisierbar ist überlasse ich deiner Fantasie und deinem gesunden Menschenverstand *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping