suche 2 Handmikro's mit Empfänger für unter 300 €

von Nimra, 17.05.07.

  1. Nimra

    Nimra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #1
    Hallo Ihr,

    Suche für unseren Chor der in der Kirche auftritt 2 Funk Mikro's:screwy:, für Solo's oder kleine Redeeinlagen.

    Welche könnt Ihr da empfehlen? Ich weiss der Betrag ist sehr klein:mad:, sind auch nur ein kleiner Chor.:)
    leider habe ich etwas Zeitnot, nächster Auftritt ist schon mitte Juni:(
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 17.05.07   #2
    das wird schwierig - ordentliches Material kriegst du dafür kaum
    Eine dringende Bitte: lass die Finger vom ebay-Schrott - das taugt nicht mal als Kinderspielzeug !!!!

    Es gibt von AKG ein Set mit zwei Handsendern und einem Empfänger
    http://www.musik-service.de/akg-wms-40-pro-dual-vocal-prx395752770de.aspx

    Das wäre die allerunterste Einstiegsempfehlung.
    Der Nachteil:
    du gehst aus dem Empfänger mit nur einem XLR-Kabel in das Mischpult. Dies bedeutet, du kannst die Mikrofone nicht separat regeln. D.h. es kann bei sehr unterschiedlichen - auch unterschiedlich lauten - Stimmen zu Problemen mit der Anpassung kommen.

    Gibts aber auch als getrennte Systeme - hier darauf achten, dass bei der Bestellung unterschiedliche Frequenzen bestellt werden
    http://www.musik-service.de/akg-wms-40-pro-vocal-prx395752756de.aspx

    Hier das etwas bessere System mit besserem Empfangsteil und wählbaren Frequenzen
    http://www.musik-service.de/akg-wms-40-pro-flexx-vocal-prx395752766de.aspx
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 17.05.07   #3
    Ich kann dem Harry nur zustimmen!
     
  4. Nimra

    Nimra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Danke erst Mal für die schnellen Antworten!!!

    Der billig Schrott von Ebay kommt nicht an die Anlage, darum habe ich mich ja an euch Experten gewendet.
    Was haltet Ihr von THE T.BONE TWS16HT oder DB TECHNOLOGIES KS 22 SET?

    Wie soll ich das mit AKG Duo verstehen: Da sind laut Anleitung von AKG doch Zwei Buchsen drin?oder was kommt da auf der zweiten Buchse für ein Signal?
    Und Preislich ist das ja teurer als zwei getrennte Anlagen oder?

    Danke noch mal!
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.05.07   #5
    sorry, ich hab die Anleitung nicht gelesen. Wenn der Empfänger tatsächlich zwei getrenne Outputs hat: umso besser :)

    das kann schon sein - dafür hast du nur einen Empfänger mit nur einem Netzteil.
     
Die Seite wird geladen...

mapping