Suche bestimmtes Kabel

von wbauter, 15.08.19.

Sponsored by
QSC
Tags:
  1. wbauter

    wbauter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.19
    Zuletzt hier:
    15.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.08.19   #1
    Hallo liebe Veranstaltungstechnik Freunde,

    für unsere PA Anlage haben wir ein Kabel verloren.
    Ganz verzweifelt bin ich nun auf der Suche nach diesem.

    Vielleicht könnt ihr anhand des Bildes erkennen, wie das Kabel heißt, bzw. was noch besser wäre, direkt auf einen Link (zum Kaufen) verweisen.
    Auf der "unteren Seite" befindet sich eine 6,3 mm Klinke Buchse.

    Ich möchte mich schon einmal im Voraus für eure Antworten bedanken!

    Beste Grüße
    Werner

    [​IMG]
     
  2. Mathias1234

    Mathias1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.14
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Meitingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.08.19   #2
    Das sieht schwer nach selbstgebaut aus. Für was habt ihr es denn verwendet. Ich mein wo wars eingesteckt?

    Gruß Mathias
     
  3. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    4.428
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2.759
    Kekse:
    51.043
    Erstellt: 15.08.19   #3
    Das war ziemlich sicher an einem Lautsprecherausgang.

    Die Bauteile:
    https://www.conrad.de/de/p/neutrik-...rade-polzahl-3-stereo-silber-1-st-737720.html
    https://www.conrad.de/de/p/sks-hirs...er-gerade-stift-4-mm-schwarz-1-st-730920.html
    https://www.conrad.de/de/p/sks-hirs...tecker-gerade-stift-4-mm-rot-1-st-730912.html

    Montageanleitung für die Klinkenkupplung:
    https://www.neutrik.de/media/9500/download/montageanleitung---nj3fc6.pdf?v=1
    Das ROTE Kabel muss an TIP
    Das SCHWARZE KAbel muss an GR
    RI (für Ring) bleibt unbelegt.

    Das wäre die Bauanleitung.

    Fertig habe ich das noch nirgends gesehen (was nicht heißen muss, dass es das nicht gibt)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    20.867
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    5.538
    Kekse:
    89.524
    Erstellt: 15.08.19   #4
    Ich würde das als Adapter "6,3mm Klinkenkupplung auf Bananenstecker" bezeichnen. Vermutlich zum Anschluss irgendeines Lautsprechers verwendet?

    Banjo
     
  5. wbauter

    wbauter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.19
    Zuletzt hier:
    15.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.08.19   #5
  6. Mathias1234

    Mathias1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.14
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Meitingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.08.19   #6
    Sollte klappen ja :-)
     
  7. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    1.276
    Kekse:
    25.961
    Erstellt: 16.08.19   #7
    Das verlinkte Kabel sollte funktionieren, aber: Nehmen wir mal an, alles im Leben hätte einen Sinn und die Vorsehung ließ das blöde Adapterkabel verschwinden, damit man es endlich mal richtig macht - wie wäre das? ;-)

    Ich würde dazu raten, die die Ausgänge der Endstufe per Bananenstecker oder Kabelschuh (normalerweise sind diese Anschlußvarianten beide möglich) auf eine Rackblende mit Speakon-Buchse zu führen, die Box ebenso auf Speakon umrüsten und ein Speakon-Lautsprecherkabel mit vernünftigem Leiterquerschnitt zu verwenden. Normal ist da 2,5mm² - die 0,75er des verlinkten Kabels lassen schon darauf schließen, daß wir uns hier im Bereich "HiFi-Dreck" befinden...


    domg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping