Suche den ultimativen Amp bis 200 bzw. bis 300 Euro

von Frankle, 27.06.04.

  1. Frankle

    Frankle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #1
    Hallo!
    Suche einen Amp mit dem man viel machen kann. Der nicht so blechern klingt, wie mein 10W Teil der dabei war.
    Erstmal: Worauf muss ich eigentlich achten? Welche Firmen sind gut? Was heißt RMS usw.???

    Da ich mich nicht recht entscheiden kann suche ich zweierlei Amps:
    - Amp für zu Hause...mit...sagen wir mal 30 W
    - Amp für die Bühne bis max. 320 Euro :D

    Was würdet ihr mir hübsches empfehlen?
    Danke...jetzt schonmal :rolleyes:
     
  2. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.06.04   #2
    moin,

    hast du ein einsteiger-set gekauft??
    wenn ja, dann würde ich als erstes ne anständige gitarre einkaufen.
    danach kannst du dann mit deiner gitte in den nächsten musikladen gehen und die amps ausprobieren.
     
  3. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #3
    Ich mit mit der Klampfe zufrieden und möchte erstmal nen Amp der einigermaßen klingt *G*

    Vielleicht entscheide ich mich auch noch um. Will erstmal Tipps bezüglich Amps...
     
  4. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #4
    was für ne Klampfe haste denn ?

    und was für musik willste damit machen ?
     
  5. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 27.06.04   #5
    Lieber nen besseren Amp als ne bessere Gitarre, denn auf Grund seines Budgets kann er wohl kaum ne viel bessere Klampfe kaufen ;)
     
  6. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #6
    Im Moment hab ich ne Squier Strat. Aber die habe ich nur gekauft, weil ich keinen Plan hatte. Hätte mir lieber eine mit Humbucker holen sollen.
    Wie auch immer: Soll zwar kein Metal werden. Aber so Punk Rock oder Rock. Am besten von Queen über Green Day zu The Offspring. :) (Ja, sonst gehts mir gut)
     
  7. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #7
    Ja tschuldigung :cool:
    Ich werde dann halt für ne Klampfe im Bereich 500 Euro sparen müssen. Tut mir ja leid, dass ich nicht so voll stecke *G* :D
     
  8. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 27.06.04   #8
    gebraucht/neu???

    Sind noch einoge Effekte erwünsch oder wären die Überflüssig??
     
  9. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #9
    Also ich würde neu bevorzugen. Aber wenn du mir jetzt sagst, dass es sich lohnt welche von Ebay zu nehmen...
    Effekte...naja... Da kann man ja immer noch ein Gerät kaufen. Vielleicht sollte er die Grundeffekte haben... Kenn mich noch nicht so aus... Was halt so machbar ist :)
     
  10. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #10
    hum da haste mehrere möglichkeiten

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Studio_PRO.htm

    der soll ganz ordentlich sein ,hab nur seinen großen Bruder angespielt ( Den Bandit kostet 340€ hat 80 Watt ) und war echt begeistert .

    dann gibts noch den hier :

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Hughes__Kettner_Edition_Blue_60_R.htm

    soll auch n ziemlich guter Amp sein der auch schön laut wird!

    wenn du noch unentschlossen bist was du für musik machen willst kann ich dir den Line 6 Spider empfehlen ,kostet zwar 329 € is aber verdammt fett

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Line_6_Spider_II_112.htm

    der hier müsste auch ganz gut sein für deine musikvorstellungen :

    http://www.netzmarkt.de/thomann/fender_fm212r_egitarrencombo_prodinfo.html

    naja ansonsten nach gebracuhten Amps suchen (ebay,Gebrauchtbörse) :
    Hughes & Kettner Edition Silver oder den Edition 1 , die MArshall Valvestate Serie ....

    du solltest aufjedenfall versuchen die Amps vorher anzutesten

    Gruß

    Michi
     
  11. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #11
    Boaaaar. Besten Dank :eek:
     
  12. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.04   #12
    Die neuen Vox-Amps AD15VT und AD30VT sollen auch ziemlich gut sein.... Liegen auch genau in deiner Preisvorstellung, 200 bzw. 300 Euro.
     
  13. gobi

    gobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.04
    Zuletzt hier:
    24.09.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #13
    Du solltest wohl erstma mit deiner Strat in einen Laden wandern und schauen welche Amps dir gefallen, lass dich von den teuren Sachen nicht Abschrecken bei Ebay gibt es gute Amps für richtig gute Preise. Meiner kostete damals im Laden 780 oder so hab ihn dann gebrauch bei Ebay für 250 bekommen, zwar gebraucht, aber er läuft heute immernoch wunderbar. Die 110w Eingangsleistung reichen für meine Bühnen dicke.
     
  14. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.06.04   #14
  15. Frankle

    Frankle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #15
    Die mit weniger Leistung und die mit mehr Leistung liegen ja so ziemlich im gleichen Preisniveau. Als Laie würd ich jetzt sagen...nehm ich den mit mehr Watt. Taugen Verstärker mit 100W im Bereich 300 Euro überhaupt was? Für einen Amateur solltes reichen...oder?
    Sorry....dass ich euch zu ausquetsche

    @Gobi: Will keinesfalls bei der Strat bleiben
     
  16. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.06.04   #16
    ach ja: warum willste denn nen 30W amp für zuhause? bleib doch bei 10W. den 30er kannste zuhause sowieso net voll aufdrehen.
     
  17. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #17
    naja auf die Leistung solltest du jetzt nicht so gucken ... 100 Watt sind zwar lauter als 50 ..aber sooooo groß ist der unterschied nicht ... du wirst die Dinger wohl nie ganz aufdrehen vondaher is es egal ^^

    Nimm den der am besten klingt ..aber wenn er denn mal später für ne Band reichen soll sollten es schon mindestens 30 Watt sein ..es hängt nicht nur von der Leistung ab sondern auch von den verbauten Speakern ..
     
  18. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #18
    Mit dem Line 6 Spider kannste schon breites Feld abdecken da er ja Effekte eingebaut hat die schon verdammt gut klingen ...und 75 Watt reichen locker ...zur not kannste den ja über n Mikor durch de PA jagen (bei Auftritten ^^ )
     
  19. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.06.04   #19
    dann kann er sich aber nur das topteil kaufen :D
     
  20. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 27.06.04   #20
    Also ich würde nen Line 6 Spider 212 nehmen. Perfekter Amp, viele Effekte ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping