Suche ein passendes Topteil

von Omega, 14.07.06.

  1. Omega

    Omega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #1
    Stufe dich selbst ein!

    [X ] Fortgeschrittener


    Preisrahmen:
    bis ca. 650 Euro

    Lieblingsband?

    Korn

    Stil der eigenen Band?
    [X] Metal
    [X] Rock

    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [X] E-Bass Saiten: [X]4

    Was willst du?
    [X] Topteil

    Zustand
    [X ] Neu [ X] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ X] Hauptsache laut!
    [X] Rockig und dreckig!
    [X] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [X] Knackig und drahtig
    [X] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise


    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [X] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen

    Bauart:
    [X] Topteil

    Ausstattung

    EQ
    [ ] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)
    [ ] 2 Band ( Bass+Höhen)
    [ ] 3 Band mit parametrischen Mitten
    [ ] Graphisch mindestens 5 Band
    [ ] Graphisch mindestens 10 Band
    [ ] Graphisch und normaler kombinierbar

    Boxenausgänge

    [ ] Klinke [ ] Speakon [ ] XLR

    Belastbarkeit
    [ ] 2Ohm [ ] 4Ohm [ ] 6ohm [ ]8ohm [ ]16ohm

    Sonstiges
    [ ] D.I.-Out
    [ ] D.I.-Out Pre/Post EQ schaltbar
    [ ] Setting speicherbar
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Serieller EFX-Weg
    [ ] Paraleler EFX-Weg
    [ ] Mehrere EFX-Einschleifweg
    [ ] Schaltbarer EFX-Weg
    [ ] eingebaute Rack-Beleuchtung
    [ ] Beleuchtung (schwarzlicht /nur optisch nutzbar)
    [ ] Eingebauter Kompressor
    [ ] Eingebauter Tuner
    [ ] Mute-Schalter

    Technik
    [X] Transistor


    Hy ihr habt wohl schon gemerkt das ich nicht viel ahnung hab von topteilen bzw. auf was ich achten muss. Ich weiss eigentlich nur dass ich ein voll transistor brauch alles andere sind für mich böhmische Dörfer. freue mich über jeden tip und Ratschlag der mir weiterhilft.
     
  2. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 14.07.06   #2
    Hallo und Wilkommen im Board erstmal.
    auf anhieb würde mir das Hartke Top 3500 einfallen, das einzige was es nicht 100% bekommt ist das Rockig und Dreckig, wobei er das mMn auch kann, man muss halt den EQ dementsprechend einstellen, also viele Tiefmitten und Mitten und dazu die Röhren voll rein, dann geht das auch.
    http://www.musik-service.de/Bass-Verstaerker-Hartke-3500-Bassamp-350-W-prx9593de.aspx
    laut genug für Proben und Auftritte bist du auf jeden fall damit auch, nur mit dem DI-Out bin ihc mir nicht sicher, aber ich glaube den hat er auch.
    hast du denn schon eine Box, oder muss die bei den 650€ auch schon dabei sein?
     
  3. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 14.07.06   #3
    Also ich würde noch
    dieses Top
    in die Runde werfen.

    Wenn du Box + Top haben willst dann
    diese Combo

    Wenn du später upgraden willst dann würde ich diese Kombination nehmen:
    Top
    Box



    Das wäre was, was dann in deine Richtung gehen würde. Nur ein Tipp von mir, testen müsstest du sowieso :great:




    Gruß
    e-R@Z0r
     
  4. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 14.07.06   #4
  5. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 14.07.06   #5
    Naja das kommt auf seine Gewichtung an. Rockig und dreckig bekommt er damit auf jeden Fall und zu genüge.
    Eine detailierte Abbildung seines Basses bekommt er damit aber nicht. Wobei ich mir nicht wirklich sicher bin, wie sich das verbinden läßt.

    Sehr schönes Top auf jeden Fall, ich bin mir aber nicht sicher obs vom Sound her trifft. Antesten. Wenn der Sound gefällt ist das wirklich ein Superangebot!
     
Die Seite wird geladen...

mapping