Suche Gitarre bis 400 Euro

von Lenny, 28.09.04.

  1. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.09.04   #1
    Bin zwar kein Anfänger, aber ich glaube hier passt das besser rein.
    Ich suche eine Gitarre bis 400 (evtl bis 450) Euro mit FloydRose Tremolo.
    (naja auf jeden Fall ein stimmstabiles Teil, das ich in BEIDE Richtungen bewegen kann, muss nicht unbedingt FR sein, wär aber schon geil)
    Ist nicht unbedingt für Heavymetal oder so gedacht, sondern eher universal, Punk, Rock, Blues z.B.
    Also nichts, was zu "hart" klingt.
    Wer hat Empfehlungen ?
    Achso, nochwas, ich lese oft, dass Leute bei z.B. Ibanez Gitarren über einen Flitzehals reden. Erm was ist denn so besonders an diesen Hälsen ? Sind die so dünn oder wie ?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.09.04   #2
    ja, sehr dünn und unlackiert. denn lack auf hälsen bremst :)
     
  3. DeadSouls

    DeadSouls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Ich kann dir die Ibanez Sa160 wärmstens empfehlen, kostet knapp 370€, hat HSS-Bestückung, dad Flody rose ist imho auch recht stimmstabil....und hat nen Flitzehals ;-)
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.09.04   #4
    Schau mal hier, da hab ich Vollpfosten das Preislimit nicht ganz getroffen (tjaja...die liebe Konzentration...), vielleicht hilft dir der Post ja wenigstens was.
     
Die Seite wird geladen...

mapping