Suche Gitarren-Multieffektgerät

von pc-power, 06.08.08.

  1. pc-power

    pc-power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    7.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    121
    Erstellt: 06.08.08   #1
    Hallo,

    ich bin noch ziemlicher Anfänger was E-Gitarren angeht und suche gerade ein E-Gitarren-Multieffektgerät (Gibt's dazu auch'n kürzeres Wort?). Naja, jedenfalls liegt mein Budget zu um die 80€... muss nix großartiges sein, aber n paar Effekte sollte es schon drauf haben. Ich hab das hier gefunden... wäre das "OK"? und kann man mit dem Fuß zwischen zwei Effekten wählen?
     
  2. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 06.08.08   #2
    Multi-FX. ;)
     
  3. soloGuitar

    soloGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 06.08.08   #3
    Ich kenne das Gerät selber nicht, aber es dürfte so sein, dass Du Setups speichern kannst (Effektkonbinationen) die Du dann per Fustaster durchschalten kannst. Einzelne Effekte kannst Du damit -meiner Meinugn nach- nicht ein- und ausschalten. Ob das Pedal nur ein Volume-Pedal ist, oder auch als Wahwah dient, oder einzelne Effekte beeinflussen kann, weiß ich nicht.
    Solltest Du die Möglichkeit haben, es in einem Gitarren-Geschäft mal ausprobieren zu können, dann mach das!
    Ansonsten denke ich, der Preis ist gut, also warum nicht. Für den Heimgebrauch reicht das locker.
    Ich hab selber nur ein Multieffekt-Gerät und bin damit hoch zufrieden!
     
  4. Robbi

    Robbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.08.08   #4
    Hi power-pc,

    Du fragst nach einem Multi-FX zum Klimpern. Ich habe mir vor einem halben Jahr das Zoom G1 zugelegt und muss sagen, dass es mir echt genial Spaß macht, darüber zu spielen und ich endlich (ggü. Gitarre nur am Amp) eine Menge Soundvariationen zur Verfügung habe.

    Manko ist (so finde ich), dass das Einstellen relativ mühselig ist und ich mir kaum vorstellen kann, wie man so etwas auf einer Bühne zufriedenstellend schnell erledigen wollte. Aber: Du hast 40 feste Sounds und nochmal 40 editier- und speicherbare drin, was schon mal nicht schlecht ist.

    Das Fußpedal, das ja beim 'X' dabei ist, habe ich schon schmerzlich vermisst, werde demnächst versuchen mir ein Effektpedal selbst zu bauen.

    Was Du mit dem Pedal anfangen kannst, ist unterschiedlich, je nach Einstellung des Zoom. Schau mal in die Anleitung, die Du hier http://www.zoom.co.jp/ auch in Deutsch downloaden kannst.

    HTH

    Robert
     
  5. pc-power

    pc-power Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    7.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    121
    Erstellt: 06.08.08   #5
    ok., vielen dank, dann werde ich mir das wohl einfach anschaffen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping