Suche Gitarrenschule im Ausland (Vollzeit, 1/2 Jahr)

von SlashMeetsKirk, 24.03.05.

  1. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.05   #1
    Hallo Leute

    Ende dieses Sommers werd ich meine Ausbildung abschliessen... zumindest vorübergehend. Um einen Schlussstrich zu ziehen hab ich wie die meisten vor für ein halbes Jahr oder so ins Ausland zu gehen... allerdings nicht in eine Sprachschule sondern eben in eine Gitarrenschule. Diese sollte wenn möglich in England sein (ok USA oder Canada wären auch geil ;)), dann werd ich nebenbei sicherlich auch noch was von der Sprache mitnehmen.

    Ich stells mir etwa so vor:
    - wenn möglich alles in einem, sprich Aufenthalt bei Hosting-Family.
    - Gitarrenschule sollte ziemlich praktischorientiert sein aber auch Theorie anschaulich vermitteln. Dennoch sollte Sie schon Rock-orientiert sein, natürlich aber weiss ich dass es dazu auch die "etwas uninteressanten" übungen, etc. zu machen gilt.
    - wichtig aber auch, dass es persönlicher (natürlich relativ gesehen, is mir schon klar dass es in ner Gruppe ist) Unterricht ist, wo der Ausbilder auch persönliche Tips/Erfahrungen vermittelt.
    - von Niveau her hoch aber nicht zu hoch. (lieber etwas weiter unten beginnen, dafür effektiv) Spiele erst so 3 Jahre Gitarre, dafür sehr intensiv, in diversen Bands und einigen Unterrichtsstunden.
    - Ort: Wie schon erwähnt vorzugsweise in einem englischsprechenden Land... war schon 2x 3 Wochen in England in einem Sprachaufenthalt und hab sonst halt so 4-5 Jahre Schulenglisch hinter mir. Aber da könnt ich mich denk ich schon durchsetzen, Gitarrensprache beherrsch ich auch schon bissl.

    Wär euch also sehr dankbar, wenn ihr mir dazu einige Infos (Links zu Schulen, eigene Meinung über so intensive Kürse, etc..) geben könnt. Noch besser wärs natürlich, wenn sich gleich jemand meldet, der schon mal sowas durchgezogen hat.

    Thänks & Cheers
    Chris
     
  2. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.05   #2
  3. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #3
    ^^ up

    (sry, ein letztes mal, aber wär echt wichtig...)
     
  4. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 30.03.05   #4
    Ich habe mich da auch bereits ein wenig umgesehen, und das beste auch mit den besten Referenzen ist wohl das G.I.T. ( In deinem Beitrag #2 der zweite Link )
    Hier hat Eric Vandenberg, ein ehemaliger Student dort ( neben Paul Gilbert, Abi von Reininghaus, Brett Garsed, Frank Gambale, Scott Henderson, John Frusciante, Todd Duane, Jimmy Herring, Jennifer Batten, George Lynch und vielen weiteren sehr begabten Musikern ) einige Fragen zum G.I.T. ( Guitar Institute of Technology ) beantwortet:
    ibreathemusic.com ( Artikel 156 )

    Eine anderes Musik-College ist Berklee vondem du sicher bereits gehört hast!
    Sieh dich mal bei denen beiden um! Das Git ist natürlich sehr teuer, aber dafür mehr auf Gitarre spezialisiert!

    mfg
    Noob

    [Edit: Ich empfehle dir das Git, musst aber sehr gut sein um da aufgenommen zu werden! ]
     
  5. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #5
    @Noob: Thx für dein Post! Werd mich dann mal etwas mehr durchlesen bzw. Infos anfordern. Aber das mit dem Niveau könnte bei den von dir genannten Schulen ein Problem werden... ich glaub die bieten v.a. Kurse auf professioneller Basis. (also mit Ziel ein Musiker zu werden und davon zu leben) Und das hab ich primär nicht ;)

    Aber gibt sicher auch kleiner Kurse, also danke nochmals. Bin aber für weiter Vorschläge immernoch offen ;)

    Gruss
    Chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping