suche gute Interface

  • Ersteller wooscht
  • Erstellt am
W
wooscht
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.09
Registriert
09.03.09
Beiträge
23
Kekse
0
Hallo, ich habe mich vor kurzen dazu entschlossen ein neues mic zu kaufen, akg c214 oder das akg 4000b, ich brauch aber ne passede interface dazu um auf meinem macbook zu recorden, zurzeit arbeit ich mit einem Behringer UCA202 und XENYX 1002FX, glaub nicht dass das mic mit dieser signalkette besser funktioniert als mein altes.. also wie mach ich die Signalkette am besten? Budget: 300-400€

Mfg
Flori
 
Eigenschaft
 
W
wooscht
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.09
Registriert
09.03.09
Beiträge
23
Kekse
0
brauch ich da dann kein mischpult mehr?
 
meister hubert
meister hubert
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.23
Registriert
21.11.06
Beiträge
2.045
Kekse
14.190
Ort
Göttingen
Kommt drauf an, was du machen willst:D
 
morry
morry
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.08.15
Registriert
27.06.05
Beiträge
2.479
Kekse
9.803
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Nein, das Mischpult brauchst du nicht mehr. Das Mischpult würde dir die hohe Soundqualität des Apogee-Interfaces wieder kaputt machen.
Das Apogee hat Preamps für dein Mikrofon integriert. Der Signalweg sieht ganz einfach so aus: Mikro -> Apogee Duet -> Macbook (Firewire).
 
W
wooscht
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.09
Registriert
09.03.09
Beiträge
23
Kekse
0
ich hab mir auch die akai mpd32 bestellt, wie koppel ich die dann an meinen pc? auch über das Apogee Duet?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben