Suche "gute" Western Gitarre mit PU (bis 300€)

von Julian-, 05.02.07.

  1. Julian-

    Julian- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #1
    Hiho,

    spiele eigentlich E-Gitarre, aber will mir auch noch eine nette Akkustik zulegen, die vom Sound und der Bespielbarkeit in dem Preisrahmen "gut" sein soll. Suche eine 4/4 Western Gitarre mit Cutaway und PU. Am liebsten wär mir eine Schwarze... Hoff ihr könnt mir vielleicht schon mal ein paar Modelle vorschlagen, bevor ich in den Musikladen fahre.

    Danke schonmal und Gruß
    Julian
     
  2. Scooby

    Scooby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #2
    Ich hab mir vor ein paar Tagen als Nachfolgerin meiner APX-7 die hier geholt:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_ewc30ase_rlg.htm

    Ich mag A-Gitarren mit kleinem Korpus (hab zwar auch noch ne Yairi-Dreadnaught) und guter Bespielbarkeit. Beide Punkte treffen hier voll zu, außerdem sind die PUs für den Preis recht brauchbar, finde ich.

    Gibt´s auch in dunkler: https://www.thomann.de/de/ibanez_ew20wnent.htm

    Überhaupt ist, glaube ich, bei dem Preisbereich Ibanez sehr interessant. Solche Modelle z.B. haben Fishman, bzw. B-Band PUs, das taugt dann schon was:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_ael_10_ebk.htm
    https://www.thomann.de/de/ibanez_aeg10bk_gitarre.htm
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 06.02.07   #3
  4. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 06.02.07   #4

    Und wenn du auch unverstärkt nen guten Klang haben willst guck dir mal die AEL 20 an, die AEL 10 klingt unverstärkt wie ne Konservendose mit Gummibändern - der Korpus is halt kleiner. Die Pickups sind soweit ich weiß die gleichen.

    Ibanez AEL-20EVV

    Ciao
     
  5. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.07   #5
    Hey danke schon mal für eure Vorschläge ;) Muss mal schauen ob die alle bei Musik-Schmidt verfügbar sind und dann werd ich die mal besonders antesten. Die AEL-20 gefällt mir in Black Cherry sehr gut... Naja mal schauen...
     
  6. HansRock

    HansRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    228
    Erstellt: 08.02.07   #6
    Hi Leute!

    Hab mal ein bisschen bei Thomann gestöbert und bin auf die hier gestoßen: https://www.thomann.de/at/ibanez_ew20wnent.htm

    Ist zwar ein bisschen teurer, aber der Testbericht von Guitar ist durchwegs positiv.

    Kennt jemand die Gitarre?

    lg HansRock
     
  7. Anansi

    Anansi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    17.01.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #7
Die Seite wird geladen...

mapping