Suche guten Chorus

von ladymen, 18.05.05.

  1. ladymen

    ladymen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.05   #1
    empfehlt mir mal chorus geräte...
    ich möchte auf jeden fall was analoges
    ohne viele regler und so.
    chrus sollte sich auch für verzerrten einsatz eignen.
    preis angaben sehr erwünscht!

    danke schonmal
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.05.05   #2
    MXR Stereo Chorus M134

    ca. 200,00 EUR

    gefiel mir bis jetzt am besten.

    Hatte vorher BOSS und den DigiTech SpaceChorus..


    RAGMAN
     
  3. ladymen

    ladymen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.05   #3
    das ist jan recht massiver preis...
    gibts auch was günstiges, das was taugt?
     
  4. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 18.05.05   #4
    Klar doch!

    Ich habe den Danelectro Cool Cat Chorus. Wurde in der Gitarre Bass mit dem t.c. electronics Chorus verglichen vom Sound her. Der is auch sehr gut finde. Also der Dan-O.

    Preis = 55 € => Man muss es ja net gleich übertreiben. Keine Kritik an den MXR-Endorser! :great:

    Hat Depth Regler also wie tief, und Speed Regler. Stabiles Gehäuse. Glasklarer Sound. Alles Top!
     
  5. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 18.05.05   #5

    Ja, den BOSS Chorus Ensemble ;)
    Gibs zu recht erschwinglichen Preisen (hab meinen für ca: 90€ erhalten) und ist mehr als ausreichend. Hatte bis jetzt noch keine Möglichkeit den MXR anzutesten, werd ich aber bei Gelegenheit tun. Auf der einen Seite, wer die MXR-Produkte kennt, weiß das die ihren Preis absolut wert sind.
    Aber man muss sich halt überlegen ob 200€ für einen Chorus gerechtfertigt sind.
    Ich für meinen Teil bin aber 100% zufrieden mit dem BOSS
    Bei dem BOSS hast du neben den üblichen Level,- Depth- und Rate-Regler noch einen Filter um deinem Sound den endgültigen Feinschliff zu verpassen.
    Alles in allem ein verdammt gutes Teil.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Kaufempfehlung :great:


    Greez,
    JIMMY
     
  6. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 18.05.05   #6
    ich hab einen von johnson ... der klingt fast genauso wie der boss und kostet etwa die hälfte
     
  7. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 18.05.05   #7
    hab auch den cool cat und bin sehr zufrieden, schön warm. und der preis ist natürlich auch sehr ansprechend.
     
  8. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 18.05.05   #8
    Den Marshall Chorus SV-1 kann ich weiterempfehlen.
    Sehr brillianter Klang, gute Soundvielfalt dank Filter und Wave- Regelung und warme, obertonreiche Chorusklänge (von einfach bis Ensemble).
    Ich spiele das Gerät schon ca. 3 Jahre und habe es bei meinem größeren Setup fest im Programm.
    Aber wie immer rate ich: vor dem Kaufen selber testen - Geschmäcker können sehr verschieden sein.
    Ach ja; Preis und Ausstatung - guckste hier:

    Marshall SV-1

    Gruß - Löwe :)
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.05.05   #9
    Jaques Meistersinger

    Leider noch teurer als der MXR ;)
     
  10. digital-ash

    digital-ash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 20.05.05   #10
    hmm....hier sagt wohl jeder was anderes....vielleicht solltest du dir mal den Small Clone von Electro Harmonix ankucken....gefällt...mir sehr gut und kostet nur 69€
     
  11. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.05.05   #11
    Ebenfalls Cool Cat Chorus! Klingt net so digitak-spacig wie der Boss....ich find ihn besser :great:
    Beim COol Cat haste nen sehr sehr klaren, warmen, analogen Chrosu!
     
  12. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 20.05.05   #12
    ditto (head :D )

    würder gerne mal meinen meistersinger mit dem MXR vergleichen....


    mfg kusi
     
  13. PONYrockz!!!

    PONYrockz!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #13
    ....habe vier Pedale Ibanez SC-10 gut mit Disto sehr präsent und nicht zu warm; Ibanez DSC-10 dezenter aber feiner Effekt, gut für Cleansounds; Boss CE-3 warmer mittiger Vintage Chorus, Boss Super Chorus CH-1 vielseitiger moderner Chorus sinnvolles Gerät, klebt auf meinem Pedalboard, den MXR hab ich noch nicht getestet steht aber auf der Liste....
     
  14. balu

    balu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    158
    Erstellt: 20.05.05   #14
    Ich hab noch nen Nobels Stereochorus ,klingt echt gut und bietet jede Menge Möglichkeiten zum experimentieren .Meiner hat bis vor kurzem klaglos getan was er sollte ,nun hat er beschlossen vom Netzteil keinen Strom mehr zu nehmen .Aber nach 7 Jahren unter meinen Füssen sei ihm das verziehen :D .Ich hab ihn zwar nur für Akustikgitarre benutzt ,aber für E-Gitarre kommt der auch gut .kannst ja mal guggen .

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3499019/sid/!18121995/quelle/andereart
     
  15. Deryck

    Deryck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #15
    Also ich kann dir den Ibanez CF7 empfehlen, schöner Chorus, jedoch v.a. clean zu gebrauchen, spiele ihn aber auch sehr gerne verzerrt! Das Ding hat übrigens auch nen Flanger dabei (was für mich eher unbrauchbar ist...)
     
  16. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 21.05.05   #16
    IBANEZ CF7

    abolut geil, auch noch ein Flanger dabei^^
    kostet bei thomann nur 69€
     
  17. GKL

    GKL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 21.05.05   #17
    Ich hab mich für den alten CS-9 von Ibanez entschieden. Der gefällt mir weitaus besser als mein Boss CE-2, den ich davor auf meinem Effektboard hatte.
    Den CS-9 habe ich vor etwa einem viertel Jahr bei Ebay für weniger als 50,- Euro geschossen. War wohl ein Glückstreffer, da inzwischen bis zu 100,- Piepen für das Teil geboten werden.
    Sieh dir doch mal die Reviews auf Harmony Central an.

    edit: Der CS-9 ist übrigens analog und hat nur zwei Regler: Speed und Width
     
  18. indaba

    indaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 21.05.05   #18
    von welcher firma is denn der cool cat und wieviel kostet er
     
  19. indaba

    indaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 21.05.05   #19
    sorry, hat sich erledigt
     
  20. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 22.05.05   #20
    der small clone klingt super.
     
Die Seite wird geladen...

mapping