Suche guten E-Gitarren Amp (Combo) für unter 300 (Proberaum-/(Klein-)Bühnentauglich)

von Meister Propper, 02.04.08.

  1. Meister Propper

    Meister Propper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #1
    Einen wunderschönen guten Tag!

    Ich spiele schon seit ca. 7 Jahren E-Gitarre (bin aber nich so der fleißige Schüler geswesen^^), und spiele also schon seit immer auf nem kleinen 12,5 W Cherry Verstärker. Nun hab ich letztens auf nem Gig auf nem geliehenem 100W Marshall Amp gespielt und das klang sooo geil :]

    Nun muss halt auch mal nen neuer Amp für mich her. Nun hab ich aber von Amps nich so die Ahnung und die Auswahl is zu groß, sodass ich ihr mir ja vielleicht helfen könnt, mich in dem Wirrwar durchzufinden.


    Also der Amp sollte sich so im preisrahmen von 200-250euro bewegen. Es muss auch kein Marshall sein - die Marke is mir nich so wichtig, hauptsache es klingt gut :]
    Der Amp sollte recht portabel sein, nich so schwer wie der 100W Marshall Amp^^ und so ka...aso und Combo sollt es sein.


    Ich spiele übrigens mit ner "Ken Rose" (nich lachen!) Stratocaster...meist mit nem TurboDistortion von Boss (DS-2) und kein Deathmetall oder so^^


    Könnt ihr mir da was an Verstärkern vorschlagen/empfehlen??


    Ich freu mich auf Antworten!!




    Mfg. Meister Propper
     
  2. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 02.04.08   #2
    Soll die Kiste bandtauglich sein? Oder möchteste nur nen kleinen Combo für zuhaus? ;)
     
  3. Meister Propper

    Meister Propper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #3
    Nee, nee. Band und (Klein-) Bühnentauglich sollter schon sein.



    Mfg. Meister Propper
     
  4. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.04.08   #4
  5. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 02.04.08   #5
    mg gut? stooooooooooooop
    aus pfui
    bei dem preisrahmen würd ich mal nach randall combos der g3 auf ebay ausschau halten.. was besseres kriegst du gebraucht wohl nicht... vielleicht die marshall valvestates...
     
  6. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 02.04.08   #6
    Hm...was neues, vernünftiges gibt es für 250 Öcken kaum...an deiner Stelle würde ich Gebrauchtkauf in Betracht ziehen - übliche Verdächtige: Marshall Valvestate, H&K Attax, Peavey Bandit, ...

    Edit sagt, dass ich mal wieder zu spät war :(
     
  7. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.04.08   #7
    ob er gut is oder ned is geschmacksache. mir gefällt er auch ned so.
    wollte damit nur ausdrücken dass er lieber noch sparn soll bevor er etz inen 0815 amp holt und sich dann nach nem jahr wieder denkt "hm.?!"
     
  8. Meister Propper

    Meister Propper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #8
    Danke euch erstmal für eure Antworten!

    Also ums sparen gehts gar nich. Bezahlen könnt ich das 400€ teil auch, will ich aber gar nicht!
    Die Suche nach "Randall Combo" fällt recht rar aus...da gibts fast nix, aber auch nix das "g3" heißt.



    Weitere Vorschläge??





    Mfg. Meister Propper
     
  9. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 02.04.08   #9
    Naja, der Marshall MG ist da eine Ausnahme - zumindest im Vergleich mit Amps in selbiger Preisklasse.
     
  10. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.04.08   #10
    meinst du weil er schlecht is oder gut?
     
  11. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 02.04.08   #11
    Fast schon objektiv schlecht, wenn man den Preis betrachtet. :ugly:
     
  12. Meister Propper

    Meister Propper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #12
    Nagut, machen wirs mal anders herum.

    Was ist das beste, was ich für 250€ kriegen kann?



    Mir is schon klar, dass man für 250€ nix erwarten kann. Aber ich glaub ich bin da nich so Profi, drum tuts ein 250€ Amp für mich alle mal. Nur ist jetzt die Frage, da es in dem Preissegment viel zu viel gibt, welcher denn gut ist.




    Mfg. Meister Propper
     
  13. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 02.04.08   #13
    ab in musikladen und selber schaun was du willst. so große auswahl ham die da auch ned dass du ne woche drin sitzt
     
  14. Meister Propper

    Meister Propper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #14
    Also, natürlich werde ich mich noch in einen Musikladen begeben!

    Ich möchte doch nur in diesem Forum Vorschläge/Erfahrungen erfragen. Wenn jemand für 250€ einen tollen Amp kennt, kann das hier in diesen Thread schreiben.
    Wer überzeugt ist, dass es keine guten Amps für 250€, schreibt einfach nichts in diesen Thread!

    ok?! Danke!



    Also kennt jemand einen Amp für ca. 250€ oder hat Erfahrungen mit Amps in dieser Preisklasse?





    Mfg. Meister Propper
     
  15. IbanezSC420

    IbanezSC420 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.04.08   #15
  16. dearly_demented

    dearly_demented Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    14.03.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 02.04.08   #16
    Den Edition Blue würde ich in dem Preisbereich auch empfehlen...
    Hab mit dem Amp selber auch begonnen und war schon ne super Sache...
    Die 60 Watt Edition dürfte dann auch schon Proberaumtauglich sein....
     
  17. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 02.04.08   #17
    H&K Attax, Marshall Valvestate, Peavey Stereo Chorus fallen mir als einzige ein, die in diesem Preisbereich ok sind. Gebraucht natürlich, was anderes sollte bei dem Budget nicht in Frage kommen.

    Das kleinste Übel in diesem Bereich:D ist imho der Attax. (Favorit will ich da nicht schreiben:D)

    Warum gebrauchtkauf? Weil du dann bei einem wahrscheinlichen Wiederverkauf nicht so viel Miese machst, weil ich mal schon denke, dass sich der Marshallsound bei dir eingebrannt hat und du dir in absehbarer Zukunft doch einen besseren Amp leisten wirst, wenn nunmal nicht der sound rauskommt, den du favorisiert. Ist halt deine Entscheidung.
     
  18. Meister Propper

    Meister Propper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #18
    Danke! So hab ich mir das gedacht! :-)


    Also was heißt denn hier Proberaumtauglich. Mein kleiner Brüllwürfel is auch Proberaumtauglich^^ Klingt nur halt nur nich so super...

    Ich werd mal nen schaun, was ich so finden kann von den gebraucht Empfehlungen.


    Weitere Vorschläge sind natürlich weiter erwünscht!




    Mfg. Meister Propper
     
  19. Meister Propper

    Meister Propper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #19
    Also sind die Suche nach den gebrauchten Teilen fällt sehr, sehr rar aus...


    Mfg. Meister Propper
     
  20. Garfonso

    Garfonso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.08
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 02.04.08   #20
    Laney LV100 wäre da noch, kostet glatt 250 EUR, hab aber keine Ahnung ob er geil/gut/akzeptabel/mäßig/saumäßig klingt, da er etwas anders bestückt ist, als seine großen Brüder.
    Laney LX65R für 220 EUR, soundmäßig auch nich unbedingt die Bohne (sehr metalmäßig-sägend), aber allemal besser als die Marshall MGs ;o)
    Hughes & Kettner Edition Blue 60 R, der Zerrsound hat mir aber bei den Vorgängermodellen (Edition Blonde/Live/Silver und wie sie alle heißen) besser gefallen, diese gibts gebraucht für <200 EUR und machen auch im Proberaum noch ordentlich Dampf.
    Natürlich noch gebrauchte Vorgängermodelle der Laney-Combos, TF bzw. MXD heißen die dann.
    Ansonsten kann ich mich auch nur den Attax/Bandit/Valvestate-gebraucht-Empfehlungen anschließen ... geh einfach mal anspielen, vielleicht gefällt dir ja sogar der aktuelle Bandit, leg noch 50 EUR drauf und du hast einen gescheiten Amp, der dir mehr und länger Freude machen wird, als zum Beispiel ein MG!
     
Die Seite wird geladen...

mapping