Suche Infos über meine ältere Aria TA-40

von IanC, 29.12.06.

  1. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 29.12.06   #1
    Moin zusamm,

    kann mir irgendwer sagen, wo ich Infos zu meiner TA-40 bekomme ? (Alter, Wert etc.)
    Habe im Netz rein gar nichts gefunden.:mad:

    Danke im Voraus und guten Rutsch schon mal
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.12.06   #2
    Hat die Gitarre eine Serien-Nummer? (Sollte bei Aria auf der Neckplate sein).

    Ansonsten wäre auch ein Foto hilfreich wegen der PU's.
     
  3. IanC

    IanC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Jo, hat sie. Allerdings ist die glaub ich auf nem Aufkleber im Body.Schau ich gleich zu Hause mal nach. PU`s sind Chromkappen drauf. Denke, da kann man nich allzu viel draus erkennen oder ? Einer is auch schon ausgetauscht gg. nen Epi 57er.
    Ich seh mal zu, dass ich n Foto einstell.
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.12.06   #4
    Generelle Hinweise für die ab Mitte der 70er Jahre beginnende Seriennumerierung gibt es hier: Models Specifications and Info

    Genaueres auf dieser Seite: ARIA_VAULT
    wobei ich bei letzterer die entscheidende Archivseite über die SN's der Hollowbodies im Moment nicht aufrufen kann (siehe roten Kasten unten). Vllt klappts ja bei dir :rolleyes: .
     
  5. IanC

    IanC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 30.12.06   #5
    Hmmm... leider auf beiden Seiten nix zu finden. Aber ich weiß schon mal, dass sie irgendwann seit 1988 gebaut worden sein muß.
    Ser. Nr. ist übr.9030134. (Steht übr. doch auf der Neckplate :o ) Heißt das evtl Bj.90 ??
    Und sie ist made in Korea.
     
  6. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 30.12.06   #6
    So würde ich den Satz
    [FONT=Arial,Helvetica][SIZE=-1] interpretieren[/SIZE][/FONT]
     
  7. IanC

    IanC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 30.12.06   #7
    Hoppla ! Übersehen. Danke
     
  8. Nikki

    Nikki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.096
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Wobei sich diese Aussage auf der genannten Website NUR auf die in Japan bei Matsumoku hergestellten AP II Modelle (bis Ende 87) bezieht.

    Zu den in Korea hergestellten Aria-Modellen (oft am Logo im Headstock zu erkennen) gibt es keine offiziellen Angaben zwecks Identifizierung über die Seriennummer - falls überhaupt vorhanden. Ist auch kein Wunder, da die koreanischen Arias in verschiedenen Werken gebaut wurden. Da kann man wohl nur spekulieren.........

    Hier gibt´s einen Scan mit ein paar Info´s zur TA-40 - allerdings die letzte MIJ-Version von Ende 87.

    Zum Wert der Gitarre : Die TA-40 war das Einsteigermodell der TitanArtist-Serie und somit auch preislich recht moderat angesiedelt. Am besten mal bei ebay nachschauen, in welchem Preisrahmen die liegen. TA-40 werde dort sehr oft angeboten.
     
  9. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 31.12.06   #9
    Die Korea-Version der TA-40 wird je nach Zustand bei Ebay zwischen 150 und 250 Euro gehandelt.

    Ulf
     
  10. IanC

    IanC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 31.12.06   #10
    Holla ! Doch so viel ?
    Hätt ich ncht gedacht.:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping