Suche jemanden der Tabs erstellen kann!

von Maik31, 23.05.07.

  1. Maik31

    Maik31 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    10.02.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #1
    Hi,
    Ich mit möchte mit meiner Band ein paar Stücke der Gothic Metal Band Crematory covern, doch ich finde von bestimmten Liedern nirgendwo Tabs oder Noten!

    Deswegen wollte ich hier fragen, ob jemand bereit wäre kostenlos Bass Tabs von 2 Songs zu erstellen?

    Nämlich von folgenden Songs:

    Away
    For Love

    Würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir per Mail melden würde:
    maik.filter@web.de

    MfG Maik
     
  2. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 23.05.07   #2
    Was ist nur aus dem guten alten Raushören geworden...? :rolleyes: :D
     
  3. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 23.05.07   #3
    Mein Lehrer hält generell nichts von Tabs und sagt, was man sich nicht selbst raushören kann, soll man auch nicht spielen...

    Also die Arbeit die sich andere machen würden, das rauszuhören, könntest du dir auch machen. Geht gar nicht so schwer, aber wird vielleicht bisschen anstrengend und zeitintensiv für dich, ist aber eine sehr sehr gute Übung für mehr oder weniger alles, was nicht mit technik an sich zu tun hat...

    :great:
     
  4. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 24.05.07   #4
    Ich finde diese Hinweise von wegen Raushören irgendwie doof. Gut, natürlich, wer seit Jahren Bass spielt sollte das können, aber ich behaupte, dass ein Anfänger das einfach noch nicht kann oder dazu ewig braucht.
    Ich spiele jetzt anderthalb Jahre und bin dabei sehr ehrgeizig am Bass und auch mit durchaus hohen Ambitionen daran gegangen und erst seit einem viertel Jahr kann ich Basslines zügig raushören.
    1 Jahr vorher ging das noch gar nicht.

    Also seid doch bitte nicht immer so schnell mit diesem Vorschlag, denn mancher braucht einfach noch ein wenig Zeit, um auf diese "Stufe" "Aufzusteigen" ;)
     
  5. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 24.05.07   #5
    ja, aber irgendwann muss man halt damit anfangen, sonst lernt man es nie! Und warum nicht jetzt damit anfangen? :)
     
  6. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 24.05.07   #6
    ich würde ja gerne helfen, kann raushören und spielen, aber nicht, wie ich es dir aufschreiben soll :o

    Gruß,

    Goodyear
     
  7. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 24.05.07   #7
    Ja natürlich, aber das liegt doch wohl bei jedem selbst...und von vorneherein zu sagen: NÖ! Mach selber! finde ich irgendwie doof.
    Klar, wenn er sagt: "Ich spiel seit 7 Jahren Bass", dann würde ich auch sagen, dass er doch bitte nicht so faul sein solle, aber wir wissen es ja nicht. Und irgendwie kommt das "NÖ" in letzter Zeit schon pauschal und das finde ich eigentlich sehr schade....

    Aber wir kommen vom Thema ab, können wir ja woanders ausdiskutieren ;)
     
  8. mastaofdisasta

    mastaofdisasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 24.05.07   #8
    naja, was tabs sind ist relativ einfach rauszufinden(sufu), dann einfach hier reinschreiben...
    hab mal gehört es gibt sowas wie tab-editoren, die dir dann das format und die schönen strichlchen machen;)
    oder du benutzt guitarPro oder PowerTab editor.....letzteres ist freeware, GP dürfte bekanntsein...
    lg,
    dom
     
  9. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 25.05.07   #9
    Hier geht es darum, dass jemand fragt, ob jemand anderes kostenlos die Arbeit für ihn machen könnte. Ich bin i.A. gerne bereit zu helfen. Aber nur, wenn ich merke, der andere hat sich bereits Mühe gegeben und kommt alleine nicht weiter.

    Wenn da also stünde "ich sitz' jetzt seit zwei Tagen an dieser einen Stelle und bekomme um's Verrecken nicht raus, was der da spielt" - dann würde ich durchaus erwägen, mir das mal anzuhören und ggf. zu tabben.

    Davon steht aber nix im Ausgangspost. Und die Argumentation "das dauert doch so lange" zieht zumindest bei mir überhaupt nicht. Für den ersten Song, den ich mir je zum Nachspielen rausgehört habe, habe ich ca. eine dreiviertel Stunde gebraucht - und zwar nur für die ersten beiden Töne! :eek::D

    Der Song war übrigens "Sweet child in time" von Deep Purple, und die beiden ersten Töne sind auch für ungeübte Ohren bestens rauszuhören :D

    Jedenfalls finde ich, dass das Raussuchen von Tabs im Internet eine ziemliche Bequemlichkeit der jüngeren Mucker nach sich gezogen hat. "Ich finde keine Tabs" steht hier ziemlich häufig im Forum, "ich komm nicht weiter beim Raushören" dagegen eher selten.

    Dabei finde ich, das Raushören von Songs ist eine hervorragende Übung für die Ohren und für das musikalische Grundverständnis ganz allgemein. Und natürlich auch eine gute Konzentrationsübung.

    Mag sein, dass ich da langsam verkalke, aber diese "ich will mich nicht anstrengen, und ich will alles kostenlos"-Mentalität nimmt langsam ein bisschen überhand. Zumal ich für mich festgestellt habe, dass >75% der im Netz zu findenden Tabs fehlerhaft sind ...

    Genug genörgelt
    LeGato
     
  10. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 25.05.07   #10
    Also das finde ich weniger schlimm, dass die fehlerhaft sind... zumindest hat es einer mal versucht^^

    Ich hab mich erst an 2 Songs versucht, mit Tabs sind leider nur sehr bekannte Bands gesegnet :D

    Leider weniger erfolgreich, aber es klang weder richtig falsch noch 100% richtig...
     
  11. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 25.05.07   #11
  12. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 25.05.07   #12
    sorry, wenn das "Nö" etwas pauschalisiert rüberkam.. böse ist das nicht gemeint. Und ich habs ja auch begründet.

    Kann LeGato nur zustimmen, und ich bin NICHT verkalkt sondern gerade mal paar Tage volljährig ;)
    (sorry LeGato ich will jetzt nicht dass du dir extrem alt vorkommst ;) )

    Aber vllt meldet sich am Besten der Threadersteller nochmal zu Wort!?
     
  13. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 26.05.07   #13
    Nein, das hast du natürlich recht! Aber der Threadersteller hat eben nichts gesagt und quasi reflexartig kommt dieses "Hör's dir selber raus!".
    Es sollte meiner Meinung nach wenigstens vorher geklärt werden, ob er/sie schon drangesessen hat und es versucht hat.

    Es geht mir folglich mehr um's Prinzip als ums inhaltliche selber.
    Und ihr seid übrigens alle nicht verkalkt ;)
     
  14. smallvile

    smallvile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #14
    also raushören is ja schön und gut aber der herr möchte ne band covern da brauch er schon die richtigen tabs und keine 0815 schätzung bezweifele auch das wenn man nich mehrere jahre das macht man nich alles raushören kann also was er spielt ausserdem hängt es davon ab ob noch effekte dazugeschaltet worden sind
     
  15. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 29.05.07   #15
    Erst eine kurze Bitte: Satzzeichen wurden nicht zum auschmücken erfunden, sondern um Texte leserlich zu machen. Ohnehin finde ich es bitter, wie krass im Inet Schreibkonventionen verkommen; aber das nur am Rande.

    Andere Frage: Wenn er so "schlecht" wie von dir angenommen ist, denkst du dann er kann es spielen? Meiner Erfahrung nach kann man Parts erst dann gut spielen, wenn man auch in der Lage ist sie sich selbst zu erarbeiten. Und was bitte war der Schlusssatz mit Effekten?
     
  16. smallvile

    smallvile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #16
    effekte ist gemeint damit z. b. pedale, flanger, chorus etc. ausserdem kann man die sachen auch spielen wenn man die tabs hat , und dann sie begleitet. mein ja auch eher das man nicht unbedingt raushört welche note oder seite er spielt weil das ohr nur hört ob es ein hoher oder tiefer ton es ist und die erfahrung sagt dir dann ob es die e seite im 3 bund ist als beispiel.
     
  17. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 29.05.07   #17
    Vielleicht liegt es daran.
    Hans3.
    EC
     
  18. Gioto

    Gioto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    359
    Ort:
    OB
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    284
    Erstellt: 11.06.07   #18
    Da sieht man mal wieder, wie ein einziger Hilferuf in eine Grundsatzdiskussion endet. :screwy:

    Er hat doch nur um Hilfe gebeten. Wer ihm nicht helfen will (wobei ich ein Teil der Gründe durchaus nachvollziehen kann) sollte es doch einfach lassen. Manchmal möchte man nicht direkt von jedem belehrt werden und wenn doch fragt man nach der Meinung :D

    "Obwohl ich mich hiermit auch zu einem überflüssigen Statement habe hinreißen lassen" :D
     
  19. Muradhin

    Muradhin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    2.05.14
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    699
    Erstellt: 11.06.07   #19
    Also ich habs auch nicht so mit dem Raushören würde mich gerne bessern :D (na ok ich spiel seit einem knappen halben Jahr)

    Könnte mir vielleicht jemand ein Lied empfehlen das zum Raushören gut geeignet ist?
     
  20. Apfelsaft

    Apfelsaft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    am schönen Bodensee
    Zustimmungen:
    221
    Kekse:
    5.356
    Erstellt: 11.06.07   #20
    Metallica - for whom the bell tolls.
    Einfach zu spielen, macht Spass und der "Bass" ist deutlich hörbar, war auch mein erstes Selberraushör-Lied.
     
Die Seite wird geladen...

mapping