Suche Korg 01/WFD Floppylaufwerk

von supernitschi, 13.03.06.

  1. supernitschi

    supernitschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    20.03.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.06   #1
    Hi

    Bei meinen guten,alten Korg 01/Wfd ist leider das Floppy-Laufwerk defekt.Es handelt sich dabei um ein Laufwerk ,welches nur MF 2DD Disketten liest.Da ich sehr viel Software auf DD Disketten habe,bin ich auf das Laufwerk angewiesen.Kann mir da jemand weiter helfen ?

    Gruss Marko
     
  2. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
  3. supernitschi

    supernitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    20.03.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #3
    Hi

    Leider kann ich die Seite ,welche Du mir empfohlen hast, nicht öffnen.:screwy:
    Gibt es da vielleicht noch ne andere Möglichkeit ?:confused:

    Gruss Supernitschi:great:
     
  4. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 19.03.06   #4
    die Seite öffnet sich bei mir ohne Probleme .....

    meines Wissen (korrigiert mich wenn ich falsch liege) kannst du jedes 3,5"-Diskettenlaufwerk
    verwenden (egal ob DD oder HD).
    Wenn Du HD einbaust, erkennt der 01w das laufwerk trotzdem nur als dd.
    und du musst die Jumper entsprechend einstellen, das steht auf dieser Seite.
    Das Laufwerk besorgst du dir am besten bei iiiiihhhh-bääääää :rolleyes:

    Grooves,

    Der Mig
     
  5. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 19.03.06   #5
    Hier das Wichtigste der Site:

    "Can I replace the original 720K drivewith a 1.4Meg drive?

    It depends on the drive (see Which Drive to Use above). But you will still be restricted to using 720K floppies. If you use a 1.4M floppy disk, it must be formatted to be 720K.
    The 01 came with a 720K, double-sided floppy disk drive. The internal programming of the 01 expects to see this type of drive, and only this type. If you replace the 720K unit with something else (like a 1.4M drive), the internal programming wouldn't know how to operate the drive.

    Some 1.4M drives may have a jumper or switch to set the drive to operate in 720K mode. In this case, the 01 should never know the difference.

    One source has reported successfully replacing the original 720K FDD with a 1.44M FDD by Sony, model # MPF 520-1. It probably had a jumper setting that made it look and work like a 720K drive. It is unknown if other 1.4M FDDs will work in the 01W.

    Most IBM PCs have a 1.44M drive which uses 1.44M floppies. The 01 can't read floppies formatted for 1.44M, but your IBM can read 720K floppies if they are properly formatted.

    NOTE: 1.4M drives identify the floppy by looking for a square hole at one end. If it sees the hole, the drive automatically goes into 1.4M mode, and it won't read a floppy formatted for 720K. In this case, you must cover the hole with opaque tape (or something equivalent). This is important if you were using 1.4M floppies with the original 01 drive. That drive couldn't recognize your 1.4M floppy - it always assumed it was 720K. A replacement drive might know the difference, so you'll have to put tape on all your old 1.4M floppies."
     
  6. supernitschi

    supernitschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    20.03.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #6
    Hi
    Ich habe schon mal versucht ein DD-Laufwerk vom Atari anzuklemmen.Das erkennt er leider nicht.Wie meinst Du das mit dem Jumper?Wo ist der und wie stelle ich den ein?

    MfG Marko
     
  7. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 20.03.06   #7
    Jumper sind kleine Plastick-Stücke die auf kleine Metal-Pins an der Rückseite von
    PC-Laufwerken gesteckt werden. (Damit weiß dein PC bei z.b. 2 Festplatten, welche die Hauptplatte ist, von der z.B. booten soll)

    Nach meinem technischem Verständnis sollte ein TEAC/IBM-Laufwerk ausreichen,
    dann mit den Jumper-Einstellungen wie sie auf der o.g. Seite beschrieben sind.
    Laut Korg-Forum brauchst du allerdings ein spezielles "Korg-Laufwerk"

    Ohne dich jetzt von hier wegschicken zu wollen (was mir ja auch gar nicht zusteht :D ) :
    Ich denke es ist am sinnvollsten dass du dich mal im Korg-Forum umhörst.
    Da sitzen Korg-Techniker hinter die dir sicherlich weiterhelfen können, und dir auch
    falls nötig das "richtige" Laufwerk besorgen können.

    Grooves,

    Der Mig
     
Die Seite wird geladen...

mapping