Suche Multieffektgerät bis 200

von bananagoat, 06.08.06.

  1. bananagoat

    bananagoat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Kerken-Nieukerk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.06   #1
    Hallo!

    WIe gesagt, ich such ein Bodengerät, was den Rahmen von 200€ NICHT überragen sollte, da ich auf keine Fall mehr Geld auftreiben kann ^^

    MfG, Bananagoat

    EDIT: Achja, ich will damit hauptächlich Metallica oder anderen Metal spielen =)
     
  2. the raven

    the raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Waldkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.08.06   #2
    Wie wärs damit:

    https://www.thomann.de/de/toneworks_ax1500g.htm

    Hammersound, hohe Qualität (REMS-Technlologie, die ROCKT)und den weltbesten Tuner. Tausend Kombinationsmöglichkeiten usw...

    Preisleistung lässt keine Wünsche offen, hoffe geholfen zu haben, Raven
     
  3. bananagoat

    bananagoat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Kerken-Nieukerk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.06   #3
    Danke, daran hab ich auch schon gedacht =)

    Kommt man damit denn relativ nah an Metallica ran ? Das wäre ziemlich wichtig für mich
     
  4. the raven

    the raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Waldkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.08.06   #4
    Also moment mal: Wenn du an Metallica "rankommen" willst, brauchst du vor allem einen anständigen Röhrenamp (Mesa Recto oder Diezel Herbert) mit passender Box. Nur damit klingt ein 'Tallica-Riff so, wie es soll! Alles andere sind Kompromisse. Aber mit sonem Toneworks-Teil kannste halt so gut wie alles simulieren und natürlich auch ein Mesa-Stack und einen Midscoop-Sound ala Hetfield. Ist aber letzlich einfach eine Möglichkeit für wenig Geld an möglichst VIELE Sounds zu kommen. Wie ein echter Amp verhält sich nur ein Echter! Aber die Vielseitigkeit dieses Teils spricht halt für sich! :-)
     
  5. bananagoat

    bananagoat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Kerken-Nieukerk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #5
    Ja, ich habe einen Marshall VS100 also kein Röhrenamp, aber ich mein ja auch nur, komm ich NUR mit dem Effektgerät NAH an den Metallica Sound ran ? ^^

    Ganz schafft man es eh nie ohne viel Geld :p
     
  6. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 07.08.06   #6
    klar, mit dem gerät bekommste nen wirklich geilen sound raus! damit lässt sich metallica spielen! probiers doch einfach aus! geh in ein musikgeschäft, schaft dir das teil und schalte mal den metalsound an! du wirst begeistert sein :)
     
  7. bananagoat

    bananagoat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Kerken-Nieukerk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #7
    Ja, das Problem ist nur der Nächste Musikshop ist ca 100km weg ^^ also ein guter, der das haben könnte ^^
     
  8. the raven

    the raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Waldkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.08.06   #8
    ja, vorrausgesetzt du spielst gut ;-) und hast ne anständige Axt (am besten mit EMG 81 an der Stegposition). Musst halt die Mitten rausscoopen und das Gain aufdrehen (aber nicht zu viel) und dann volle Röhre abgehen!!!

    Wer andern eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstgrillgerät!
     
  9. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.08.06   #9
    Das glaub ich dir nicht;)
    Und selbst wenn, dann bestell es doch irgendwo, und schick es bei Nichtgefallen wieder zurück, dann haste immerhin 30tage zum Testen:)
    €dit: Ach ja, und man braucht nicht unbedingt nen EMG Tonabnehmer...
     
  10. bananagoat

    bananagoat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Kerken-Nieukerk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #10
    Doch, der nächste is in Köln :p ich wohn in so nem Dreckskaff ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping