Suche Multieffektgerät in unterer Preisklasse

von FO ArmyMan, 21.11.07.

  1. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 21.11.07   #1
    Hallo liebe Kollegen :)

    Ich bin auf der Suche nach einem Multieffektgerät. Da ich von Effektgeräten eigentlich so überhaupt keine Ahnung habe, dachte ich, dass ich mich lieber nochmal erkundige, bevor ich einfach kaufe. Also ich suche relativ viele verschiedene Effekte vereint in einem Gerät. Ich möchte ausdrücklich keine Eierlegendewollmilchsau erstehen, sondern ein Gerät, was seine Aufgabe tut und nicht nach 3 Wochen die ersten Mucken macht.
    Ich habe mir jetzt einfach mal ganz naiv das Günstigste rausgesucht. Würde das meinen niedrigen Ansprüchen genügen? Ich will das Effektgerät wie gesagt nur mal zum Ausprobieren, zum Experimentieren, ein bisschen aus Jux.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Christoph
     
  2. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 21.11.07   #2
    Das mit den "19 hochwertigen Effekten" in der Produktbeschreibung halte ich für einen Witz. Generell sei gesagt, dass Multieffektgeräte für den Bass in der großen Mehrheit relativ plumpe Sounds von sich geben. Aber wenn Du, wie Du sagst, von Effekten keine Ahnung hast, dann ist so ein billiges Gerät vielleicht garnicht schlecht. So kannst Du für wenig Geld herausfinden, welche Effekte Du gut findest und gebrauchen kannst. Wobei, manche Effekte sind in billigen Varianten einfach übel und nicht mit "richtigen" Effekten zu vergleichen, deren etwa Reverb, Auto-Wah (Envelope), Bass-Synth, Distortion und Ovtaver.
     
  3. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 21.11.07   #3
    Hast ne PN von mir ;)
     
  4. DEPUTY_JOHN

    DEPUTY_JOHN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    1.156
    Erstellt: 12.12.07   #4
    Unter www.youtube.com findest du klangproben wnn du BP50 in der Suchfunktion eingibst.:great:
    Hier sind auch Hörproben von diversen Multiefektgeräten eingestellt.

    mfg
    DEPUTY_JOHN
     
Die Seite wird geladen...

mapping