Suche PA für Aula (bis zu 200 Leute) u. Proberaum

von Xcessive, 31.05.06.

  1. Xcessive

    Xcessive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #1
    Servus,

    Nach (mal wieder) vielen Tagen lesen und unendlichen vielen Meinungen muss ich doch einen Thread erstellen. Ich suche (wie der Titel schon sagt) eine PA womit ich eine Schulaula mit bis zu max. 200 Leuten beschallen kann und natürlich auch im Proberaum benutzen kann. Will natürlich kein Geld für Schrott ausgeben, d.h. zählt nicht nur Leistung sondern auch Qualität. Es sollte nur der Gesang abgenommen werden. Effekte dafür hab' ich im Rack (TC Electronic M350).

    Die PA sollte so maximal 1500 € kosten. Mach' momentan meinen Zivildienst, da verdient man halt nicht so viel Geld (knapp 450 € im Monat) :)

    Schonmal "Danke" im vorraus.

    // edit: Typo rauseditiert :)
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 31.05.06   #2
    Interessant wäre ja noch wie gross die Aula ca. ist.
     
  3. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #3
    Ich rechne mal jetzt mit dem schlimmsten und schätz sie mal auf ???m². War leider schon längere Zeit nicht mehr drin (über ein Jahr her).

    // edit: Sry, quatsch rauseditiert, sollte mal mehr schlafen.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 31.05.06   #4
    Ich glaube da hast Du dich etwas verrechnet,denn mein Wohnzimmer hat ja schon 40m².:eek: :D
     
  5. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #5
    Ja sry ich merk schon... Meins ist ca. 30 ^^ Naja, wie groß ist denn so eine Standardaula? :) Also ich würd sagen sie ist nicht sonderlich groß, aber auch nicht wirklich klein. 200 Leute passen aber auf jeden Fall rein :)
     
  6. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 31.05.06   #6
    200 qm vielleicht?

    Naja, ist ja eigentlich auch nicht kriegsentscheidend.
    Als guten Kompromiss zwischen Qualität und Preis würde ich vielleicht sowas nehmen:
    http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-Yamaha-P-3500-S-prx395679580de.aspx
    und 2x
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Electro-Voice-SX-300-E-prx395739875de.aspx

    Die Boxen klingen nicht schlecht (Siehe PA-Treff) und den kleineren Brudes des Amps hab ich, der passt schon!
    Ist mit Kabeln und Stativen allerdings etwas drüber...
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 31.05.06   #7
    Muss ich dich aber etwas entäuschen,anwesend waren diese Boxen und die dürften etwas seinen Rahmen sprengen.;) :eek: .
    Aber ich denke auch mit zwei guten 12" bist Du schon gut bei der Sache.
     
  8. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #8
    Danke für die flotte Antwort, auch um die Zeit :) Das sieht doch schonmal gut aus. Was schlägt denn die restliche Musiker-Board Bevölkerung vor? :)

    // edit: Da war Rockopa wohl schneller als ich. Ja das würde meinen Rahmen um einiges sprengen :)
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 31.05.06   #9
    Wenn es auch aktiv sein kann,dann sind diese Boxen auch keine schlechte Wahl.
     
  10. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 31.05.06   #10
    Noir Audio 210 MuFu plus LD PA 1000 Endstufe.
    Aber ob das für 200 Personen bzw. eine Beschallung einer Aula reicht, das kann ich dir nicht sagen.
    Die Boxen klngen auf jeden Fall gut, jedoch wirst du die Boxen wohl schwer testen können, es sei denn du kommst zufällig mal nach Hamburg.
     
  11. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #11
    Hamburg ist leider ein ganzes Stück von mir aus :/

    Also wie ich sagte _maximal_ 200 Leute. Ich denke das es so gegen ca. 150 geht. Sollte aber auch zukunftssicher sein, deshalb sagte ich bis zu 200 Leuten.
     
  12. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 31.05.06   #12
    Sollen von den 1.500,00 € auch Mischpult, Kabel, Stative etc. bezahlt werden?
     
  13. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 31.05.06   #13
    Das ist doch die Aktivversion der Sx-300, nur halt mit Bi-Amping und noch etwas eleganter. Glaub aber nicht, dass die sich viel geben...
    Die Sx-300 ist sicher nicht wesentlich schlechter.

    Edit: @Xcessive Wenn du das letzte aus der Box rausholen willst, nimm das nächst größere Modell des Amps, die P-5000S. Ist allerdings noch mal 100€ teurer.
     
  14. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #14
    Wenn möglich schon. Werd mich dann wohl bald entscheiden.
     
  15. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.05.06   #15
    mal ganz im ernst: ein mittelklasse-powermixer und ein paar 12/2 oder 15/2 einfacher art, aber marke, tuns für dich. hau nicht dein sauer verdientes geld raus!

    [FONT=helvetica, arial, geneva][FONT=helvetica, arial, geneva]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7417919047&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

    mit den teilen haben wir in ner coverband jahrelang kleinere auftritte gemacht, gesang und keys. klingen sehr angenehm.

    nur mal als beispiel für einfaches, günstiges material das anständig funktioniert.

    dann noch ein powermixer oder ein behringer-pult plus endstufe und gut ist.


    [/FONT][/FONT]
     
  16. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 31.05.06   #16
    Na wenn du schon mit den Sound von Piezo Quieken schon zufrieden bist, was passiert denn erst wenn du es mit einer günstigen Box mit einem guten Hochtonhorn zu tun gekommst ?
    Ich glaube dann wird es dir wie Schuppen von den Augen fallen, und du wirst künftig deine Zuhörer nie wieder mit den Piezo´s quälen wollen !
     
  17. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 31.05.06   #17
    Also, ich finde, für diese Piezo-Tröten und die für Gesang ungeeigneten 15"-Töner sind allein die Versandkosten von 45 Euro (!!) schon zu teuer. Die 6,3mm-Buchsen sind die dritte Zumutung. Da passt einfach gar nichts. Der Threadersteller schrieb oben was von "200 Leuten" und "kein Schrott", also gilt es da doch, etwas wertigeres Material aufzufahren, wie es in diesem Thread schon teilweise vorgeschlagen wurde.
     
  18. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.05.06   #18
    paul und benni, ihr seid forums-laberköppe. paul mal an allererster stelle.

    aber immer schön über dinge urteilen die man nicht kennt. weiter so.

    ist ja schön dass ihr ganz tolle sachen kennt. aber als zivi oder wie wir damals als schüler 3 monatsgehälter rauszuhauen ist schon einiges.

    die peavey klingen absolut brauchbar. glaubt es oder nicht.
     
  19. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 31.05.06   #19
    Jedem seine Meinung. Ich für meinen Teil versuche nur, Leute vor den Fehlern zu bewahren, die ich anfangs gemacht habe. Ich hab damals auch Hunderte von Euros rausgehauen für Schrott, der heute nur noch als Tisch oder Podest im Proberaum dient. Darüber könnte ich mich heute noch ärgern, wenn ich drüber nachdenke, und rate jedem tunlichst davon ab. Es mag ja Leute geben, die keine oder vielleicht nur ganz geringe Ansprüche an Klang, Verarbeitung und Haltbarkeit haben, aber unser Threadersteller hier scheint nicht zu denen zu gehören.

    Edit: Zumal es hier nicht um ein bisschen Krach im Proberaum geht, sondern um eine Aula mit bis zu 200 Gästen!
     
  20. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 31.05.06   #20
    ich glaub das hammwa dann ma überlesen...

    pul hat auf jedenfall ahnung und wie hart es auch klingt recht... ich hatte auch drei jahre sonen mist:rolleyes: als ich mein neues system bekommen hab bin ich von hocker gefallen weil mir da erst aufgefallen ist wie scheiße soetwas klingt. außerdem bezweifel ich auch das man ne 150-200m² mit 2 solches böxschen beschallen kann....und dazu noch nen powermixer:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping