Suche Rhodes Querstreben

von chrispiano, 08.04.08.

  1. chrispiano

    chrispiano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    29.05.15
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #1
    Hallo! Suche für ein ersteigertes Rhodes Mark II Querstreben für die Beine plus Schraube zum befestigen. Kennt jemand eine Adresse, wo man die her kriegt? Hat jemand von euch Querstreben zum Anbieten?
    Gruss und danke!
    chris
     
  2. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 09.04.08   #2
    USA:
    1. ebay.com [sellers: digmystuff, musicpartsguru schlachten regelmäßig Rhodes pianos aus und verkaufen die Einzelteile]
    2. vintage vibe
    3. speakeasy
    4. CAE

    Europa
    1. taste und technik
    2. ep-service.nl
    3. Tom Wauch EPS
    4. vintage music parts (vmp) bei ebay.de

    mußt Du mal überall checken, ob die Ersatzteile vorrätig sind, die Schraube sollte kein Problem sein, ist ein zolliges Gewinde, bekämst Du auch noch günstiger in nem Baumarkt/Hardwareladen (wenn die zoll-artikel anbieten).querstreben könnte schwieriger werden, ep servie und vintage music parts haben die, letztere stellt die Dinger her, nachbau, gab letztlich mal Probleme in der Szene weil die angeblich nicht passen sollen, sind aber - laut vmp - CAD basierende eins zu eins Nachbauten, sollte daher gehen.

    Gruß und viel Spass mit dem Biest.

    Borntob4
     
  3. chrispiano

    chrispiano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    29.05.15
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.08   #3
    danke für deine ausführliche antwort! grüsse
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 10.04.08   #4
    Hatte derjenige nicht auch eine etwas seltsame Art, die Querstreben ins Piano zu schrauben?
     
  5. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 11.04.08   #5
    Ich habe den post auf der fender rhodes super side auch gesehen und gelesen. daher meine einschränkung bzw bemerkung. Weiß aber nicht was da wie schiefläuft, aber ich denke das Risiko muss man hier in Deutschland eh eingehen. Wenn schon die Amis in Portugal kaufen und die sitzen - und Du kannst da ja jetzt ein Liedchen von singen - bekanntlich direkt an der Quelle dann weiss man wie selten die Dinger sind. Wobei ich die Aktion des amerikanischen User nicht nachvollziehen konnte. Da muss es doch bei Ebay.com oder craiglist bessere Angebote geben. Wie auch immer.
    Meintest Du mit derjenige eignetlich den User aus USA oder den Hersteller aus Portugal ?

    Gruß in die Staaten. Hammond schon gekauft ? Beeil Dich langsam wird die Zeit knapp.
    Borntob4
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 11.04.08   #6
    "Derjenige" ist der User von der Supersite. Ich fand die Methode irgendwie seltsam. Naja.
    Klar, hier sitzt man an der Quelle - Mann, VintageVibe ist 2 Std. von mir weg, das ist ein Traum! Da kann man sich ja ausrechnen, wie schnell meine Bestellungen hier sind :D Aber offenbar ist es so, dass diese leg braces eben zu den Teilen gehören, die weder Speakeasy noch VintageVibe nachbauen. Wenn dann über längere Zeit bei eBay & Craigslist nichts auftaucht, liegt die Bestellung bei João doch näher als gedacht.
    Ich würde es auch einfach riskieren, und wenns nicht funktioniert eben zurückschicken. Hilft nix.

    Die Hammond kauf ich zuletzt und geh zum Boarding mit den Worten "Ich hab da noch ein empfindliches altes Musikinstrument. Darf ich das vielleicht mit in die Kabine nehmen?" :p
     
  7. Jenzz

    Jenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Ahnsen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    734
    Erstellt: 11.04.08   #7
    Aloha .-)

    Also bei T&T gibt es die Streben auf Anfrage, fertigen wir selber an (auch schön verchromt...), allerdings machen wir nur nach Bedarf alle halbe Jahre mal 5 Sätze...

    Ob Steben passen oder nicht hängt auch stark von der Fertigungsqualität der Flansche im Piano ab... denn dort muß die Schrägung stimmen und auch auch deren Ausrichtung zum Lochbild... Passt eins davon nicht steht das Bein steiler oder flacher und die Strebe ist dann 'gefühlt' zu lang / kurz...

    Jenzz .-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping