Suche: Rhodes Mark II

von Molube, 09.10.06.

  1. Molube

    Molube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #1
    Hallo!

    Ich bin immer noch auf der Suche von einem Rhodes Mark II....
    Ebay hat momentan auch nichts anständiges...
    Ich bin langsam am verzweifeln!

    Hat jemand eines in einem guten Zustand und will es verkaufen?
    Oder weiss jemand wo ich eines finden könnte?
     
  2. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 09.10.06   #2
    Ähm, ich habe grade bei ebay mal nur "Rhodes" eingegeben und da gabs lauter Angebote (auch mehrere Mark II) :screwy:
     
  3. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 09.10.06   #3
    Jo, bei eBay sind eigentlich fast immer welche drin. Du könntest mal eine Anzeige im Musik-Board-Flohmarkt aufgeben...
     
  4. Molube

    Molube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #4

    Ja, auf Ebay.com hat es viele Angebote. Aber der Versand aus der USA ist 1. zu riskant wegen Transportschäden und 2. zu teuer!
    Auf Ebay.de finde ich 2 Angebote. Das eine ist leider nur ne Fifty-Four. Beim andern Angebot steht "nur Abholung". Dies ist mir leider nicht möglich, da ich in der Schweiz wohne!
    Auf Ebay.ch findet man dummerweise 0 Angebote!

    Sonst noch was? *nerv* :)




    @fetz: Danke für die Info.
     
  5. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 09.10.06   #5
    Achso, dass das eine nur ein 54er ist hatte ich nicht gesehen... entschuldigung!
     
  6. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 09.10.06   #6
    Da . Ich würde dir empfehlen, ein Rhodes aus D zu kaufen, und das mit irgendeinem Besuch von Bekannten, einem Konzert oder einer Stadtbesichtigung o.ä. zu verbinden. Der Versand wird auf Grund der Maße und des Gewichts wirklich enorm, vor allem weil man das Rhodes in der Regel noch mal verpacken müsste, damit es nicht verkratzt. Gibt es einen bestimmten Grund, warum du ein Mark II willst ? Die sind technisch mit späten Mark I fast baugleich...
     
  7. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 09.10.06   #7
    Des hab ich eigentlich eh noch nie geblickt...was is denn der Unterschied zwischen den beiden??
     
  8. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
  9. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 09.10.06   #9
    Wenn man sich 4-6 Wochen Zeit lässt, gibt es eigentlich immer sehr gute Angebote aus D bei ebay.

    Allerdings mit dem Schicken ist das so eine Sache. Das würde ich lassen. Ich nehme mein Rhodes nicht mal mehr mit auf Gigs. Nach schlechten Erfahrungen bin ich da sehr vorsichtig geworden bzw. habe "panische Angst" um mein Baby.


    Topo :cool:
     
  10. Molube

    Molube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #10
    Vom Klang her sind beide Modelle fast gleich. Oder man kann es jedenfalls so einstellen!

    Das Mark II ist einfach ein bisschen "handlicher". Die Oberfläche ist gerade und so kann man noch ein anderes Keyboard oder Synthis darauf stellen. Beim Mark I ist die Oberfläche gebogen! Und optisch finde ich das Mark II eh stylischer :D Obwohl es ja vorallem auf den Klang draufan kommt!



    @topo... ich suche schon seit April.... habe leider mein Schnuggi noch nicht gefunden :p Es pressiert eigentlich nicht, aber äs wäre schön entlich eines zu besitzen!



    Ein Suitcase wäre natürlich auch cool. Nur habe ich nicht unbegrentzte Platzmöglichkeiten.... kann mir jemand die Masse (Höhe, Breite, Tiefe) sagen? Ev. auch noch das Gewicht?
    Ich wurde im Internet nicht fündig...
    Vielen Dank!
     
  11. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 09.10.06   #11
    Die Suitcase-Box wiegt um die 50kg. Für eine 4x12er mit Endstufe eigentlich ok. Dafür sind die Verstärkerbauteile z.T recht speziell und du zahlst dich in der Anschaffung blöd.
     
  12. Molube

    Molube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #12
    Und so die Grösse von einem Suitcase Mark I?
     
  13. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 09.10.06   #13
    Die Box ist ungefähr so groß wie das Piano selbst (nur ein bisschen kleiner) und die Höhe ist ähnlich wie mit den Originalbeinen. Also mehr Platz braucht das eigentlich nicht - im Gegenteil, du sparst dir noch den Verstärker.
     
  14. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 10.10.06   #14
    Naja, den Verstärker kann man ja unters Rhodes stellen:DAber prinzipiell braucht das suitcase nicht mehr Platz, vielleicht sogar weniger, da die Beine beim Stagemodell ein bißchen rausstehen:rolleyes:
     
  15. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 10.10.06   #15
    Verstärker unters Rhodes kommt leicht mit Pedal und Querstreben in Konflikt. Von daher braucht das Suitcase fast weniger Platz.

    Wenn du für live das Cabinet nicht mitziehen willst, besorgst du dir einfach eine Stromversorgung für den Preamp im Piano und kannst damit auch relativ unkompliziert direkt ins Pult spielen. Falls es wirklich Verstärkersound sein soll, kannst du immer noch so einen Modeller wie das Vox Tonelab oder das Pod von Line6 oder einen kleinen Amp besorgen.
     
  16. Molube

    Molube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.06   #16
    Ok, danke für die Infos!

    Könnte nicht schnell jemand die Grösse in cm sagen?



    Und jetzt eine etwas heikle Frage: Wieviel würdet ihr für ein gut erhaltenes Suitcase Mark I bezahlen? Oder was ist so der "occasion Marktpreis"? :) haha
     
  17. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 10.10.06   #17
    ein gutes Suitcase geht für ca. 1500-2000€ weg. Soundlich ist da Suitcase aber nicht sooo toll, klingt ziemlich dumpf und hat keine Röhrenverstärkung, mit einem alten Fender Röhrenamp oder einem Jazzchorus bekommt man da wesentlich glockigere Töne heraus. Nett ist natürlich das Stereo-Tremolo, wofür man sonst immer 2 Amps mitschleppen müsste, und natürlich die Porno-Optik vom Suitcase.
     
  18. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 10.10.06   #18
    Naja, man muss natürlich dazu sagen, dass manche auch diesen bassig-brummigen Ton lieben :)
    Vielleicht findest du Angaben in Zoll auf der Rhodes-Supersite The Super Site - FenderRhodes.com
     
  19. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 10.10.06   #19
    Was ist denn die Porno-Optik ?;)


    Topo :cool:
     
  20. Molube

    Molube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.06   #20
    Dank für eure raschen Antworten, ihr seit super :great:


    Wie glockig es klingen soll, kann man ja einstellen... (habe ich gehört)


    I habe ein Angebot von einem Suitcase Mark I für 2000 Euro. Ich tendiere immer mehr dazu, mich für das Suitcase (anstatt Mark II, welches ich sowieso nicht finde) zu entscheiden.
    Kann man das Suitcase für den Transport "auseinander" nehmen? Passt es in ein normal grosses Auto (so ein 5 Plätzer mit Kofferraum)?
     
Die Seite wird geladen...

mapping