[suche] schlagzeug-noten / hilfe beim "komponieren" der drum spur

M

malz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.08
Mitglied seit
05.05.04
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Tübingen, BW
Hi,

Ich bin selber kein Schlagzeuger, sondern möchte nur digital Drum-spuren erzeugen. Allerdings gelingt mir das nur sehr mäßig, deswegen wollte ich mal fragen ob es irgendwo Schlagzeug-noten gibt, an denen ich mich orientieren kann, oder ob ihr mir vielleicht ein paar Grundlagen erklären könnt, was eine gute Drumspur so haben sollte, wann man welche Trommeln einsetzt usw.
Stilistisch geht es bei mir vorallem in Richtung Metal.

Thx
 
A

-Avalanche-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Mitglied seit
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
Lad dir Guitar Pro runter (www.mysongbook.com), lad dir alle möglichen Metal Songs runter, deaktiviere alle Spuren außer der Drumspur, stell die Boxen ganz laut und spiel dazu.
 
D

dave culross

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.05
Mitglied seit
01.03.05
Beiträge
66
Kekse
2
also, kommt natürlich drauf an, was fürn metal du machen willst...

im power/true/... metal würd ich einfach doublebassdrum-1/16 durchlaufen lassen, 1/4 hihat und auf 2 und 4 snare.

im death/thrash bereich würd ich doublebass wie oben (oder 1/32, der computer kann ja alles...:rolleyes: ), hihat 1/8, und bei der snare dann 1/4 bzw. 1/8. musst dann nur überlegen, ob du die snare auf den geraden zeiten, also auf 1,2,3,4 oder auf den off-beat zeiten, also dazwischen, haben willst. das kommt dann ja auf deine riffs an.

hier und da kannst du ja noch ein paar becken einstreuen.

das ersetzt natürlich keinen drummer (ausser bei den db-1/32:D ) und ist auf dauer monoton, aber so wie ich deine frage verstanden hab, müsste das eigentlich reichen für deine zwecke.

hoffe, ich hab mich irgendwie verständlich ausgedrückt...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben