Suche Strat in Sunburst für 600-700€

  • Ersteller Masterofmusic
  • Erstellt am
Masterofmusic
Masterofmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Hey,
ein bekannter von mir möchte sich eine neue/gebrauchte Gitarre kaufen und fragte mich, ob ich nicht ihm hier helfen könnte.
Also gesagt getan! ;)
Im Überblick mal die die Kriterien, die er an die Gitarre stellt:
- Sunburstlackierung (Am besten 2 tone)
- S-S-S bestückung
- ein "Vintage" Tremolo
- ein Ahornhals bzw. Griffbrett
- am besten Korpus aus Erle

Gitarre muss nicht neu sein, kann auch durchaus ne gebrauchte sein. :great:
Am liebsten wäre im ne Fender, muss aber icht zwingend sein.
Also, was wären eure vorschläge?
Ich persöhnlich würde ihm zur Fender American Vintage 57 Strat raten (natürlich gebraucht) http://www.musik-schmidt.de/product...aster-Maple-Neck-2-Tone-Sunburst.html?refID=1

Was haltet ihr z. B. von der gennanten Strat?;)
MfG Jannis
 
Eigenschaft
 
art4life
art4life
Custom Leder-Design
Zuletzt hier
14.09.21
Registriert
17.12.06
Beiträge
543
Kekse
570
Ort
Ruhrpott
Hi,
beim Lesen der Anforderungen habe ich direkt auch an die New American Standard gedacht. Da gibt es auch eine vintage-mäßige Bridge. Die Maple-Necks haben allerdings ein lackiertes Fretboard und Satin Halsrücken. Die Kombi fand ich pers. beim Anspielen zwar nicht so prall, aber es soll Leute geben, die das sogar lieben - vielleicht muss man sich da auch einfach ein wenig dran gewöhnen. In der E-Bucht hab ich aus der Serie jedenfalls schon welche zu einem Preis weggehen sehen, der dem Budget entspricht.
 
MAI
MAI
HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
02.10.05
Beiträge
3.117
Kekse
36.194
Ort
der goldene Süden
Die American Vintage Serie ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Wenn sie gebraucht ins Budget Deines Freundes passt, spricht nichts dagegen. Wird aber schwierig, eine zu diesem Gebrauchtpreis zu finden. Evtl. im ebay-Sommerloch.

Daran denken: Strats klingen auch innerhalb der Serie oftmals sehr unterschiedlich. Wenn ihr also die Möglichkeit habt, spielt sie an ( was ebay meist wieder ausschließt...)
 
493n7_or4n93
493n7_or4n93
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.18
Registriert
04.02.08
Beiträge
312
Kekse
553
Wenn er was im Preisbereich zwischen 600 und 700 sucht, dann ist vllt. die MiM Serie interessant. Habe damit nur sehr gute Erfahrungen gemacht.

Meine 62er gefiel mir im Laden sogar besser, als die CS und die Americans.
 
Schlumpf
Schlumpf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.21
Registriert
13.05.07
Beiträge
173
Kekse
832
Hab selbst eine 57er Vintage Strat und wenn dein Bekannter mit einem dicken V-Neck und den dünnen Vintagebünden klar kommt, spricht nichts gegen ein solches Instrument.

Beim Gebrauchtkauf gibt es einiges zu beachten:
Die Bünde sind relativ weich und sind bei zu festem Greifdruck schnell runtergespielt und da es Vintage Bünde sind und der Hals lackiert ist, rentiert sich das Abrichten der Bünde bzw. eine Neubundierung nicht immer.

Standardmäßig ist nur ein 3-Wege Schalter verbaut aber es wird ein 5-Wegeschalter mitgeliefert, also sollte beim Gebrauchtkauf auch einer dabei sein wenn man die Zwischenpositionen braucht (diese sind auch nicht brummfrei weil der mittlere Singlecoil nicht reverse wound ist).
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Schade, dass es Ahorn-Griffbrett sein muss (wobei ich das nachvollziehen kann ;) ), sonst könnte man die Diegos und Rockingers probieren.
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Wie wäre es denn mit der 2 tone sunburst aus der Road Worn serie?
http://www.musik-schmidt.de/product...-Stratocaster-Maple-Neck-2-Tone-Sunburst.html
Hab von der Serie bisher kaum was gehört ?!

Die günstigste mit Ahorngriffbrett liegt bei 939€, gebraucht wird´s die kaum schon geben. Und ich bin total gegen dieses angenagte Zeug.. Ich find´das unehrlich, abgesehen davon, dass man für´s abnagen auch noch draufzahlt. Für den Preis ist eine US-Strat allemal drin.
 
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Mich wundert es, dass die Classic Serie (Mexico) noch nicht genannt wurde. Die 50s Strat bietet genau das, was dein Kumpel sucht. Und P/L-Verhältnis stimmt da imho auch :great:

MfG
 
Masterofmusic
Masterofmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Mich wundert es, dass die Classic Serie (Mexico) noch nicht genannt wurde. Die 50s Strat bietet genau das, was dein Kumpel sucht. Und P/L-Verhältnis stimmt da imho auch :great:

MfG

Stimmt! Da hätte ich aber auch drauf kommen können :D:p
Ich werde mir vermutlich auch irgendwann eine Fender Strat holen und tendiere auch zur Mexico Strat oder halt zu ner gebrauchten Standard oder 57 Vintage oder eine dieser beiden schicken Gitarren ;)
http://www.station-music.de/images/Gitarre/Instrumente/fen_sc57commwhtbld.jpg
oder diese
http://cgi.ebay.com/2004-FENDER-DEL...0|66:2|65:12|39:1|240:1318|301:1|293:1|294:50
Aber darum geht es hier nicht ;)
Die Mexicos werde ich ihm aufjedenfall empfehlen ;)
Er meinte eben noch, er wolle aufjedenfall jetz eine im 2 tone sunburst ;)

MfG Jannis
 
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Er meinte eben noch, er wolle aufjedenfall jetz eine im 2 tone sunburst ;)

Dann steht er entweder auf Buddy Holly oder auf Derek and the Dominoes, hab ich recht? :D
Diese modernen Strats sind gar nichts meins. Weder S1 Switch noch diese Böckchen. Wenn ich das Geld hätte, würde ich meine Highway One sofort gegen eine NOS Custom Shop Strat eintauschen.

MfG
 
Masterofmusic
Masterofmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Dann steht er entweder auf Buddy Holly oder auf Derek and the Dominoes, hab ich recht? :D
Diese modernen Strats sind gar nichts meins. Weder S1 Switch noch diese Böckchen. Wenn ich das Geld hätte, würde ich meine Highway One sofort gegen eine NOS Custom Shop Strat eintauschen.

MfG

Ich glaub weder noch :gruebel:
Er ist soweit ich weiß, bzw. es noch so ist ein großer Dire Straits und Crem bzw. Eric Clapton fan! ;)
Ja, so ne Custom Sjop wäre auch was schönes^^

MfG Jannis
 
H
hoochie coochie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.09
Registriert
17.04.09
Beiträge
2
Kekse
0
Mich wundert es, dass die Classic Serie (Mexico) noch nicht genannt wurde. Die 50s Strat bietet genau das, was dein Kumpel sucht. Und P/L-Verhältnis stimmt da imho auch :great:

MfG


Aus der Mexico Classic Serie gibt´s auch noch ne 60s Variante, hab ich mal angetestet und klang im Vergleich zur American Standard besser. Für´s Geld kriegt man da aber echt feine Teile.
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben