Suche: Vertrieb und Presswerk

von LoJoVaNi, 04.08.14.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. LoJoVaNi

    LoJoVaNi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.14   #1
    Hallo an die österreichische Gemeinde!
    Wir sind eine kleine wiener Band und suchen für
    unser neues Album sowohl Vertriebsmöglichkeiten und ein Presswerk:

    1) Da wir uns in dem Bereich noch nicht so gut auskennen, wie
    wir gerne wollten, wende ich mich hier an die erfahreneren Leute.
    Wir suchen sowohl einen physischen als auch einen digitalen Vertrieb,
    falls es sowas in Formen gibt, die für uns realistisch und sinnvoll sind.
    Kann da jemand dazu ein paar Informationen geben (ab wann sich das
    wirklich auszahlt, worauf man achten muss, welche es in Österreich gibt,
    die auch an kleineren Bands interessiert sind)?

    und
    2) Fürs Pressen suchen wir eben noch ein Presswerk, bzw. wollten wir
    uns einen Überblick verschaffen, ob die Kosten, bei dem Presswerk bei
    dem wir unsere letzte CD gepresst haben günstig, normal oder zu teuer sind.
    Wir haben das letzte Mal bei csmproduction pressen lassen, und haben da in
    etwa 1500€ gezahlt für 500 CDs mit Digipack und Booklet. Ist das ein normaler
    Preis? Kennt ihr andere Presswerke, bei denen ihr mit der Abwicklung etc.
    gute Erfahrungen gemacht habt, bei denen man auch mal anfragen kann?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten
     
  2. schoergonaut

    schoergonaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.10
    Zuletzt hier:
    18.12.17
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Biberbach
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    114
    Erstellt: 01.09.14   #2
    Etwas spät aber vielleicht hilft euch meine Antwort noch.
    Das Pressen würde euch hier nach meiner schnellen Rechnung günstiger kommen.
    BG Schoergonaut
     
  3. Immanuel09

    Immanuel09 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.09
    Zuletzt hier:
    24.10.19
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    1.712
    Erstellt: 30.09.14   #3
    1500 € ist vllt ein Stück über marktüblich, aber CSM produziert dafür definitiv auf höchstem Niveau, und du hast halt deine CD - made in Austria.
    Bezüglich digitaler vertrieb. Schau dich mal bei Reverbnation/Bandcamp/CDbaby/... die Konditionen musst du vergleichen, bei einigen zahlst du prozentuell vom verkauften, bei manchen Festbeträge...

    Du könntest Dich im Fall auch kostenlos bei MICA (www.musicaustria.at) beraten lassen.
    Ob sie Dir alle antworten liefern können weiß ich jedoch nicht.

    Lg & viel Erfolg!