Sus2/Sus4 Unteschied hören

von Dessertcreme, 11.07.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Dessertcreme

    Dessertcreme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    16.12.20
    Beiträge:
    78
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.07.10   #1
    Hey

    wie der Titel schon sagt hab ich arge Probleme den Unterscheid zwischen Sus2 und Sus4 zu hören, mir fehlen einfach die passenden Assoziationen.
    Wär super wenn ihr mir ein paar Beispiele nennen könntet, was ihr mit den Akkorden in Verbindung bringt oder andere Tips wie ich die Dinger Unterschieden kann.

    Gruß Dessert :)
     
  2. cvinos

    cvinos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    408
    Kekse:
    770
    Erstellt: 11.07.10   #2
    Sus4 oder generell Quartakkorde klingen recht offen, sind sozusagen fast noch ein unbeschriebenes Blatt.

    Sus2 bzw. Sekundreibungen klingen gediegen und weniger offen.

    Wenn es ein Vorhalt ist, wofür das suspended ja ursprünglich steht, dann geht die große Sekunde im Sus2 hoch zur Terz, wenn der Vorhalt aufgelöst wird. Die Quarte des Sus4 fällt dann jedoch in die Terz.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.517
    Kekse:
    56.344
    Erstellt: 11.07.10   #3
    Einfach immer wieder spielen plus möglicher Folgeakkorde. Das persönliche Empfinden für die jeweilige Klangfärbung lässt sich niemals erzwingen oder beschleunigen, sondern stellt sich mit der Zeit dann ein.
     
  4. MathiasL

    MathiasL HCA Harmonielehre HCA

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.20
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Kekse:
    1.823
    Erstellt: 11.07.10   #4
    Hi Dessertcreme!

    Du musst herausfühlen, wohin Dich der mittlere Ton drückt.. Die meisten gehen dabei, obwohl die Terz der Dreiklangs bei sus 2 und dus 4 fehlt, von einem Durdreiklang als Ursprungsakkord aus. Spiele und singe die Auflösungen nach, und entwickle ein Gefühl für den Bewegungsdrang; aufwärts oder abwärts?

    Dann hör Dir Songs an. Mir fällt spontan das Gitarrenriff von Michael J. ''Black or white'' ein, bei dem sich sus 2 und sus 4 ständig abwechseln, oder der zweite Akkord der Strophe von Amanda Marshalls Let it rain: A sus2. Spiel die Strophe dann vergleichsweise mal mit A sus 2 und dann mit A sus 4.

    Grüße!
     
  5. Dessertcreme

    Dessertcreme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.08
    Zuletzt hier:
    16.12.20
    Beiträge:
    78
    Kekse:
    40
    Erstellt: 12.07.10   #5
    Erstmal danke für die Tips.
    Ich versuche ja meisten schon auf den mittleren Ton zu achten aber das will noch nicht so recht^^
    Ich übe ja mit Earmaster und er fragt halt nur die einzelnen Akokrde ab ohne darauf folgende Akkord, aber dann werd ich mich mal an die Gitarre setzen und das extra üben.


    Gruß Dessert
     
  6. TamaDDB

    TamaDDB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.12   #6
    Ich weiß der Thread ist alt, aber da er mir gerade geholfen hat, wollte ich noch einen Tipp für Earmaster los werden:

    Wenn man den Sus-Akkord falsch getippt hat, dann kann man sich indem man abwechselnd unten auf den richtigen Sus Akkord und den Dur Akkord klickt sehr gut die Auflösung anhören und einprägen. So braucht man nicht jedes Mal zum Klavier oder zur Gitarre greifen und hat sich trotzdem geholfen.

    VG André
     
  7. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    14.01.21
    Beiträge:
    6.336
    Ort:
    Tranquility Base
    Kekse:
    20.049
    Erstellt: 05.01.13   #7
    Besonders toll ist es wenn man die beiden Akkorde in anderen Stellungen zu unterscheiden versucht ;)
    Etwa sus 2 in Grundstellung und sus 4 in erster Umkehrung.

    Auch in Grundstellung hab ich noch das Problem, dass ich die 2 Abwärts unbewusst zum Grundton führe und dann denke "super der Ton fällt, also ist es ne 4".