"sweet child o mine" hilfestellung beim anschlag?

von jasonvoorhees, 13.01.07.

  1. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 13.01.07   #1
    hallo mädels und jungs.

    ich hab n problem beim besagten lied von den guners. und zwar beim anfang natürlich. beim allseits bekannten eingangssolo.

    mein problem dabei ist diesmal nicht das schnelle greifen, sondern viel mehr das schnelle anschlagen der saiten. ich komm da dauernd ins gehege mit anderen saiten.
    das greifen der bünde hab ich verinnerlicht. aber wie gesagt, das schnelle anschlagen macht mir sorge.

    und zwar ist es nicht die geschwindigkeit, sondern eher die genauigkeit, also die richtige saite zu treffen. ist ja nun zugegebenermaßen ein schnelleres stück. ich verfang mich da dauernd mit den saiten beim anschlagen. erwische oft ne andere saite, als die benötigte.

    könnt ihr mir da eventuell hilfestellung geben? einen tip wie man das anständig übt? beim langsamen spielen ist es natürlich kein problem, aber möchte natürlich irgendwann mal die original-geschwindigkeit drauf haben.

    hoffe ihr wisst was ich meine.

    grüsse
    sven
     
  2. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 13.01.07   #2
    Wie sich das anhört spielst du noch nicht lange. Es kommt mit der Zeit und es heißt immer üben üben üben ;). Ich spiele nun 2 Jahre und komme auch mal ungeplant an die anderen Saiten vor allem bei Sweet Child o mine :). Sogar Paul gilbert is davon nicht verschon. Ich hab ihn sogar mal bei irgend nem Song gehört wo er die falsche Saite angeschlagen hat ;) :D
     
  3. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 13.01.07   #3
    richtig stoli, spiele noch net so lange. seit dezember 2005, also ein gutes jahr.

    du meinst üben üben üben hilft da lediglich? ein patentrezept gibts da wahrscheinlich leider net, um die saiten besser zu treffen, wa?


    grüsse
    sven
     
  4. The_Edge269

    The_Edge269 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    419
    Erstellt: 13.01.07   #4
    Hast du ein metronom ?

    Wenn ja, so langsam einstellen, dass du die Saiten immer richtig triffst, dann etwas schneller einstellen und wieder spielen bis es klappt. So kannst du es hochsteigern, dauert etwas, aber du packst das dann ! :)
     
  5. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 13.01.07   #5
    jo das hab ich am anfang auch immer gerne gespielt! mitlerweile bin ich beim solo!ich spiels im wechselschlag!habs mir angewöhnt!
     
  6. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 13.01.07   #6
    kommt zeit kommt geld kommt SCOM solo :D
     
  7. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 13.01.07   #7
    wieso kommt geld?ich habs auf meiner billigen einsteigergitarre gelernt jetzt klappts auf meiner snakepit hervorragend!
     
  8. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #8
    Das Intro lern ich grad(im Augenblick :D ) wirklcih geiles Lied.Ich lass im Hintergrund ein Metronom mitlaufen und spiel grad an wies passt.Meistens Wechselschlag.
     
  9. kashmir

    kashmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 14.01.07   #9
    Wie bereits gesagt Üben, Üben, Üben. Und dabei wirklich drauf achten dass du nicht versucht schneller zu spielen als dus eigentlich kannst, das macht nämlich keinen Sinn und fördert nur das unsaubere Spiel! Wenn du dich da wirklich reinkniest lernst dus schneller als dus glaubst - Wichtig ist aber vor allem dass dus langsam übst ;)
     
  10. ~El Guitarrero~

    ~El Guitarrero~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.110
    Erstellt: 07.10.07   #10
    jo, ich bin auch grad dabei und, ich treff die saiten nicht immer 100%ig aber, das krieg ich mit der zeit iwie hin!;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping