Symphonic Prog Metal

von elveon, 03.01.07.

  1. elveon

    elveon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #1

    Anhänge:

  2. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 03.01.07   #2
    Also, is vom Arrangement her und so weiter natürlich allererste Sahne, mir gefallen die Akkordprogressionen aber irgendwie nicht, und die Abwesenheit von Melodie auch nich so.

    Aber ich denke mal, das kann einerseits durch mehrfaches Hören und andererseits durch Gesang ausgemerzt werden.
    Auf jeden Fall is das ganze sehr beeindruckend, da mir beim Hören keine Langeweile aufgekommen ist.

    lg strongtone
     
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 03.01.07   #3
    für prog metal sollte der bass vielleicht noch etwas intressanter spielen. außerdem hätte ich den chor noch etwas ausgereizt - da steckt mehr potential drin!
    vielleicht mehr abwechslung in die melodie die man so oft wiederfindet... dann könnte es mir recht gut gefallen.

    was bedeutet das "Symphonic" im "Syomphonic Prog Metal" ?
     
  4. elveon

    elveon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #4
    dann nennen wir es halt metal mit ein bisschen mehr keyboard
     
  5. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 04.01.07   #5
    Sry,doppelpost.
     
  6. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 04.01.07   #6
    Ich hab mich ja schon über die unfertige Version im anderen Thread geäußert. So vollständig is es natürlich noch besser. Das einzige, was mich so stört ist, dass dem Chorus ein wenig der
    Druck fehlt, liegt aber sicher auch daran wie ihr das dann spielt (z.b. mehr Powerchords anstatt Singlenotes von den Gitarren). Ansonsten, geil.:great:

    BTW: Sie (AL-mail) haben Post.;)
     
  7. kingdeaf

    kingdeaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 05.01.07   #7
    ich kann nichts kritisieren.einfach geil.
    dickes lob :p
     
  8. elveon

    elveon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #8
    danke danke !!!

    @ hennka

    ja des mit dem chorus stimmt total... aber mal schauen im proberaum kann man dann immer noch an solchen sachn feilen.... guitar pro is halt teilweise so a gschicht

    mail anwtort folgt gleich

    cheeers

    safet ( keys, arctic light )

    p.s: hatten gestern nen auftritt mit never die alone aus deutschland.... einfach spitze... unbedingt abchecken !!!
     
  9. Right in Two

    Right in Two Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    10.08.07
    Beiträge:
    58
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #9
    Also ich finde das richtig gut.
    Klingt richtig professionell.:great:

    am besten find ich das intro und den pre chorus und den chorus:D
     
  10. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.01.07   #10
    ja was soll ich dazu noch sagen außer ganz großen kino xD
    musikalisch wirklich top
    hab eure myspace sachen gehört
    wenn ihr gute aufnahmen macht, ist euer zeug durchaus vermarktbar wie ich finde
    mit nicht so viel gegrowle in den liedern würde es dann sogar die etwas breitere masse treffen denk ich mal!

    einige riffs oder ideen in dem stück hab ich auch in meinem gitapro-ideen-sumpf gefunden, stark dream theater beeinflusst ,huh ? ^^
     
  11. elveon

    elveon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #11
    hey warwicker

    hab mel deine band angehört und gebookmarkt...
    klingt recht interessant... nur die drums san net so gut recorded...

    lg
     
  12. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 10.01.07   #12
    danke danke =)
    ja, wir sind auch gerade dabei wieder neu aufzunehmen.
    da wir zumal nun einen keyboarder haben und die stimme unsers sänger sich auhc entwickelt hat und unsere lieder natürlich auch.
    aber die base is mal wieder auf den overheads zu hören soweit ich das mitbekommen hab, hoffe das bekommen wir noch irgendwie weg
     
  13. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Hassfurt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 11.01.07   #13
    Boah, geil!!!! :great:

    Geht ja nimmer aus`m Ohr das gute Teil.....

    Wil ich als Lied!!!! JETZT!!!
     
  14. Phoibos

    Phoibos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    869
    Erstellt: 12.01.07   #14
    ist gut gemacht, aber ich finde eher ´´easy listening´´ wegen den vielen durchgehenden schlagzeugbeats und vielen ganzen noten , vor allem im gesang. es fehlen mir auch die soli, aber vllt wollt ihr die, wenn ihr richtig zusammenspielt, noch entwickeln, weil da ist gp sehr umständlich...
     
  15. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 13.01.07   #15
    sry mir nicht, ich hab welche gefunden
     
  16. Phoibos

    Phoibos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    869
    Erstellt: 13.01.07   #16
    ich fand keine parts, in denen sich die instrumente wirklich solistisch hervortun...wenn ein instrument mehr in den vordergrund rückte, war das für mich trotzalledem eher melodiöse riffs, die sich in den gesamten kontext einfügten, ohne richtig hervorzutreten...naja ich rede zu viel!

    doch da ist ein solo...ich nehme dann alles zurück und behaupte das gegenteil:o
     
  17. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 14.01.07   #17
    ja also es ist kein solo dabei wie oft in anderen progressive stücken
    aber hör dir doch z.B. mal ende von part 4 (takt 113-121)
    ich finde das kann man durchaus als solo deuten
     
  18. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 18.01.07   #18
    Ich liebe das Keyboard, die Melodien sind teilw. so verdammt geil, das tut schon weh. Ich will auch so Melodien schreiben können :(
     
  19. IamChris

    IamChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    535
    Erstellt: 19.01.07   #19
    einfach nur genial.......ich finde es mega fett...weiter so!!!
    daumen hoch!!!:p
     
  20. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 19.01.07   #20
    Ich finde das gesamte Stück sehr gut geschrieben, wobei ich es nicht wirklich als Progressive Metal bezeichnen würde, da wenige rhytmisch und melodisch komplexe Parts zu finden sind. Kompositorisch insgesamt aber eine äußerst runde Sache.
    Da ich selbst Bass spiele ist mir aufgefallen, dass die Bassspur um ehrlich zu sein totlangweilig ist. Dafür gefällt mir das Keyboard umso mehr...
     
Die Seite wird geladen...